DSTK-Logo_rgb_DSTK-Logo_rgb

Das waren unsere Rednerinnen und Redner des DSTK 2023

Freuen Sie sich auf Top-Speaker aus der Wirtschaft, der Politik und dem Bildungsbereich. Erleben Sie Prominente und hochkarätige Fachgrößen. Seien Sie dabei und profitieren Sie von den sofort anwendbaren Lösungen für Ihren Arbeitsalltag, die Ihnen die spannenden Vorträge dieser renommierten Speaker bieten!

vars:
  • language
  • filter
  • event
  • content
  • render_id
  • restrictions
  • debug
  • _parent
Filter B C F G J K L N P R S T V Alle
N:string(9) "sort_char"
D:array(5) { ["title"]=> string(15) "Sort alphabetic" ["label"]=> string(6) "Filter" ["type"]=> string(4) "link" ["reset"]=> string(4) "Alle" ["values"]=> array(13) { [0]=> string(1) "B" [1]=> string(1) "C" [2]=> string(1) "F" [3]=> string(1) "G" [4]=> string(1) "J" [5]=> string(1) "K" [6]=> string(1) "L" [7]=> string(1) "N" [8]=> string(1) "P" [9]=> string(1) "R" [10]=> string(1) "S" [11]=> string(1) "T" [12]=> string(1) "V" } }

array(1) { [0]=> string(9) "sort_char" }


render_block

H:array(2) { ["label"]=> string(1) "B" ["filter"]=> array(1) { ["sort_char"]=> string(5) "{{B}}" } }
I:array(3) { [0]=> array(2) { ["item"]=> array(21) { ["speaker_id"]=> string(4) "2020" ["gender"]=> string(1) "m" ["title"]=> string(0) "" ["firstname"]=> string(6) "Helmut" ["lastname"]=> string(6) "Backes" ["company"]=> string(38) "Deutsche Telekom Geschäftskunden GmbH" ["jobtitle"]=> string(49) "Leiter Geschäftsentwicklung Öffentlicher Sektor" ["email"]=> string(24) "helmut.backes@telekom.de" ["website"]=> string(0) "" ["vita"]=> string(700) "<p><span style="background-color:white;color:black;">Helmut Backes arbeitet seit 30 Jahren bei der Deutschen Telekom und verfügt über fast 20 Jahre Erfahrung im Vertrieb bei Kunden im öffentlichen Bereich. Mit seinem Team ist er verantwortlich für die Definition und Umsetzung von Wachstumsprogrammen im Public-Sector-Bereich. Zu den Aufgaben gehört auch die Initiierung und Begleitung von Pilotprojekten. Zuvor hat er als Leiter des Fachvertriebs mit an der Gestaltung, Entwicklung und Implementierung von neuen Services und Lösungen beteiligt und zuständig für die vertriebliche Umsetzung.&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;</span></p>" ["country"]=> string(0) "" ["is_top_speaker"]=> int(0) ["highlight_speaker"]=> string(1) "0" ["photo_url"]=> string(70) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=2020/profile_xircus.jpg" ["photo_last_update"]=> int(1693554300) ["photo_special_url"]=> string(71) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=2020/profile_718x560.jpg" ["photo_special_last_update"]=> bool(false) ["photo_credits"]=> string(0) "" ["sort_order"]=> NULL ["sort_char"]=> string(1) "B" ["presentations"]=> array(1) { [0]=> array(30) { ["presentation_id"]=> string(4) "3845" ["stage_id"]=> string(3) "413" ["event_id"]=> string(9) "821902023" ["event_location"]=> string(11) "Düsseldorf" ["presentation_type_id"]=> string(3) "252" ["presentation_type_name"]=> string(8) "Workshop" ["presentation_type_visible"]=> bool(true) ["main_topic_id"]=> string(3) "348" ["main_topic_name"]=> string(15) "Digitalisierung" ["main_topic_color"]=> string(7) "#f39221" ["subevent_id"]=> NULL ["subevent_name"]=> NULL ["topic"]=> string(70) "Digitale Schule proaktiv und integriert gestalten – ein neuer Ansatz" ["language"]=> string(2) "de" ["date"]=> string(10) "2023-11-23" ["time_start"]=> string(5) "16:15" ["time_end"]=> string(5) "17:15" ["subtitle"]=> string(0) "" ["abstract"]=> string(724) "Digitalpakt und Pandemie haben Vieles bei der Digitalisierung von Schulen bewegt, aber immer noch wird sie kaum als irreversible technische und gesellschaftliche Entwicklung proaktiv betrachtet und betrieben. Nach schnellen Anschaffungen zeigen sich oft Lücken bei didaktisch sinnvollem Einsatz, Weiterbildung und Administration. Gewinnung und Organisation des IT-Personals für professionellen Betrieb, Service und Support sind ungelöste Herausforderungen. Zentrale Lösungsansätze auf Landesebene treffen auf bereits etablierte Strukturen großer Städte. Der Workshop zeigt Lösungskonzepte auf, vorhandene Komponenten sinnvoll zu verbinden und so zu ergänzen, dass digitale Bildung effizient Realität werden kann." ["abbr"]=> string(4) "WS 9" ["stage_name"]=> string(14) "Raum 7a / 1.OG" ["presentation_booking_mode"]=> string(8) "optional" ["is_premium"]=> string(1) "0" ["is_top_keynote"]=> string(1) "0" ["customer"]=> array(0) { } ["preferences"]=> array(0) { } ["image_url"]=> string(64) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=sessions/3845.jpg" ["image_last_update"]=> int(1693920166) ["sold_out"]=> bool(false) ["booked_percent"]=> int(47) } } } ["filter"]=> array(1) { ["sort_char"]=> string(5) "{{B}}" } } [1]=> array(2) { ["item"]=> array(21) { ["speaker_id"]=> string(4) "2164" ["gender"]=> string(1) "f" ["title"]=> string(0) "" ["firstname"]=> string(6) "Dagmar" ["lastname"]=> string(6) "Becker" ["company"]=> string(0) "" ["jobtitle"]=> string(15) "Stadtdirektorin" ["email"]=> string(25) "Pia.Amelung@staedtetag.de" ["website"]=> string(0) "" ["vita"]=> string(735) "<p>Dagmar Becker ist Diplom Pädagogin mit Schwerpunkt Erwachsenenbildung sowie Diplom-Sozialarbeiterin und Diplom-Sozialpädagogin. Seit 2/2023 ist sie Vorsitzende des Schul- und Bildungsausschusses des Städtetags NRW. Seit 2/2022 ist sie als erste Frau Stadtdirektorin der Klingenstadt Solingen. Und seit 2/2016 ist &nbsp;sie Beigeordnete für Jugend, Schule, Integration, Kultur und Sport in Solingen mit Beteiligungsverantwortung für den Zweckverband der Bergischen Volkshochschule (Zweckverbandsvorsitzende), die Kunstmuseum Solingen Betriebsgesellschaft mbH, die Kunstmuseum Solingen Grundstücksgesellschaft mbH, das Zentrum für verfolgte Künste, die Musikschule Solingen gGmbH sowie die Solinger Bädergesellschaft mbH.</p>" ["country"]=> string(0) "" ["is_top_speaker"]=> int(0) ["highlight_speaker"]=> string(1) "0" ["photo_url"]=> string(70) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=2164/profile_xircus.jpg" ["photo_last_update"]=> int(1699013298) ["photo_special_url"]=> string(71) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=2164/profile_718x560.jpg" ["photo_special_last_update"]=> bool(false) ["photo_credits"]=> string(0) "" ["sort_order"]=> NULL ["sort_char"]=> string(1) "B" ["presentations"]=> array(1) { [0]=> array(30) { ["presentation_id"]=> string(4) "3572" ["stage_id"]=> string(3) "287" ["event_id"]=> string(9) "821902023" ["event_location"]=> string(11) "Düsseldorf" ["presentation_type_id"]=> string(3) "251" ["presentation_type_name"]=> string(17) "Podiumsdiskussion" ["presentation_type_visible"]=> bool(true) ["main_topic_id"]=> string(3) "352" ["main_topic_name"]=> string(35) "Schulverpflegung und Nachhaltigkeit" ["main_topic_color"]=> string(7) "#66b821" ["subevent_id"]=> NULL ["subevent_name"]=> NULL ["topic"]=> string(72) "Podiumsdiskussion: Nachhaltige Schulverpflegung ist mehr als Versorgung!" ["language"]=> string(2) "de" ["date"]=> string(10) "2023-11-23" ["time_start"]=> string(5) "15:30" ["time_end"]=> string(5) "16:00" ["subtitle"]=> string(105) "Voraussetzungen für eine nachhaltige Schulverpflegung aus Sicht von Bund, Schulträgern und Schulleitung" ["abstract"]=> string(0) "" ["abbr"]=> string(4) "PD 2" ["stage_name"]=> string(14) "Raum 3 / 1. OG" ["presentation_booking_mode"]=> string(8) "required" ["is_premium"]=> string(1) "0" ["is_top_keynote"]=> string(1) "0" ["customer"]=> array(0) { } ["preferences"]=> array(0) { } ["image_url"]=> string(0) "" ["image_last_update"]=> string(0) "" ["sold_out"]=> bool(false) ["booked_percent"]=> int(48) } } } ["filter"]=> array(1) { ["sort_char"]=> string(5) "{{B}}" } } [2]=> array(2) { ["item"]=> array(21) { ["speaker_id"]=> string(4) "2120" ["gender"]=> string(1) "m" ["title"]=> string(3) "Dr." ["firstname"]=> string(4) "Jens" ["lastname"]=> string(11) "Brandenburg" ["company"]=> string(0) "" ["jobtitle"]=> string(81) "Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Bildung und Forschung" ["email"]=> string(33) "Margarete.Eisenbarth@bmbf.bund.de" ["website"]=> string(0) "" ["vita"]=> string(1054) "<p>Seit 2017 vertrete ich Sie als Mitglied des Deutschen Bundestages für die Region Rhein-Neckar in Berlin. Über ein persönliches Kennenlernen freue ich mich sehr! In der Nordeifel bin ich 1986 geboren und mit zwei Brüdern im gastronomischen Familienbetrieb meiner Eltern aufgewachsen. Seit 2006 lebe ich mit meinem Lebenspartner in der Kurpfalz. Wir sind in Walldorf zuhause. An der Universität Mannheim habe ich Politikwissenschaft und Volkswirtschaftslehre studiert und promoviert. Vor dem Bundestagsmandat habe ich drei Jahre für eine weltweit tätige Unternehmensberatung gearbeitet. In meiner Freizeit lese, reise und wandere ich gern.&nbsp;<br>Als Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Bildung und Forschung darf ich in dieser Legislaturperiode die Bundesministerin Bettina Stark-Watzinger bei der Umsetzung der bildungspolitischen Vorhaben des Koalitionsvertrages unterstützen. Auch für alle anderen Themen habe ich als regional verwurzelter Abgeordneter natürlich ein offenes Ohr. Kommen Sie gerne auf mich zu!</p>" ["country"]=> string(2) "DE" ["is_top_speaker"]=> int(0) ["highlight_speaker"]=> string(1) "0" ["photo_url"]=> string(70) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=2120/profile_xircus.jpg" ["photo_last_update"]=> int(1709879369) ["photo_special_url"]=> string(71) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=2120/profile_718x560.jpg" ["photo_special_last_update"]=> bool(false) ["photo_credits"]=> string(11) "Tobias Koch" ["sort_order"]=> NULL ["sort_char"]=> string(1) "B" ["presentations"]=> array(2) { [0]=> array(30) { ["presentation_id"]=> string(4) "3561" ["stage_id"]=> string(3) "287" ["event_id"]=> string(9) "821902023" ["event_location"]=> string(11) "Düsseldorf" ["presentation_type_id"]=> string(3) "250" ["presentation_type_name"]=> string(10) "Eröffnung" ["presentation_type_visible"]=> bool(true) ["main_topic_id"]=> NULL ["main_topic_name"]=> NULL ["main_topic_color"]=> string(0) "" ["subevent_id"]=> NULL ["subevent_name"]=> NULL ["topic"]=> string(47) "Eröffnung des Deutschen Schulträgerkongresses" ["language"]=> string(2) "de" ["date"]=> string(10) "2023-11-23" ["time_start"]=> string(5) "10:45" ["time_end"]=> string(5) "11:15" ["subtitle"]=> string(0) "" ["abstract"]=> string(0) "" ["abbr"]=> string(3) "EÖ" ["stage_name"]=> string(14) "Raum 3 / 1. OG" ["presentation_booking_mode"]=> string(8) "required" ["is_premium"]=> string(1) "0" ["is_top_keynote"]=> string(1) "0" ["customer"]=> array(0) { } ["preferences"]=> array(0) { } ["image_url"]=> string(0) "" ["image_last_update"]=> string(0) "" ["sold_out"]=> bool(false) ["booked_percent"]=> int(48) } [1]=> array(30) { ["presentation_id"]=> string(4) "3562" ["stage_id"]=> string(3) "287" ["event_id"]=> string(9) "821902023" ["event_location"]=> string(11) "Düsseldorf" ["presentation_type_id"]=> string(3) "251" ["presentation_type_name"]=> string(17) "Podiumsdiskussion" ["presentation_type_visible"]=> bool(true) ["main_topic_id"]=> string(3) "352" ["main_topic_name"]=> string(35) "Schulverpflegung und Nachhaltigkeit" ["main_topic_color"]=> string(7) "#66b821" ["subevent_id"]=> NULL ["subevent_name"]=> NULL ["topic"]=> string(77) "Podiumsdiskussion: Unsere Lebenswelt zukunftsfähig und nachhaltig gestalten!" ["language"]=> string(2) "de" ["date"]=> string(10) "2023-11-23" ["time_start"]=> string(5) "11:15" ["time_end"]=> string(5) "12:15" ["subtitle"]=> string(93) "Wie eine Verantwortungsgemeinschaft von Schulträgern und Schulleitung für BNE gelingen kann" ["abstract"]=> string(0) "" ["abbr"]=> string(4) "PD 1" ["stage_name"]=> string(14) "Raum 3 / 1. OG" ["presentation_booking_mode"]=> string(8) "required" ["is_premium"]=> string(1) "0" ["is_top_keynote"]=> string(1) "0" ["customer"]=> array(0) { } ["preferences"]=> array(0) { } ["image_url"]=> string(0) "" ["image_last_update"]=> string(0) "" ["sold_out"]=> bool(false) ["booked_percent"]=> int(48) } } } ["filter"]=> array(1) { ["sort_char"]=> string(5) "{{B}}" } } }

B

Item
event:
array(1) { ["event_id"]=> int(821902023) }
speaker:
array(21) { ["speaker_id"]=> string(4) "2020" ["gender"]=> string(1) "m" ["title"]=> string(0) "" ["firstname"]=> string(6) "Helmut" ["lastname"]=> string(6) "Backes" ["company"]=> string(38) "Deutsche Telekom Geschäftskunden GmbH" ["jobtitle"]=> string(49) "Leiter Geschäftsentwicklung Öffentlicher Sektor" ["email"]=> string(24) "helmut.backes@telekom.de" ["website"]=> string(0) "" ["vita"]=> string(700) "<p><span style="background-color:white;color:black;">Helmut Backes arbeitet seit 30 Jahren bei der Deutschen Telekom und verfügt über fast 20 Jahre Erfahrung im Vertrieb bei Kunden im öffentlichen Bereich. Mit seinem Team ist er verantwortlich für die Definition und Umsetzung von Wachstumsprogrammen im Public-Sector-Bereich. Zu den Aufgaben gehört auch die Initiierung und Begleitung von Pilotprojekten. Zuvor hat er als Leiter des Fachvertriebs mit an der Gestaltung, Entwicklung und Implementierung von neuen Services und Lösungen beteiligt und zuständig für die vertriebliche Umsetzung.&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;</span></p>" ["country"]=> string(0) "" ["is_top_speaker"]=> int(0) ["highlight_speaker"]=> string(1) "0" ["photo_url"]=> string(70) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=2020/profile_xircus.jpg" ["photo_last_update"]=> int(1693554300) ["photo_special_url"]=> string(71) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=2020/profile_718x560.jpg" ["photo_special_last_update"]=> bool(false) ["photo_credits"]=> string(0) "" ["sort_order"]=> NULL ["sort_char"]=> string(1) "B" ["presentations"]=> array(1) { [0]=> array(30) { ["presentation_id"]=> string(4) "3845" ["stage_id"]=> string(3) "413" ["event_id"]=> string(9) "821902023" ["event_location"]=> string(11) "Düsseldorf" ["presentation_type_id"]=> string(3) "252" ["presentation_type_name"]=> string(8) "Workshop" ["presentation_type_visible"]=> bool(true) ["main_topic_id"]=> string(3) "348" ["main_topic_name"]=> string(15) "Digitalisierung" ["main_topic_color"]=> string(7) "#f39221" ["subevent_id"]=> NULL ["subevent_name"]=> NULL ["topic"]=> string(70) "Digitale Schule proaktiv und integriert gestalten – ein neuer Ansatz" ["language"]=> string(2) "de" ["date"]=> string(10) "2023-11-23" ["time_start"]=> string(5) "16:15" ["time_end"]=> string(5) "17:15" ["subtitle"]=> string(0) "" ["abstract"]=> string(724) "Digitalpakt und Pandemie haben Vieles bei der Digitalisierung von Schulen bewegt, aber immer noch wird sie kaum als irreversible technische und gesellschaftliche Entwicklung proaktiv betrachtet und betrieben. Nach schnellen Anschaffungen zeigen sich oft Lücken bei didaktisch sinnvollem Einsatz, Weiterbildung und Administration. Gewinnung und Organisation des IT-Personals für professionellen Betrieb, Service und Support sind ungelöste Herausforderungen. Zentrale Lösungsansätze auf Landesebene treffen auf bereits etablierte Strukturen großer Städte. Der Workshop zeigt Lösungskonzepte auf, vorhandene Komponenten sinnvoll zu verbinden und so zu ergänzen, dass digitale Bildung effizient Realität werden kann." ["abbr"]=> string(4) "WS 9" ["stage_name"]=> string(14) "Raum 7a / 1.OG" ["presentation_booking_mode"]=> string(8) "optional" ["is_premium"]=> string(1) "0" ["is_top_keynote"]=> string(1) "0" ["customer"]=> array(0) { } ["preferences"]=> array(0) { } ["image_url"]=> string(64) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=sessions/3845.jpg" ["image_last_update"]=> int(1693920166) ["sold_out"]=> bool(false) ["booked_percent"]=> int(47) } } }
lang:
string(2) "de"
render_id:
string(13) "662840fdb0ce1"
Helmut Backes
Leiter Geschäftsentwicklung Öffentlicher Sektor
Workshop: Digitale Schule proaktiv und integriert gestalten – ein neuer Ansatz

Item
event:
array(1) { ["event_id"]=> int(821902023) }
speaker:
array(21) { ["speaker_id"]=> string(4) "2164" ["gender"]=> string(1) "f" ["title"]=> string(0) "" ["firstname"]=> string(6) "Dagmar" ["lastname"]=> string(6) "Becker" ["company"]=> string(0) "" ["jobtitle"]=> string(15) "Stadtdirektorin" ["email"]=> string(25) "Pia.Amelung@staedtetag.de" ["website"]=> string(0) "" ["vita"]=> string(735) "<p>Dagmar Becker ist Diplom Pädagogin mit Schwerpunkt Erwachsenenbildung sowie Diplom-Sozialarbeiterin und Diplom-Sozialpädagogin. Seit 2/2023 ist sie Vorsitzende des Schul- und Bildungsausschusses des Städtetags NRW. Seit 2/2022 ist sie als erste Frau Stadtdirektorin der Klingenstadt Solingen. Und seit 2/2016 ist &nbsp;sie Beigeordnete für Jugend, Schule, Integration, Kultur und Sport in Solingen mit Beteiligungsverantwortung für den Zweckverband der Bergischen Volkshochschule (Zweckverbandsvorsitzende), die Kunstmuseum Solingen Betriebsgesellschaft mbH, die Kunstmuseum Solingen Grundstücksgesellschaft mbH, das Zentrum für verfolgte Künste, die Musikschule Solingen gGmbH sowie die Solinger Bädergesellschaft mbH.</p>" ["country"]=> string(0) "" ["is_top_speaker"]=> int(0) ["highlight_speaker"]=> string(1) "0" ["photo_url"]=> string(70) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=2164/profile_xircus.jpg" ["photo_last_update"]=> int(1699013298) ["photo_special_url"]=> string(71) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=2164/profile_718x560.jpg" ["photo_special_last_update"]=> bool(false) ["photo_credits"]=> string(0) "" ["sort_order"]=> NULL ["sort_char"]=> string(1) "B" ["presentations"]=> array(1) { [0]=> array(30) { ["presentation_id"]=> string(4) "3572" ["stage_id"]=> string(3) "287" ["event_id"]=> string(9) "821902023" ["event_location"]=> string(11) "Düsseldorf" ["presentation_type_id"]=> string(3) "251" ["presentation_type_name"]=> string(17) "Podiumsdiskussion" ["presentation_type_visible"]=> bool(true) ["main_topic_id"]=> string(3) "352" ["main_topic_name"]=> string(35) "Schulverpflegung und Nachhaltigkeit" ["main_topic_color"]=> string(7) "#66b821" ["subevent_id"]=> NULL ["subevent_name"]=> NULL ["topic"]=> string(72) "Podiumsdiskussion: Nachhaltige Schulverpflegung ist mehr als Versorgung!" ["language"]=> string(2) "de" ["date"]=> string(10) "2023-11-23" ["time_start"]=> string(5) "15:30" ["time_end"]=> string(5) "16:00" ["subtitle"]=> string(105) "Voraussetzungen für eine nachhaltige Schulverpflegung aus Sicht von Bund, Schulträgern und Schulleitung" ["abstract"]=> string(0) "" ["abbr"]=> string(4) "PD 2" ["stage_name"]=> string(14) "Raum 3 / 1. OG" ["presentation_booking_mode"]=> string(8) "required" ["is_premium"]=> string(1) "0" ["is_top_keynote"]=> string(1) "0" ["customer"]=> array(0) { } ["preferences"]=> array(0) { } ["image_url"]=> string(0) "" ["image_last_update"]=> string(0) "" ["sold_out"]=> bool(false) ["booked_percent"]=> int(48) } } }
lang:
string(2) "de"
render_id:
string(13) "662840fdb0ce1"
Dagmar Becker
Stadtdirektorin
Podiumsdiskussion: Podiumsdiskussion: Nachhaltige Schulverpflegung ist mehr als Versorgung!

Item
event:
array(1) { ["event_id"]=> int(821902023) }
speaker:
array(21) { ["speaker_id"]=> string(4) "2120" ["gender"]=> string(1) "m" ["title"]=> string(3) "Dr." ["firstname"]=> string(4) "Jens" ["lastname"]=> string(11) "Brandenburg" ["company"]=> string(0) "" ["jobtitle"]=> string(81) "Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Bildung und Forschung" ["email"]=> string(33) "Margarete.Eisenbarth@bmbf.bund.de" ["website"]=> string(0) "" ["vita"]=> string(1054) "<p>Seit 2017 vertrete ich Sie als Mitglied des Deutschen Bundestages für die Region Rhein-Neckar in Berlin. Über ein persönliches Kennenlernen freue ich mich sehr! In der Nordeifel bin ich 1986 geboren und mit zwei Brüdern im gastronomischen Familienbetrieb meiner Eltern aufgewachsen. Seit 2006 lebe ich mit meinem Lebenspartner in der Kurpfalz. Wir sind in Walldorf zuhause. An der Universität Mannheim habe ich Politikwissenschaft und Volkswirtschaftslehre studiert und promoviert. Vor dem Bundestagsmandat habe ich drei Jahre für eine weltweit tätige Unternehmensberatung gearbeitet. In meiner Freizeit lese, reise und wandere ich gern.&nbsp;<br>Als Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Bildung und Forschung darf ich in dieser Legislaturperiode die Bundesministerin Bettina Stark-Watzinger bei der Umsetzung der bildungspolitischen Vorhaben des Koalitionsvertrages unterstützen. Auch für alle anderen Themen habe ich als regional verwurzelter Abgeordneter natürlich ein offenes Ohr. Kommen Sie gerne auf mich zu!</p>" ["country"]=> string(2) "DE" ["is_top_speaker"]=> int(0) ["highlight_speaker"]=> string(1) "0" ["photo_url"]=> string(70) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=2120/profile_xircus.jpg" ["photo_last_update"]=> int(1709879369) ["photo_special_url"]=> string(71) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=2120/profile_718x560.jpg" ["photo_special_last_update"]=> bool(false) ["photo_credits"]=> string(11) "Tobias Koch" ["sort_order"]=> NULL ["sort_char"]=> string(1) "B" ["presentations"]=> array(2) { [0]=> array(30) { ["presentation_id"]=> string(4) "3561" ["stage_id"]=> string(3) "287" ["event_id"]=> string(9) "821902023" ["event_location"]=> string(11) "Düsseldorf" ["presentation_type_id"]=> string(3) "250" ["presentation_type_name"]=> string(10) "Eröffnung" ["presentation_type_visible"]=> bool(true) ["main_topic_id"]=> NULL ["main_topic_name"]=> NULL ["main_topic_color"]=> string(0) "" ["subevent_id"]=> NULL ["subevent_name"]=> NULL ["topic"]=> string(47) "Eröffnung des Deutschen Schulträgerkongresses" ["language"]=> string(2) "de" ["date"]=> string(10) "2023-11-23" ["time_start"]=> string(5) "10:45" ["time_end"]=> string(5) "11:15" ["subtitle"]=> string(0) "" ["abstract"]=> string(0) "" ["abbr"]=> string(3) "EÖ" ["stage_name"]=> string(14) "Raum 3 / 1. OG" ["presentation_booking_mode"]=> string(8) "required" ["is_premium"]=> string(1) "0" ["is_top_keynote"]=> string(1) "0" ["customer"]=> array(0) { } ["preferences"]=> array(0) { } ["image_url"]=> string(0) "" ["image_last_update"]=> string(0) "" ["sold_out"]=> bool(false) ["booked_percent"]=> int(48) } [1]=> array(30) { ["presentation_id"]=> string(4) "3562" ["stage_id"]=> string(3) "287" ["event_id"]=> string(9) "821902023" ["event_location"]=> string(11) "Düsseldorf" ["presentation_type_id"]=> string(3) "251" ["presentation_type_name"]=> string(17) "Podiumsdiskussion" ["presentation_type_visible"]=> bool(true) ["main_topic_id"]=> string(3) "352" ["main_topic_name"]=> string(35) "Schulverpflegung und Nachhaltigkeit" ["main_topic_color"]=> string(7) "#66b821" ["subevent_id"]=> NULL ["subevent_name"]=> NULL ["topic"]=> string(77) "Podiumsdiskussion: Unsere Lebenswelt zukunftsfähig und nachhaltig gestalten!" ["language"]=> string(2) "de" ["date"]=> string(10) "2023-11-23" ["time_start"]=> string(5) "11:15" ["time_end"]=> string(5) "12:15" ["subtitle"]=> string(93) "Wie eine Verantwortungsgemeinschaft von Schulträgern und Schulleitung für BNE gelingen kann" ["abstract"]=> string(0) "" ["abbr"]=> string(4) "PD 1" ["stage_name"]=> string(14) "Raum 3 / 1. OG" ["presentation_booking_mode"]=> string(8) "required" ["is_premium"]=> string(1) "0" ["is_top_keynote"]=> string(1) "0" ["customer"]=> array(0) { } ["preferences"]=> array(0) { } ["image_url"]=> string(0) "" ["image_last_update"]=> string(0) "" ["sold_out"]=> bool(false) ["booked_percent"]=> int(48) } } }
lang:
string(2) "de"
render_id:
string(13) "662840fdb0ce1"
Dr. Jens Brandenburg
Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Bildung und Forschung
Eröffnung: Eröffnung des Deutschen Schulträgerkongresses
Podiumsdiskussion: Podiumsdiskussion: Unsere Lebenswelt zukunftsfähig und nachhaltig gestalten!


render_block

H:array(2) { ["label"]=> string(1) "C" ["filter"]=> array(1) { ["sort_char"]=> string(5) "{{C}}" } }
I:array(2) { [0]=> array(2) { ["item"]=> array(21) { ["speaker_id"]=> string(4) "1975" ["gender"]=> string(1) "f" ["title"]=> string(3) "Dr." ["firstname"]=> string(7) "Kerstin" ["lastname"]=> string(7) "Clausen" ["company"]=> string(91) "Bundeszentrum für Ernährung in der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)" ["jobtitle"]=> string(97) "Referentin im Referat 621 - Nationales Qualitätszentrum für Ernährung in Kita und Schule (NQZ)" ["email"]=> string(22) "Kerstin.Clausen@ble.de" ["website"]=> string(0) "" ["vita"]=> string(619) "<p>Dr. Kerstin Clausen ist seit 2017 Referentin im <span style="color:black;">N</span>ationalen Qualitätszentrum für Ernährung in Kita und Schule (NQZ). Sie ist dort im Bereich Schule&nbsp; u.a. für die Vernetzung von Akteuren in der Schulverpflegung im Bund-Länder-Netzwerk tätig. Sie entwickelt Qualifizierungsmaßnahmen für Verantwortliche bei Schulträgern wie z.B. einer&nbsp; Web-Seminarreihe „Beschaffung von Schulverpflegung“ und befördert aufgrund ihrer langjährigen Expertise in der Ernährungswissenschaft und Gemeinschaftsverpflegung die Vernetzung von Wissenschaft und Praxis für das NQZ.</p>" ["country"]=> string(2) "DE" ["is_top_speaker"]=> int(0) ["highlight_speaker"]=> string(1) "0" ["photo_url"]=> string(70) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=1975/profile_xircus.jpg" ["photo_last_update"]=> int(1694693028) ["photo_special_url"]=> string(71) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=1975/profile_718x560.jpg" ["photo_special_last_update"]=> bool(false) ["photo_credits"]=> string(0) "" ["sort_order"]=> NULL ["sort_char"]=> string(1) "C" ["presentations"]=> array(1) { [0]=> array(30) { ["presentation_id"]=> string(4) "3779" ["stage_id"]=> string(3) "412" ["event_id"]=> string(9) "821902023" ["event_location"]=> string(11) "Düsseldorf" ["presentation_type_id"]=> string(3) "252" ["presentation_type_name"]=> string(8) "Workshop" ["presentation_type_visible"]=> bool(true) ["main_topic_id"]=> string(3) "352" ["main_topic_name"]=> string(35) "Schulverpflegung und Nachhaltigkeit" ["main_topic_color"]=> string(7) "#66b821" ["subevent_id"]=> NULL ["subevent_name"]=> NULL ["topic"]=> string(92) "Nachhaltige und gesunde Schulverpflegung als Motor einer kommunalen Nachhaltigkeitsstrategie" ["language"]=> string(2) "de" ["date"]=> string(10) "2023-11-23" ["time_start"]=> string(5) "16:15" ["time_end"]=> string(5) "17:15" ["subtitle"]=> string(0) "" ["abstract"]=> string(743) "Die Transformation der Ernährungssysteme zur Förderung einer nachhaltigen und gesunden Ernährung ist eine der zentralen Zukunftsaufgaben. Mit dem Angebot von Schulverpflegung können Schulträger mitgestaltende Akteure eines nachhaltigen (kommunalen) Ernährungssystems sein. Besonders bei der Ausschreibung von Verpflegung kann Nachhaltigkeit verankert werden mit großem Einfluss auf die gesamte Prozesskette. Ein fester Anteil an Bio-Lebensmitteln kann zudem Auswirkungen auf lokale und globale Wertschöpfungsketten haben. Mit einer pflanzenbasierten Verpflegung können Schulträger gesundheitsförderliche und nachhaltige Vorteile erzielen. Klimaschutz auf dem Teller ist auch ein Plus für die Gesundheit der Kinder und Jugendlichen." ["abbr"]=> string(5) "WS 10" ["stage_name"]=> string(15) "Raum 7b / 1. OG" ["presentation_booking_mode"]=> string(8) "optional" ["is_premium"]=> string(1) "0" ["is_top_keynote"]=> string(1) "0" ["customer"]=> array(0) { } ["preferences"]=> array(0) { } ["image_url"]=> string(0) "" ["image_last_update"]=> string(0) "" ["sold_out"]=> bool(false) ["booked_percent"]=> int(32) } } } ["filter"]=> array(1) { ["sort_char"]=> string(5) "{{C}}" } } [1]=> array(2) { ["item"]=> array(21) { ["speaker_id"]=> string(4) "2192" ["gender"]=> string(1) "f" ["title"]=> string(0) "" ["firstname"]=> string(4) "Lisa" ["lastname"]=> string(8) "Coronato" ["company"]=> string(5) "Apple" ["jobtitle"]=> string(22) "Education Manager West" ["email"]=> string(19) "lcoronato@apple.com" ["website"]=> string(0) "" ["vita"]=> string(276) "<p>Als Apple Education Manager West ist Lisa Coronato für die Region NRW verantwortlich.</p><p>Im Mittelpunkt ihrer Tätigkeit steht die Beratung der Schulträger, die sich, gemeinsam mit ihren Schulen, auf den Weg machen, ihre Bildungslandschaft zu digitalisieren.&nbsp;</p>" ["country"]=> string(0) "" ["is_top_speaker"]=> int(0) ["highlight_speaker"]=> string(1) "0" ["photo_url"]=> string(70) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=2192/profile_xircus.jpg" ["photo_last_update"]=> int(1700391262) ["photo_special_url"]=> string(71) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=2192/profile_718x560.jpg" ["photo_special_last_update"]=> bool(false) ["photo_credits"]=> string(0) "" ["sort_order"]=> NULL ["sort_char"]=> string(1) "C" ["presentations"]=> array(1) { [0]=> array(30) { ["presentation_id"]=> string(4) "3910" ["stage_id"]=> string(3) "287" ["event_id"]=> string(9) "821902023" ["event_location"]=> string(11) "Düsseldorf" ["presentation_type_id"]=> string(3) "153" ["presentation_type_name"]=> string(15) "Partner Session" ["presentation_type_visible"]=> bool(true) ["main_topic_id"]=> string(3) "348" ["main_topic_name"]=> string(15) "Digitalisierung" ["main_topic_color"]=> string(7) "#f39221" ["subevent_id"]=> NULL ["subevent_name"]=> NULL ["topic"]=> string(76) "iPads in Gelsenkirchen: Bildungschancen für alle Schülerinnen und Schüler" ["language"]=> string(2) "de" ["date"]=> string(10) "2023-11-23" ["time_start"]=> string(5) "14:15" ["time_end"]=> string(5) "14:45" ["subtitle"]=> string(0) "" ["abstract"]=> string(305) "Ein Praxisbericht der Stadt Gelsenkirchen und Apple. Wie können Schulträger mit Hilfe von Apple-Technologie im Schulterschluss mit Schulleitungen allen Lernenden helfen, ihr volles Potenzial auszuschöpfen – unabhängig von ihrer Herkunft, ihren Fähigkeiten oder ihrem sozioökonomischen Hintergrund." ["abbr"]=> string(4) "PS 4" ["stage_name"]=> string(14) "Raum 3 / 1. OG" ["presentation_booking_mode"]=> string(8) "optional" ["is_premium"]=> string(1) "0" ["is_top_keynote"]=> string(1) "0" ["customer"]=> array(0) { } ["preferences"]=> array(0) { } ["image_url"]=> string(0) "" ["image_last_update"]=> string(0) "" ["sold_out"]=> bool(false) ["booked_percent"]=> int(10) } } } ["filter"]=> array(1) { ["sort_char"]=> string(5) "{{C}}" } } }

C

Item
event:
array(1) { ["event_id"]=> int(821902023) }
speaker:
array(21) { ["speaker_id"]=> string(4) "1975" ["gender"]=> string(1) "f" ["title"]=> string(3) "Dr." ["firstname"]=> string(7) "Kerstin" ["lastname"]=> string(7) "Clausen" ["company"]=> string(91) "Bundeszentrum für Ernährung in der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)" ["jobtitle"]=> string(97) "Referentin im Referat 621 - Nationales Qualitätszentrum für Ernährung in Kita und Schule (NQZ)" ["email"]=> string(22) "Kerstin.Clausen@ble.de" ["website"]=> string(0) "" ["vita"]=> string(619) "<p>Dr. Kerstin Clausen ist seit 2017 Referentin im <span style="color:black;">N</span>ationalen Qualitätszentrum für Ernährung in Kita und Schule (NQZ). Sie ist dort im Bereich Schule&nbsp; u.a. für die Vernetzung von Akteuren in der Schulverpflegung im Bund-Länder-Netzwerk tätig. Sie entwickelt Qualifizierungsmaßnahmen für Verantwortliche bei Schulträgern wie z.B. einer&nbsp; Web-Seminarreihe „Beschaffung von Schulverpflegung“ und befördert aufgrund ihrer langjährigen Expertise in der Ernährungswissenschaft und Gemeinschaftsverpflegung die Vernetzung von Wissenschaft und Praxis für das NQZ.</p>" ["country"]=> string(2) "DE" ["is_top_speaker"]=> int(0) ["highlight_speaker"]=> string(1) "0" ["photo_url"]=> string(70) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=1975/profile_xircus.jpg" ["photo_last_update"]=> int(1694693028) ["photo_special_url"]=> string(71) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=1975/profile_718x560.jpg" ["photo_special_last_update"]=> bool(false) ["photo_credits"]=> string(0) "" ["sort_order"]=> NULL ["sort_char"]=> string(1) "C" ["presentations"]=> array(1) { [0]=> array(30) { ["presentation_id"]=> string(4) "3779" ["stage_id"]=> string(3) "412" ["event_id"]=> string(9) "821902023" ["event_location"]=> string(11) "Düsseldorf" ["presentation_type_id"]=> string(3) "252" ["presentation_type_name"]=> string(8) "Workshop" ["presentation_type_visible"]=> bool(true) ["main_topic_id"]=> string(3) "352" ["main_topic_name"]=> string(35) "Schulverpflegung und Nachhaltigkeit" ["main_topic_color"]=> string(7) "#66b821" ["subevent_id"]=> NULL ["subevent_name"]=> NULL ["topic"]=> string(92) "Nachhaltige und gesunde Schulverpflegung als Motor einer kommunalen Nachhaltigkeitsstrategie" ["language"]=> string(2) "de" ["date"]=> string(10) "2023-11-23" ["time_start"]=> string(5) "16:15" ["time_end"]=> string(5) "17:15" ["subtitle"]=> string(0) "" ["abstract"]=> string(743) "Die Transformation der Ernährungssysteme zur Förderung einer nachhaltigen und gesunden Ernährung ist eine der zentralen Zukunftsaufgaben. Mit dem Angebot von Schulverpflegung können Schulträger mitgestaltende Akteure eines nachhaltigen (kommunalen) Ernährungssystems sein. Besonders bei der Ausschreibung von Verpflegung kann Nachhaltigkeit verankert werden mit großem Einfluss auf die gesamte Prozesskette. Ein fester Anteil an Bio-Lebensmitteln kann zudem Auswirkungen auf lokale und globale Wertschöpfungsketten haben. Mit einer pflanzenbasierten Verpflegung können Schulträger gesundheitsförderliche und nachhaltige Vorteile erzielen. Klimaschutz auf dem Teller ist auch ein Plus für die Gesundheit der Kinder und Jugendlichen." ["abbr"]=> string(5) "WS 10" ["stage_name"]=> string(15) "Raum 7b / 1. OG" ["presentation_booking_mode"]=> string(8) "optional" ["is_premium"]=> string(1) "0" ["is_top_keynote"]=> string(1) "0" ["customer"]=> array(0) { } ["preferences"]=> array(0) { } ["image_url"]=> string(0) "" ["image_last_update"]=> string(0) "" ["sold_out"]=> bool(false) ["booked_percent"]=> int(32) } } }
lang:
string(2) "de"
render_id:
string(13) "662840fdb0ce1"
Dr. Kerstin Clausen
Referentin im Referat 621 - Nationales Qualitätszentrum für Ernährung in Kita und Schule (NQZ)
Workshop: Nachhaltige und gesunde Schulverpflegung als Motor einer kommunalen Nachhaltigkeitsstrategie

Item
event:
array(1) { ["event_id"]=> int(821902023) }
speaker:
array(21) { ["speaker_id"]=> string(4) "2192" ["gender"]=> string(1) "f" ["title"]=> string(0) "" ["firstname"]=> string(4) "Lisa" ["lastname"]=> string(8) "Coronato" ["company"]=> string(5) "Apple" ["jobtitle"]=> string(22) "Education Manager West" ["email"]=> string(19) "lcoronato@apple.com" ["website"]=> string(0) "" ["vita"]=> string(276) "<p>Als Apple Education Manager West ist Lisa Coronato für die Region NRW verantwortlich.</p><p>Im Mittelpunkt ihrer Tätigkeit steht die Beratung der Schulträger, die sich, gemeinsam mit ihren Schulen, auf den Weg machen, ihre Bildungslandschaft zu digitalisieren.&nbsp;</p>" ["country"]=> string(0) "" ["is_top_speaker"]=> int(0) ["highlight_speaker"]=> string(1) "0" ["photo_url"]=> string(70) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=2192/profile_xircus.jpg" ["photo_last_update"]=> int(1700391262) ["photo_special_url"]=> string(71) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=2192/profile_718x560.jpg" ["photo_special_last_update"]=> bool(false) ["photo_credits"]=> string(0) "" ["sort_order"]=> NULL ["sort_char"]=> string(1) "C" ["presentations"]=> array(1) { [0]=> array(30) { ["presentation_id"]=> string(4) "3910" ["stage_id"]=> string(3) "287" ["event_id"]=> string(9) "821902023" ["event_location"]=> string(11) "Düsseldorf" ["presentation_type_id"]=> string(3) "153" ["presentation_type_name"]=> string(15) "Partner Session" ["presentation_type_visible"]=> bool(true) ["main_topic_id"]=> string(3) "348" ["main_topic_name"]=> string(15) "Digitalisierung" ["main_topic_color"]=> string(7) "#f39221" ["subevent_id"]=> NULL ["subevent_name"]=> NULL ["topic"]=> string(76) "iPads in Gelsenkirchen: Bildungschancen für alle Schülerinnen und Schüler" ["language"]=> string(2) "de" ["date"]=> string(10) "2023-11-23" ["time_start"]=> string(5) "14:15" ["time_end"]=> string(5) "14:45" ["subtitle"]=> string(0) "" ["abstract"]=> string(305) "Ein Praxisbericht der Stadt Gelsenkirchen und Apple. Wie können Schulträger mit Hilfe von Apple-Technologie im Schulterschluss mit Schulleitungen allen Lernenden helfen, ihr volles Potenzial auszuschöpfen – unabhängig von ihrer Herkunft, ihren Fähigkeiten oder ihrem sozioökonomischen Hintergrund." ["abbr"]=> string(4) "PS 4" ["stage_name"]=> string(14) "Raum 3 / 1. OG" ["presentation_booking_mode"]=> string(8) "optional" ["is_premium"]=> string(1) "0" ["is_top_keynote"]=> string(1) "0" ["customer"]=> array(0) { } ["preferences"]=> array(0) { } ["image_url"]=> string(0) "" ["image_last_update"]=> string(0) "" ["sold_out"]=> bool(false) ["booked_percent"]=> int(10) } } }
lang:
string(2) "de"
render_id:
string(13) "662840fdb0ce1"
Lisa Coronato
Education Manager West
Partner Session: iPads in Gelsenkirchen: Bildungschancen für alle Schülerinnen und Schüler


render_block

H:array(2) { ["label"]=> string(1) "F" ["filter"]=> array(1) { ["sort_char"]=> string(5) "{{F}}" } }
I:array(3) { [0]=> array(2) { ["item"]=> array(21) { ["speaker_id"]=> string(4) "1976" ["gender"]=> string(1) "f" ["title"]=> string(0) "" ["firstname"]=> string(4) "Anja" ["lastname"]=> string(7) "Fischer" ["company"]=> string(91) "Bundeszentrum für Ernährung in der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)" ["jobtitle"]=> string(123) "Referentin / stellv. Referatsleitung im Referat 621 - Nationales Qualitätszentrum für Ernährung in Kita und Schule (NQZ)" ["email"]=> string(19) "Anja.Fischer@ble.de" ["website"]=> string(0) "" ["vita"]=> string(270) "<p>Anja Fischer ist stellvertretende Referatsleiterin des Nationalen Qualitätszentrum für Ernährung in Kita und Schule (NQZ). Sie verantwortet zudem die bundesweite Informations- und Öffentlichkeitsarbeit und den Wissenstransfer zwischen den Stakeholdern. &nbsp;</p>" ["country"]=> string(2) "DE" ["is_top_speaker"]=> int(0) ["highlight_speaker"]=> string(1) "0" ["photo_url"]=> string(70) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=1976/profile_xircus.jpg" ["photo_last_update"]=> int(1694692993) ["photo_special_url"]=> string(71) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=1976/profile_718x560.jpg" ["photo_special_last_update"]=> bool(false) ["photo_credits"]=> string(0) "" ["sort_order"]=> NULL ["sort_char"]=> string(1) "F" ["presentations"]=> array(1) { [0]=> array(30) { ["presentation_id"]=> string(4) "3779" ["stage_id"]=> string(3) "412" ["event_id"]=> string(9) "821902023" ["event_location"]=> string(11) "Düsseldorf" ["presentation_type_id"]=> string(3) "252" ["presentation_type_name"]=> string(8) "Workshop" ["presentation_type_visible"]=> bool(true) ["main_topic_id"]=> string(3) "352" ["main_topic_name"]=> string(35) "Schulverpflegung und Nachhaltigkeit" ["main_topic_color"]=> string(7) "#66b821" ["subevent_id"]=> NULL ["subevent_name"]=> NULL ["topic"]=> string(92) "Nachhaltige und gesunde Schulverpflegung als Motor einer kommunalen Nachhaltigkeitsstrategie" ["language"]=> string(2) "de" ["date"]=> string(10) "2023-11-23" ["time_start"]=> string(5) "16:15" ["time_end"]=> string(5) "17:15" ["subtitle"]=> string(0) "" ["abstract"]=> string(743) "Die Transformation der Ernährungssysteme zur Förderung einer nachhaltigen und gesunden Ernährung ist eine der zentralen Zukunftsaufgaben. Mit dem Angebot von Schulverpflegung können Schulträger mitgestaltende Akteure eines nachhaltigen (kommunalen) Ernährungssystems sein. Besonders bei der Ausschreibung von Verpflegung kann Nachhaltigkeit verankert werden mit großem Einfluss auf die gesamte Prozesskette. Ein fester Anteil an Bio-Lebensmitteln kann zudem Auswirkungen auf lokale und globale Wertschöpfungsketten haben. Mit einer pflanzenbasierten Verpflegung können Schulträger gesundheitsförderliche und nachhaltige Vorteile erzielen. Klimaschutz auf dem Teller ist auch ein Plus für die Gesundheit der Kinder und Jugendlichen." ["abbr"]=> string(5) "WS 10" ["stage_name"]=> string(15) "Raum 7b / 1. OG" ["presentation_booking_mode"]=> string(8) "optional" ["is_premium"]=> string(1) "0" ["is_top_keynote"]=> string(1) "0" ["customer"]=> array(0) { } ["preferences"]=> array(0) { } ["image_url"]=> string(0) "" ["image_last_update"]=> string(0) "" ["sold_out"]=> bool(false) ["booked_percent"]=> int(32) } } } ["filter"]=> array(1) { ["sort_char"]=> string(5) "{{F}}" } } [1]=> array(2) { ["item"]=> array(21) { ["speaker_id"]=> string(4) "1929" ["gender"]=> string(1) "f" ["title"]=> string(0) "" ["firstname"]=> string(8) "Florence" ["lastname"]=> string(7) "Fischer" ["company"]=> string(27) "FLEET Education Events GmbH" ["jobtitle"]=> string(3) "CSO" ["email"]=> string(32) "florence.fischer@fleet-events.de" ["website"]=> string(0) "" ["vita"]=> string(482) "<p>Florence Fischer hat in den letzten 12 Jahren die bundesweiten Bildungskongresse in der DACH Region für Schulleitungen, Schulträger und Kitaleitungen zu den führenden Formaten mitentwickelt und vermarktet.</p><p>Als CSO bei FLEET Education Events bringt sie als Netzwerkerin ihre über 20-jährige Sales- und Eventexpertise ein. Vorher war sie in verschiedenen Führungspositionen im Verlagsbereich, u. a. Deutschen Fachverlag, Süddeutschen Verlag/Medical Tribune tätig.</p>" ["country"]=> string(2) "DE" ["is_top_speaker"]=> int(0) ["highlight_speaker"]=> string(1) "0" ["photo_url"]=> string(70) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=1929/profile_xircus.jpg" ["photo_last_update"]=> int(1686742050) ["photo_special_url"]=> string(71) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=1929/profile_718x560.jpg" ["photo_special_last_update"]=> bool(false) ["photo_credits"]=> string(0) "" ["sort_order"]=> NULL ["sort_char"]=> string(1) "F" ["presentations"]=> array(1) { [0]=> array(30) { ["presentation_id"]=> string(4) "3561" ["stage_id"]=> string(3) "287" ["event_id"]=> string(9) "821902023" ["event_location"]=> string(11) "Düsseldorf" ["presentation_type_id"]=> string(3) "250" ["presentation_type_name"]=> string(10) "Eröffnung" ["presentation_type_visible"]=> bool(true) ["main_topic_id"]=> NULL ["main_topic_name"]=> NULL ["main_topic_color"]=> string(0) "" ["subevent_id"]=> NULL ["subevent_name"]=> NULL ["topic"]=> string(47) "Eröffnung des Deutschen Schulträgerkongresses" ["language"]=> string(2) "de" ["date"]=> string(10) "2023-11-23" ["time_start"]=> string(5) "10:45" ["time_end"]=> string(5) "11:15" ["subtitle"]=> string(0) "" ["abstract"]=> string(0) "" ["abbr"]=> string(3) "EÖ" ["stage_name"]=> string(14) "Raum 3 / 1. OG" ["presentation_booking_mode"]=> string(8) "required" ["is_premium"]=> string(1) "0" ["is_top_keynote"]=> string(1) "0" ["customer"]=> array(0) { } ["preferences"]=> array(0) { } ["image_url"]=> string(0) "" ["image_last_update"]=> string(0) "" ["sold_out"]=> bool(false) ["booked_percent"]=> int(48) } } } ["filter"]=> array(1) { ["sort_char"]=> string(5) "{{F}}" } } [2]=> array(2) { ["item"]=> array(21) { ["speaker_id"]=> string(4) "1950" ["gender"]=> string(1) "m" ["title"]=> string(0) "" ["firstname"]=> string(6) "Tobias" ["lastname"]=> string(9) "Furmaniak" ["company"]=> string(29) "Bechtle Systemhaus Holding AG" ["jobtitle"]=> string(34) "Head of Bechtle@school Deutschland" ["email"]=> string(28) "tobias.furmaniak@bechtle.com" ["website"]=> string(0) "" ["vita"]=> string(673) "<p style="margin-left:0cm;"><span style="color:hsl(0,0%,0%);">Tobias Furmaniak verantwortet seit 01.05.2023 als Head of Bechtle@school den Geschäftsausbau, sowie die Geschäftsentwicklung im Education-Bereich innerhalb Deutschlands. Zusammen mit seinem Team unterstützt er alle Bechtle Standorte bei Kunden, sowie Herstellerterminen und organisiert die jährlich stattfindende Fachmesse Bechtle@school. Er ist 2018 zur Bechtle gestoßen und hat bis zum 01.01.2022 als Fachvertrieb Schule im Bechtle IT Systemhaus Dortmund gearbeitet. Durch seinen anhaltenden direkten Kontakt zu Kunden und Herstellern verfügt er über ein breites Netzwerk im Bildungsbereich.</span></p>" ["country"]=> string(2) "DE" ["is_top_speaker"]=> int(0) ["highlight_speaker"]=> string(1) "0" ["photo_url"]=> string(70) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=1950/profile_xircus.jpg" ["photo_last_update"]=> int(1687764693) ["photo_special_url"]=> string(71) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=1950/profile_718x560.jpg" ["photo_special_last_update"]=> bool(false) ["photo_credits"]=> string(0) "" ["sort_order"]=> NULL ["sort_char"]=> string(1) "F" ["presentations"]=> array(1) { [0]=> array(30) { ["presentation_id"]=> string(4) "3567" ["stage_id"]=> string(3) "413" ["event_id"]=> string(9) "821902023" ["event_location"]=> string(11) "Düsseldorf" ["presentation_type_id"]=> string(3) "252" ["presentation_type_name"]=> string(8) "Workshop" ["presentation_type_visible"]=> bool(true) ["main_topic_id"]=> string(3) "348" ["main_topic_name"]=> string(15) "Digitalisierung" ["main_topic_color"]=> string(7) "#f39221" ["subevent_id"]=> NULL ["subevent_name"]=> NULL ["topic"]=> string(29) "IT-Sicherheit an Ihrer Schule" ["language"]=> string(2) "de" ["date"]=> string(10) "2023-11-23" ["time_start"]=> string(5) "13:00" ["time_end"]=> string(5) "14:00" ["subtitle"]=> string(16) "Gehen Sie´s an!" ["abstract"]=> string(711) "Netzwerke, digitale Medien und Geräte sind und sollen alltagstauglich und sicher an Schulen genutzt werden. In diesem Workshop informieren wir Sie, warum eine starke Sicherheitskultur ein absolutes Muss an Ihrer Schule ist und warum Cybercrime immer professioneller wird und Bedrohungen auch im Bildungsbereich immer komplexer werden. Erhalten Sie Einblicke in Awareness Trainings, und sicheres Verhalten ganz ohne großen Implementierungsaufwand für eine sichere Schulstunde. Wir zeigen Ihnen wie Sie IT-Sicherheitslücken aufdecken und wo Sie dringenden Handlungsbedarf haben. Zusammen erstellen wir an einem Beispiel einen Maßnahmenkatalog und geben Empfehlungen für den Einsatz von Sicherheitsprodukten." ["abbr"]=> string(4) "WS 4" ["stage_name"]=> string(14) "Raum 7a / 1.OG" ["presentation_booking_mode"]=> string(8) "optional" ["is_premium"]=> string(1) "0" ["is_top_keynote"]=> string(1) "0" ["customer"]=> array(0) { } ["preferences"]=> array(0) { } ["image_url"]=> string(64) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=sessions/3567.jpg" ["image_last_update"]=> int(1687955596) ["sold_out"]=> bool(false) ["booked_percent"]=> int(33) } } } ["filter"]=> array(1) { ["sort_char"]=> string(5) "{{F}}" } } }

F

Item
event:
array(1) { ["event_id"]=> int(821902023) }
speaker:
array(21) { ["speaker_id"]=> string(4) "1976" ["gender"]=> string(1) "f" ["title"]=> string(0) "" ["firstname"]=> string(4) "Anja" ["lastname"]=> string(7) "Fischer" ["company"]=> string(91) "Bundeszentrum für Ernährung in der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)" ["jobtitle"]=> string(123) "Referentin / stellv. Referatsleitung im Referat 621 - Nationales Qualitätszentrum für Ernährung in Kita und Schule (NQZ)" ["email"]=> string(19) "Anja.Fischer@ble.de" ["website"]=> string(0) "" ["vita"]=> string(270) "<p>Anja Fischer ist stellvertretende Referatsleiterin des Nationalen Qualitätszentrum für Ernährung in Kita und Schule (NQZ). Sie verantwortet zudem die bundesweite Informations- und Öffentlichkeitsarbeit und den Wissenstransfer zwischen den Stakeholdern. &nbsp;</p>" ["country"]=> string(2) "DE" ["is_top_speaker"]=> int(0) ["highlight_speaker"]=> string(1) "0" ["photo_url"]=> string(70) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=1976/profile_xircus.jpg" ["photo_last_update"]=> int(1694692993) ["photo_special_url"]=> string(71) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=1976/profile_718x560.jpg" ["photo_special_last_update"]=> bool(false) ["photo_credits"]=> string(0) "" ["sort_order"]=> NULL ["sort_char"]=> string(1) "F" ["presentations"]=> array(1) { [0]=> array(30) { ["presentation_id"]=> string(4) "3779" ["stage_id"]=> string(3) "412" ["event_id"]=> string(9) "821902023" ["event_location"]=> string(11) "Düsseldorf" ["presentation_type_id"]=> string(3) "252" ["presentation_type_name"]=> string(8) "Workshop" ["presentation_type_visible"]=> bool(true) ["main_topic_id"]=> string(3) "352" ["main_topic_name"]=> string(35) "Schulverpflegung und Nachhaltigkeit" ["main_topic_color"]=> string(7) "#66b821" ["subevent_id"]=> NULL ["subevent_name"]=> NULL ["topic"]=> string(92) "Nachhaltige und gesunde Schulverpflegung als Motor einer kommunalen Nachhaltigkeitsstrategie" ["language"]=> string(2) "de" ["date"]=> string(10) "2023-11-23" ["time_start"]=> string(5) "16:15" ["time_end"]=> string(5) "17:15" ["subtitle"]=> string(0) "" ["abstract"]=> string(743) "Die Transformation der Ernährungssysteme zur Förderung einer nachhaltigen und gesunden Ernährung ist eine der zentralen Zukunftsaufgaben. Mit dem Angebot von Schulverpflegung können Schulträger mitgestaltende Akteure eines nachhaltigen (kommunalen) Ernährungssystems sein. Besonders bei der Ausschreibung von Verpflegung kann Nachhaltigkeit verankert werden mit großem Einfluss auf die gesamte Prozesskette. Ein fester Anteil an Bio-Lebensmitteln kann zudem Auswirkungen auf lokale und globale Wertschöpfungsketten haben. Mit einer pflanzenbasierten Verpflegung können Schulträger gesundheitsförderliche und nachhaltige Vorteile erzielen. Klimaschutz auf dem Teller ist auch ein Plus für die Gesundheit der Kinder und Jugendlichen." ["abbr"]=> string(5) "WS 10" ["stage_name"]=> string(15) "Raum 7b / 1. OG" ["presentation_booking_mode"]=> string(8) "optional" ["is_premium"]=> string(1) "0" ["is_top_keynote"]=> string(1) "0" ["customer"]=> array(0) { } ["preferences"]=> array(0) { } ["image_url"]=> string(0) "" ["image_last_update"]=> string(0) "" ["sold_out"]=> bool(false) ["booked_percent"]=> int(32) } } }
lang:
string(2) "de"
render_id:
string(13) "662840fdb0ce1"
Anja Fischer
Referentin / stellv. Referatsleitung im Referat 621 - Nationales Qualitätszentrum für Ernährung in Kita und Schule (NQZ)
Workshop: Nachhaltige und gesunde Schulverpflegung als Motor einer kommunalen Nachhaltigkeitsstrategie

Item
event:
array(1) { ["event_id"]=> int(821902023) }
speaker:
array(21) { ["speaker_id"]=> string(4) "1929" ["gender"]=> string(1) "f" ["title"]=> string(0) "" ["firstname"]=> string(8) "Florence" ["lastname"]=> string(7) "Fischer" ["company"]=> string(27) "FLEET Education Events GmbH" ["jobtitle"]=> string(3) "CSO" ["email"]=> string(32) "florence.fischer@fleet-events.de" ["website"]=> string(0) "" ["vita"]=> string(482) "<p>Florence Fischer hat in den letzten 12 Jahren die bundesweiten Bildungskongresse in der DACH Region für Schulleitungen, Schulträger und Kitaleitungen zu den führenden Formaten mitentwickelt und vermarktet.</p><p>Als CSO bei FLEET Education Events bringt sie als Netzwerkerin ihre über 20-jährige Sales- und Eventexpertise ein. Vorher war sie in verschiedenen Führungspositionen im Verlagsbereich, u. a. Deutschen Fachverlag, Süddeutschen Verlag/Medical Tribune tätig.</p>" ["country"]=> string(2) "DE" ["is_top_speaker"]=> int(0) ["highlight_speaker"]=> string(1) "0" ["photo_url"]=> string(70) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=1929/profile_xircus.jpg" ["photo_last_update"]=> int(1686742050) ["photo_special_url"]=> string(71) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=1929/profile_718x560.jpg" ["photo_special_last_update"]=> bool(false) ["photo_credits"]=> string(0) "" ["sort_order"]=> NULL ["sort_char"]=> string(1) "F" ["presentations"]=> array(1) { [0]=> array(30) { ["presentation_id"]=> string(4) "3561" ["stage_id"]=> string(3) "287" ["event_id"]=> string(9) "821902023" ["event_location"]=> string(11) "Düsseldorf" ["presentation_type_id"]=> string(3) "250" ["presentation_type_name"]=> string(10) "Eröffnung" ["presentation_type_visible"]=> bool(true) ["main_topic_id"]=> NULL ["main_topic_name"]=> NULL ["main_topic_color"]=> string(0) "" ["subevent_id"]=> NULL ["subevent_name"]=> NULL ["topic"]=> string(47) "Eröffnung des Deutschen Schulträgerkongresses" ["language"]=> string(2) "de" ["date"]=> string(10) "2023-11-23" ["time_start"]=> string(5) "10:45" ["time_end"]=> string(5) "11:15" ["subtitle"]=> string(0) "" ["abstract"]=> string(0) "" ["abbr"]=> string(3) "EÖ" ["stage_name"]=> string(14) "Raum 3 / 1. OG" ["presentation_booking_mode"]=> string(8) "required" ["is_premium"]=> string(1) "0" ["is_top_keynote"]=> string(1) "0" ["customer"]=> array(0) { } ["preferences"]=> array(0) { } ["image_url"]=> string(0) "" ["image_last_update"]=> string(0) "" ["sold_out"]=> bool(false) ["booked_percent"]=> int(48) } } }
lang:
string(2) "de"
render_id:
string(13) "662840fdb0ce1"
Florence Fischer
CSO
Eröffnung: Eröffnung des Deutschen Schulträgerkongresses

Item
event:
array(1) { ["event_id"]=> int(821902023) }
speaker:
array(21) { ["speaker_id"]=> string(4) "1950" ["gender"]=> string(1) "m" ["title"]=> string(0) "" ["firstname"]=> string(6) "Tobias" ["lastname"]=> string(9) "Furmaniak" ["company"]=> string(29) "Bechtle Systemhaus Holding AG" ["jobtitle"]=> string(34) "Head of Bechtle@school Deutschland" ["email"]=> string(28) "tobias.furmaniak@bechtle.com" ["website"]=> string(0) "" ["vita"]=> string(673) "<p style="margin-left:0cm;"><span style="color:hsl(0,0%,0%);">Tobias Furmaniak verantwortet seit 01.05.2023 als Head of Bechtle@school den Geschäftsausbau, sowie die Geschäftsentwicklung im Education-Bereich innerhalb Deutschlands. Zusammen mit seinem Team unterstützt er alle Bechtle Standorte bei Kunden, sowie Herstellerterminen und organisiert die jährlich stattfindende Fachmesse Bechtle@school. Er ist 2018 zur Bechtle gestoßen und hat bis zum 01.01.2022 als Fachvertrieb Schule im Bechtle IT Systemhaus Dortmund gearbeitet. Durch seinen anhaltenden direkten Kontakt zu Kunden und Herstellern verfügt er über ein breites Netzwerk im Bildungsbereich.</span></p>" ["country"]=> string(2) "DE" ["is_top_speaker"]=> int(0) ["highlight_speaker"]=> string(1) "0" ["photo_url"]=> string(70) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=1950/profile_xircus.jpg" ["photo_last_update"]=> int(1687764693) ["photo_special_url"]=> string(71) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=1950/profile_718x560.jpg" ["photo_special_last_update"]=> bool(false) ["photo_credits"]=> string(0) "" ["sort_order"]=> NULL ["sort_char"]=> string(1) "F" ["presentations"]=> array(1) { [0]=> array(30) { ["presentation_id"]=> string(4) "3567" ["stage_id"]=> string(3) "413" ["event_id"]=> string(9) "821902023" ["event_location"]=> string(11) "Düsseldorf" ["presentation_type_id"]=> string(3) "252" ["presentation_type_name"]=> string(8) "Workshop" ["presentation_type_visible"]=> bool(true) ["main_topic_id"]=> string(3) "348" ["main_topic_name"]=> string(15) "Digitalisierung" ["main_topic_color"]=> string(7) "#f39221" ["subevent_id"]=> NULL ["subevent_name"]=> NULL ["topic"]=> string(29) "IT-Sicherheit an Ihrer Schule" ["language"]=> string(2) "de" ["date"]=> string(10) "2023-11-23" ["time_start"]=> string(5) "13:00" ["time_end"]=> string(5) "14:00" ["subtitle"]=> string(16) "Gehen Sie´s an!" ["abstract"]=> string(711) "Netzwerke, digitale Medien und Geräte sind und sollen alltagstauglich und sicher an Schulen genutzt werden. In diesem Workshop informieren wir Sie, warum eine starke Sicherheitskultur ein absolutes Muss an Ihrer Schule ist und warum Cybercrime immer professioneller wird und Bedrohungen auch im Bildungsbereich immer komplexer werden. Erhalten Sie Einblicke in Awareness Trainings, und sicheres Verhalten ganz ohne großen Implementierungsaufwand für eine sichere Schulstunde. Wir zeigen Ihnen wie Sie IT-Sicherheitslücken aufdecken und wo Sie dringenden Handlungsbedarf haben. Zusammen erstellen wir an einem Beispiel einen Maßnahmenkatalog und geben Empfehlungen für den Einsatz von Sicherheitsprodukten." ["abbr"]=> string(4) "WS 4" ["stage_name"]=> string(14) "Raum 7a / 1.OG" ["presentation_booking_mode"]=> string(8) "optional" ["is_premium"]=> string(1) "0" ["is_top_keynote"]=> string(1) "0" ["customer"]=> array(0) { } ["preferences"]=> array(0) { } ["image_url"]=> string(64) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=sessions/3567.jpg" ["image_last_update"]=> int(1687955596) ["sold_out"]=> bool(false) ["booked_percent"]=> int(33) } } }
lang:
string(2) "de"
render_id:
string(13) "662840fdb0ce1"
Tobias Furmaniak
Head of Bechtle@school Deutschland
Workshop: IT-Sicherheit an Ihrer Schule


render_block

H:array(2) { ["label"]=> string(1) "G" ["filter"]=> array(1) { ["sort_char"]=> string(5) "{{G}}" } }
I:array(1) { [0]=> array(2) { ["item"]=> array(21) { ["speaker_id"]=> string(4) "2049" ["gender"]=> string(1) "f" ["title"]=> string(10) "Dipl.-Ing." ["firstname"]=> string(5) "Doris" ["lastname"]=> string(6) "Gruber" ["company"]=> string(54) "Architektin BDA, Gruber + Popp Architekten BDA, Berlin" ["jobtitle"]=> string(11) "Architektin" ["email"]=> string(18) "bahner@bda-bund.de" ["website"]=> string(0) "" ["vita"]=> string(965) "<p><span style="color:windowtext;">Dipl.-Ing. Architektin Doris Gruber leitet seit 1992 gemeinsam mit Bernhard Popp das Architekturbüro Gruber + Popp Architekt:innen in Berlin und München. Neben dem Wohnungsbau bilden Bildungsbauten einen Schwerpunkt des Büros, wie bspw. das Jugendzentrum BEATS 42, die Paul-Junius-Grundschule und die Ruppin Grundschule (Berlin). Als Expertin engagiert sie sich für neue Lernformen und einen leistungsfähigen Schulbau. So ist sie Mitverfasserin der „Leitlinien für leistungsfähigen Schulbau“ und „Brandschutz im Schulbau – Neue Konzepte für moderne Schulen“, Preisrichterin bei Wettbewerben zum Schulbau und hält Vorträge zu diesem Thema. Doris Gruber hat in München Architektur studiert und wurde 1995 mit dem Kulturförderpreis der Stadt München ausgezeichnet. In den Bund Deutscher Architektinnen und Architekten BDA ist sie 1996 berufen wurden und war deren Vizepräsidentin von 2007 bis 2011.</span></p>" ["country"]=> string(0) "" ["is_top_speaker"]=> int(0) ["highlight_speaker"]=> string(1) "0" ["photo_url"]=> string(70) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=2049/profile_xircus.jpg" ["photo_last_update"]=> int(1694688973) ["photo_special_url"]=> string(71) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=2049/profile_718x560.jpg" ["photo_special_last_update"]=> bool(false) ["photo_credits"]=> string(0) "" ["sort_order"]=> NULL ["sort_char"]=> string(1) "G" ["presentations"]=> array(1) { [0]=> array(30) { ["presentation_id"]=> string(4) "3566" ["stage_id"]=> string(3) "287" ["event_id"]=> string(9) "821902023" ["event_location"]=> string(11) "Düsseldorf" ["presentation_type_id"]=> string(3) "252" ["presentation_type_name"]=> string(8) "Workshop" ["presentation_type_visible"]=> bool(true) ["main_topic_id"]=> string(3) "350" ["main_topic_name"]=> string(17) "Moderner Schulbau" ["main_topic_color"]=> string(7) "#005fac" ["subevent_id"]=> NULL ["subevent_name"]=> NULL ["topic"]=> string(40) "Was bedeutet Nachhaltigkeit im Schulbau?" ["language"]=> string(2) "de" ["date"]=> string(10) "2023-11-23" ["time_start"]=> string(5) "13:00" ["time_end"]=> string(5) "14:00" ["subtitle"]=> string(42) "Umbau. Energieeffizienz. Flächenreduktion" ["abstract"]=> string(610) "Eine nachhaltige Lebensweise zu etablieren, ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Schulen legen dafür eine wesentliche Grundlage. Nachhaltigkeit wird so zum Querschnittsthema in Schulen, das sich von Lehrinhalten über das Schulessen bis hin zum eigentlichen Schulbau erstreckt. Nachhaltig gebaute und bewirtschaftete Schulen können zur Referenz für das Handeln von Schülerinnen und Schülern werden und zu einem zukunftsfähigen und verantwortungsvollen Denken und Handeln motivieren. Das Ziel des Workshops besteht darin, Nachhaltigkeitsziele an die räumliche Entwicklung von Schulen zu formulieren." ["abbr"]=> string(4) "WS 3" ["stage_name"]=> string(14) "Raum 3 / 1. OG" ["presentation_booking_mode"]=> string(8) "optional" ["is_premium"]=> string(1) "0" ["is_top_keynote"]=> string(1) "0" ["customer"]=> array(0) { } ["preferences"]=> array(0) { } ["image_url"]=> string(0) "" ["image_last_update"]=> string(0) "" ["sold_out"]=> bool(false) ["booked_percent"]=> int(7) } } } ["filter"]=> array(1) { ["sort_char"]=> string(5) "{{G}}" } } }

G

Item
event:
array(1) { ["event_id"]=> int(821902023) }
speaker:
array(21) { ["speaker_id"]=> string(4) "2049" ["gender"]=> string(1) "f" ["title"]=> string(10) "Dipl.-Ing." ["firstname"]=> string(5) "Doris" ["lastname"]=> string(6) "Gruber" ["company"]=> string(54) "Architektin BDA, Gruber + Popp Architekten BDA, Berlin" ["jobtitle"]=> string(11) "Architektin" ["email"]=> string(18) "bahner@bda-bund.de" ["website"]=> string(0) "" ["vita"]=> string(965) "<p><span style="color:windowtext;">Dipl.-Ing. Architektin Doris Gruber leitet seit 1992 gemeinsam mit Bernhard Popp das Architekturbüro Gruber + Popp Architekt:innen in Berlin und München. Neben dem Wohnungsbau bilden Bildungsbauten einen Schwerpunkt des Büros, wie bspw. das Jugendzentrum BEATS 42, die Paul-Junius-Grundschule und die Ruppin Grundschule (Berlin). Als Expertin engagiert sie sich für neue Lernformen und einen leistungsfähigen Schulbau. So ist sie Mitverfasserin der „Leitlinien für leistungsfähigen Schulbau“ und „Brandschutz im Schulbau – Neue Konzepte für moderne Schulen“, Preisrichterin bei Wettbewerben zum Schulbau und hält Vorträge zu diesem Thema. Doris Gruber hat in München Architektur studiert und wurde 1995 mit dem Kulturförderpreis der Stadt München ausgezeichnet. In den Bund Deutscher Architektinnen und Architekten BDA ist sie 1996 berufen wurden und war deren Vizepräsidentin von 2007 bis 2011.</span></p>" ["country"]=> string(0) "" ["is_top_speaker"]=> int(0) ["highlight_speaker"]=> string(1) "0" ["photo_url"]=> string(70) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=2049/profile_xircus.jpg" ["photo_last_update"]=> int(1694688973) ["photo_special_url"]=> string(71) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=2049/profile_718x560.jpg" ["photo_special_last_update"]=> bool(false) ["photo_credits"]=> string(0) "" ["sort_order"]=> NULL ["sort_char"]=> string(1) "G" ["presentations"]=> array(1) { [0]=> array(30) { ["presentation_id"]=> string(4) "3566" ["stage_id"]=> string(3) "287" ["event_id"]=> string(9) "821902023" ["event_location"]=> string(11) "Düsseldorf" ["presentation_type_id"]=> string(3) "252" ["presentation_type_name"]=> string(8) "Workshop" ["presentation_type_visible"]=> bool(true) ["main_topic_id"]=> string(3) "350" ["main_topic_name"]=> string(17) "Moderner Schulbau" ["main_topic_color"]=> string(7) "#005fac" ["subevent_id"]=> NULL ["subevent_name"]=> NULL ["topic"]=> string(40) "Was bedeutet Nachhaltigkeit im Schulbau?" ["language"]=> string(2) "de" ["date"]=> string(10) "2023-11-23" ["time_start"]=> string(5) "13:00" ["time_end"]=> string(5) "14:00" ["subtitle"]=> string(42) "Umbau. Energieeffizienz. Flächenreduktion" ["abstract"]=> string(610) "Eine nachhaltige Lebensweise zu etablieren, ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Schulen legen dafür eine wesentliche Grundlage. Nachhaltigkeit wird so zum Querschnittsthema in Schulen, das sich von Lehrinhalten über das Schulessen bis hin zum eigentlichen Schulbau erstreckt. Nachhaltig gebaute und bewirtschaftete Schulen können zur Referenz für das Handeln von Schülerinnen und Schülern werden und zu einem zukunftsfähigen und verantwortungsvollen Denken und Handeln motivieren. Das Ziel des Workshops besteht darin, Nachhaltigkeitsziele an die räumliche Entwicklung von Schulen zu formulieren." ["abbr"]=> string(4) "WS 3" ["stage_name"]=> string(14) "Raum 3 / 1. OG" ["presentation_booking_mode"]=> string(8) "optional" ["is_premium"]=> string(1) "0" ["is_top_keynote"]=> string(1) "0" ["customer"]=> array(0) { } ["preferences"]=> array(0) { } ["image_url"]=> string(0) "" ["image_last_update"]=> string(0) "" ["sold_out"]=> bool(false) ["booked_percent"]=> int(7) } } }
lang:
string(2) "de"
render_id:
string(13) "662840fdb0ce1"
Dipl.-Ing. Doris Gruber
Architektin
Workshop: Was bedeutet Nachhaltigkeit im Schulbau?


render_block

H:array(2) { ["label"]=> string(1) "J" ["filter"]=> array(1) { ["sort_char"]=> string(5) "{{J}}" } }
I:array(2) { [0]=> array(2) { ["item"]=> array(21) { ["speaker_id"]=> string(4) "2021" ["gender"]=> string(1) "m" ["title"]=> string(0) "" ["firstname"]=> string(3) "Ulf" ["lastname"]=> string(6) "Jasser" ["company"]=> string(40) "Deutsche Telekom Business Solutions GmbH" ["jobtitle"]=> string(51) "Programm Manager Digitale Bildung und Infrastruktur" ["email"]=> string(21) "ulf.jasser@telekom.de" ["website"]=> string(0) "" ["vita"]=> string(592) "<p><strong>Ulf Jasser</strong> ist als Dipl.-Ing. (BA) Informationstechnik seit September 2009 für Telekom im Vertrieb Öffentliche Auftraggeber tätig. Herr Jasser verfügt über knapp 30 Jahre IT-Erfahrung und davon fast 25 Jahre im Öffentlichen Sektor.<br>Seit Dezember 2019 verantwortet Herr Jasser als Programmleitung den bundesweiten Infrastrukturausbau (FTTH) für TETRA/ Schulen/ Rathäuser und entwickelt in seiner aktuellen Rolle als Geschäftsentwicklung Public seit Juni 2020 maßgeblich Marktangang und Portfolio für das Konzernprojekt „Digitale Bildung und Schule" mit.</p>" ["country"]=> string(2) "DE" ["is_top_speaker"]=> int(0) ["highlight_speaker"]=> string(1) "0" ["photo_url"]=> string(70) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=2021/profile_xircus.jpg" ["photo_last_update"]=> int(1693554527) ["photo_special_url"]=> string(71) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=2021/profile_718x560.jpg" ["photo_special_last_update"]=> bool(false) ["photo_credits"]=> string(0) "" ["sort_order"]=> NULL ["sort_char"]=> string(1) "J" ["presentations"]=> array(1) { [0]=> array(30) { ["presentation_id"]=> string(4) "3845" ["stage_id"]=> string(3) "413" ["event_id"]=> string(9) "821902023" ["event_location"]=> string(11) "Düsseldorf" ["presentation_type_id"]=> string(3) "252" ["presentation_type_name"]=> string(8) "Workshop" ["presentation_type_visible"]=> bool(true) ["main_topic_id"]=> string(3) "348" ["main_topic_name"]=> string(15) "Digitalisierung" ["main_topic_color"]=> string(7) "#f39221" ["subevent_id"]=> NULL ["subevent_name"]=> NULL ["topic"]=> string(70) "Digitale Schule proaktiv und integriert gestalten – ein neuer Ansatz" ["language"]=> string(2) "de" ["date"]=> string(10) "2023-11-23" ["time_start"]=> string(5) "16:15" ["time_end"]=> string(5) "17:15" ["subtitle"]=> string(0) "" ["abstract"]=> string(724) "Digitalpakt und Pandemie haben Vieles bei der Digitalisierung von Schulen bewegt, aber immer noch wird sie kaum als irreversible technische und gesellschaftliche Entwicklung proaktiv betrachtet und betrieben. Nach schnellen Anschaffungen zeigen sich oft Lücken bei didaktisch sinnvollem Einsatz, Weiterbildung und Administration. Gewinnung und Organisation des IT-Personals für professionellen Betrieb, Service und Support sind ungelöste Herausforderungen. Zentrale Lösungsansätze auf Landesebene treffen auf bereits etablierte Strukturen großer Städte. Der Workshop zeigt Lösungskonzepte auf, vorhandene Komponenten sinnvoll zu verbinden und so zu ergänzen, dass digitale Bildung effizient Realität werden kann." ["abbr"]=> string(4) "WS 9" ["stage_name"]=> string(14) "Raum 7a / 1.OG" ["presentation_booking_mode"]=> string(8) "optional" ["is_premium"]=> string(1) "0" ["is_top_keynote"]=> string(1) "0" ["customer"]=> array(0) { } ["preferences"]=> array(0) { } ["image_url"]=> string(64) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=sessions/3845.jpg" ["image_last_update"]=> int(1693920166) ["sold_out"]=> bool(false) ["booked_percent"]=> int(47) } } } ["filter"]=> array(1) { ["sort_char"]=> string(5) "{{J}}" } } [1]=> array(2) { ["item"]=> array(21) { ["speaker_id"]=> string(4) "2190" ["gender"]=> string(1) "f" ["title"]=> string(0) "" ["firstname"]=> string(4) "Thea" ["lastname"]=> string(6) "Jenner" ["company"]=> string(0) "" ["jobtitle"]=> string(0) "" ["email"]=> string(24) "Thea.Jenner@bmbf.bund.de" ["website"]=> string(0) "" ["vita"]=> string(878) "<p>Seit Mai 2021 im Bundesministerium für Bildung und Forschung, dort im Referat 323 „Infrastrukturförderung von Schule“ und in der gemeinsamen Geschäftsstelle zum Ausbau ganztägiger Bildungs- und Betreuungsangebote für Kinder im Grundschulalter von BMBF und BMFSFJ. Wir setzen das Investitionsprogramm Ganztagsausbau des Bundes um und begleiten die Qualitätsentwicklung ganztägiger Bildungs- und Betreuungsangebote für Kinder im Grundschulalter. &nbsp;</p><p>Thea Jenner hat in Tübingen und Barcelona Englisch und Spanisch für das Lehramt an Gymnasien studiert. Nach dem ersten Staatsexamen war sie als Referentin beim Dachverband der Europäischen Bildungsgewerkschaften in Brüssel tätig. 2020 promovierte sie an der Humboldt-Universität zu Berlin zu Interessenkonflikten um die inklusive Schule mit einem Stipendium der Stiftung der deutschen Wirtschaft.</p>" ["country"]=> string(0) "" ["is_top_speaker"]=> int(0) ["highlight_speaker"]=> string(1) "0" ["photo_url"]=> string(70) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=2190/profile_xircus.jpg" ["photo_last_update"]=> int(1700468836) ["photo_special_url"]=> string(71) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=2190/profile_718x560.jpg" ["photo_special_last_update"]=> bool(false) ["photo_credits"]=> string(0) "" ["sort_order"]=> NULL ["sort_char"]=> string(1) "J" ["presentations"]=> array(1) { [0]=> array(30) { ["presentation_id"]=> string(4) "3564" ["stage_id"]=> string(3) "411" ["event_id"]=> string(9) "821902023" ["event_location"]=> string(11) "Düsseldorf" ["presentation_type_id"]=> string(3) "252" ["presentation_type_name"]=> string(8) "Workshop" ["presentation_type_visible"]=> bool(true) ["main_topic_id"]=> string(3) "347" ["main_topic_name"]=> string(23) "Die neue Ganztagsschule" ["main_topic_color"]=> string(7) "#e30613" ["subevent_id"]=> NULL ["subevent_name"]=> NULL ["topic"]=> string(17) "Ganztägig gut..." ["language"]=> string(2) "de" ["date"]=> string(10) "2023-11-23" ["time_start"]=> string(5) "13:00" ["time_end"]=> string(5) "14:00" ["subtitle"]=> string(97) "Auf dem Weg hin zu einer kindgerechten und partizipativen Ganztagsbetreuung von Grundschulkindern" ["abstract"]=> string(580) "Sowohl die Inanspruchnahme des Rechtsanspruchs auf Förderung im Ganztag als auch die kompetenz-förderliche Wirkung ganztägiger Bildung und Betreuung hängt entscheidend von der Qualität der Ganztagsangebote ab. Die Lebenssituation vieler Kinder wurde in den vergangenen Jahren - insbesondere durch die Corona-Pandemie – stark beeinträchtigt Eine kindgerechte und qualitativ hochwertige Umsetzung des Rechtsanspruchs auf Ganztagsbetreuung von Grundschulkindern ist daher wegweisend, um Rechte und Wohlbefinden der Kinder sicherzustellen und ihre Familien weiter zu stärken." ["abbr"]=> string(4) "WS 1" ["stage_name"]=> string(14) "Raum 6 / 1. OG" ["presentation_booking_mode"]=> string(8) "optional" ["is_premium"]=> string(1) "0" ["is_top_keynote"]=> string(1) "0" ["customer"]=> array(0) { } ["preferences"]=> array(0) { } ["image_url"]=> string(0) "" ["image_last_update"]=> string(0) "" ["sold_out"]=> bool(false) ["booked_percent"]=> int(55) } } } ["filter"]=> array(1) { ["sort_char"]=> string(5) "{{J}}" } } }

J

Item
event:
array(1) { ["event_id"]=> int(821902023) }
speaker:
array(21) { ["speaker_id"]=> string(4) "2021" ["gender"]=> string(1) "m" ["title"]=> string(0) "" ["firstname"]=> string(3) "Ulf" ["lastname"]=> string(6) "Jasser" ["company"]=> string(40) "Deutsche Telekom Business Solutions GmbH" ["jobtitle"]=> string(51) "Programm Manager Digitale Bildung und Infrastruktur" ["email"]=> string(21) "ulf.jasser@telekom.de" ["website"]=> string(0) "" ["vita"]=> string(592) "<p><strong>Ulf Jasser</strong> ist als Dipl.-Ing. (BA) Informationstechnik seit September 2009 für Telekom im Vertrieb Öffentliche Auftraggeber tätig. Herr Jasser verfügt über knapp 30 Jahre IT-Erfahrung und davon fast 25 Jahre im Öffentlichen Sektor.<br>Seit Dezember 2019 verantwortet Herr Jasser als Programmleitung den bundesweiten Infrastrukturausbau (FTTH) für TETRA/ Schulen/ Rathäuser und entwickelt in seiner aktuellen Rolle als Geschäftsentwicklung Public seit Juni 2020 maßgeblich Marktangang und Portfolio für das Konzernprojekt „Digitale Bildung und Schule" mit.</p>" ["country"]=> string(2) "DE" ["is_top_speaker"]=> int(0) ["highlight_speaker"]=> string(1) "0" ["photo_url"]=> string(70) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=2021/profile_xircus.jpg" ["photo_last_update"]=> int(1693554527) ["photo_special_url"]=> string(71) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=2021/profile_718x560.jpg" ["photo_special_last_update"]=> bool(false) ["photo_credits"]=> string(0) "" ["sort_order"]=> NULL ["sort_char"]=> string(1) "J" ["presentations"]=> array(1) { [0]=> array(30) { ["presentation_id"]=> string(4) "3845" ["stage_id"]=> string(3) "413" ["event_id"]=> string(9) "821902023" ["event_location"]=> string(11) "Düsseldorf" ["presentation_type_id"]=> string(3) "252" ["presentation_type_name"]=> string(8) "Workshop" ["presentation_type_visible"]=> bool(true) ["main_topic_id"]=> string(3) "348" ["main_topic_name"]=> string(15) "Digitalisierung" ["main_topic_color"]=> string(7) "#f39221" ["subevent_id"]=> NULL ["subevent_name"]=> NULL ["topic"]=> string(70) "Digitale Schule proaktiv und integriert gestalten – ein neuer Ansatz" ["language"]=> string(2) "de" ["date"]=> string(10) "2023-11-23" ["time_start"]=> string(5) "16:15" ["time_end"]=> string(5) "17:15" ["subtitle"]=> string(0) "" ["abstract"]=> string(724) "Digitalpakt und Pandemie haben Vieles bei der Digitalisierung von Schulen bewegt, aber immer noch wird sie kaum als irreversible technische und gesellschaftliche Entwicklung proaktiv betrachtet und betrieben. Nach schnellen Anschaffungen zeigen sich oft Lücken bei didaktisch sinnvollem Einsatz, Weiterbildung und Administration. Gewinnung und Organisation des IT-Personals für professionellen Betrieb, Service und Support sind ungelöste Herausforderungen. Zentrale Lösungsansätze auf Landesebene treffen auf bereits etablierte Strukturen großer Städte. Der Workshop zeigt Lösungskonzepte auf, vorhandene Komponenten sinnvoll zu verbinden und so zu ergänzen, dass digitale Bildung effizient Realität werden kann." ["abbr"]=> string(4) "WS 9" ["stage_name"]=> string(14) "Raum 7a / 1.OG" ["presentation_booking_mode"]=> string(8) "optional" ["is_premium"]=> string(1) "0" ["is_top_keynote"]=> string(1) "0" ["customer"]=> array(0) { } ["preferences"]=> array(0) { } ["image_url"]=> string(64) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=sessions/3845.jpg" ["image_last_update"]=> int(1693920166) ["sold_out"]=> bool(false) ["booked_percent"]=> int(47) } } }
lang:
string(2) "de"
render_id:
string(13) "662840fdb0ce1"
Ulf Jasser
Programm Manager Digitale Bildung und Infrastruktur
Workshop: Digitale Schule proaktiv und integriert gestalten – ein neuer Ansatz

Item
event:
array(1) { ["event_id"]=> int(821902023) }
speaker:
array(21) { ["speaker_id"]=> string(4) "2190" ["gender"]=> string(1) "f" ["title"]=> string(0) "" ["firstname"]=> string(4) "Thea" ["lastname"]=> string(6) "Jenner" ["company"]=> string(0) "" ["jobtitle"]=> string(0) "" ["email"]=> string(24) "Thea.Jenner@bmbf.bund.de" ["website"]=> string(0) "" ["vita"]=> string(878) "<p>Seit Mai 2021 im Bundesministerium für Bildung und Forschung, dort im Referat 323 „Infrastrukturförderung von Schule“ und in der gemeinsamen Geschäftsstelle zum Ausbau ganztägiger Bildungs- und Betreuungsangebote für Kinder im Grundschulalter von BMBF und BMFSFJ. Wir setzen das Investitionsprogramm Ganztagsausbau des Bundes um und begleiten die Qualitätsentwicklung ganztägiger Bildungs- und Betreuungsangebote für Kinder im Grundschulalter. &nbsp;</p><p>Thea Jenner hat in Tübingen und Barcelona Englisch und Spanisch für das Lehramt an Gymnasien studiert. Nach dem ersten Staatsexamen war sie als Referentin beim Dachverband der Europäischen Bildungsgewerkschaften in Brüssel tätig. 2020 promovierte sie an der Humboldt-Universität zu Berlin zu Interessenkonflikten um die inklusive Schule mit einem Stipendium der Stiftung der deutschen Wirtschaft.</p>" ["country"]=> string(0) "" ["is_top_speaker"]=> int(0) ["highlight_speaker"]=> string(1) "0" ["photo_url"]=> string(70) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=2190/profile_xircus.jpg" ["photo_last_update"]=> int(1700468836) ["photo_special_url"]=> string(71) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=2190/profile_718x560.jpg" ["photo_special_last_update"]=> bool(false) ["photo_credits"]=> string(0) "" ["sort_order"]=> NULL ["sort_char"]=> string(1) "J" ["presentations"]=> array(1) { [0]=> array(30) { ["presentation_id"]=> string(4) "3564" ["stage_id"]=> string(3) "411" ["event_id"]=> string(9) "821902023" ["event_location"]=> string(11) "Düsseldorf" ["presentation_type_id"]=> string(3) "252" ["presentation_type_name"]=> string(8) "Workshop" ["presentation_type_visible"]=> bool(true) ["main_topic_id"]=> string(3) "347" ["main_topic_name"]=> string(23) "Die neue Ganztagsschule" ["main_topic_color"]=> string(7) "#e30613" ["subevent_id"]=> NULL ["subevent_name"]=> NULL ["topic"]=> string(17) "Ganztägig gut..." ["language"]=> string(2) "de" ["date"]=> string(10) "2023-11-23" ["time_start"]=> string(5) "13:00" ["time_end"]=> string(5) "14:00" ["subtitle"]=> string(97) "Auf dem Weg hin zu einer kindgerechten und partizipativen Ganztagsbetreuung von Grundschulkindern" ["abstract"]=> string(580) "Sowohl die Inanspruchnahme des Rechtsanspruchs auf Förderung im Ganztag als auch die kompetenz-förderliche Wirkung ganztägiger Bildung und Betreuung hängt entscheidend von der Qualität der Ganztagsangebote ab. Die Lebenssituation vieler Kinder wurde in den vergangenen Jahren - insbesondere durch die Corona-Pandemie – stark beeinträchtigt Eine kindgerechte und qualitativ hochwertige Umsetzung des Rechtsanspruchs auf Ganztagsbetreuung von Grundschulkindern ist daher wegweisend, um Rechte und Wohlbefinden der Kinder sicherzustellen und ihre Familien weiter zu stärken." ["abbr"]=> string(4) "WS 1" ["stage_name"]=> string(14) "Raum 6 / 1. OG" ["presentation_booking_mode"]=> string(8) "optional" ["is_premium"]=> string(1) "0" ["is_top_keynote"]=> string(1) "0" ["customer"]=> array(0) { } ["preferences"]=> array(0) { } ["image_url"]=> string(0) "" ["image_last_update"]=> string(0) "" ["sold_out"]=> bool(false) ["booked_percent"]=> int(55) } } }
lang:
string(2) "de"
render_id:
string(13) "662840fdb0ce1"
Thea Jenner
Workshop: Ganztägig gut...


render_block

H:array(2) { ["label"]=> string(1) "K" ["filter"]=> array(1) { ["sort_char"]=> string(5) "{{K}}" } }
I:array(3) { [0]=> array(2) { ["item"]=> array(21) { ["speaker_id"]=> string(4) "1904" ["gender"]=> string(1) "m" ["title"]=> string(0) "" ["firstname"]=> string(6) "Martin" ["lastname"]=> string(8) "Klapheck" ["company"]=> string(0) "" ["jobtitle"]=> string(32) "Speaker, Pianist und Unternehmer" ["email"]=> string(20) "mk@martinklapheck.de" ["website"]=> string(0) "" ["vita"]=> string(1270) "<p style="margin-left:0px;">Neben meinen rhetorischen Fähigkeiten als Redner nutze ich das Klavier und die <strong>Universalsprache Musik</strong>, um Erkenntnisse auszulösen, Aha-Erlebnisse zu entfachen und als Erfolgsanstifter für Veränderungen zu begeistern. Mit dem Piano an meiner Seite halte ich Vorträge, die <strong>hoch inspirierend und unterhaltend</strong> gleichermaßen sind – die Piano-Referate.</p><p style="margin-left:0px;">Ich bin Inhaber eines <strong>Elite-Diploms der größten deutschen Bankengruppe</strong>. Ich sammelte meinen Erfahrungsschatz in verschiedenen Führungsfunktionen im Vertriebs- und Kreativbereich und während meines Studiums mit den Schwerpunkten Organisations-, Führungs- und Kommunikationspsychologie.</p><p style="margin-left:0px;">Als erfolgreicher Unternehmer organisierte seit vielen Jahren Klassikkonzerte für das Europäische Parlament – als Pianist habe ich diverse Preise gewonnen. Heute gehöre ich zu den <strong>führenden Experten für Erfolg und kreatives Handeln.</strong> Ich bin Keynote-Speaker, Buchautor, Unternehmer und Pianist.</p><p style="margin-left:0px;">Ich wurde zum dritten Mal in Folge in den Kreis der <strong>100 besten Redner Deutschlands</strong> gewählt – den „Top 100“.</p>" ["country"]=> string(2) "DE" ["is_top_speaker"]=> int(1) ["highlight_speaker"]=> string(1) "1" ["photo_url"]=> string(70) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=1904/profile_xircus.jpg" ["photo_last_update"]=> int(1681449567) ["photo_special_url"]=> string(71) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=1904/profile_718x560.jpg" ["photo_special_last_update"]=> bool(false) ["photo_credits"]=> string(0) "" ["sort_order"]=> NULL ["sort_char"]=> string(1) "K" ["presentations"]=> array(1) { [0]=> array(30) { ["presentation_id"]=> string(4) "3580" ["stage_id"]=> string(3) "287" ["event_id"]=> string(9) "821902023" ["event_location"]=> string(11) "Düsseldorf" ["presentation_type_id"]=> string(3) "254" ["presentation_type_name"]=> string(7) "Keynote" ["presentation_type_visible"]=> bool(true) ["main_topic_id"]=> NULL ["main_topic_name"]=> NULL ["main_topic_color"]=> string(0) "" ["subevent_id"]=> NULL ["subevent_name"]=> NULL ["topic"]=> string(17) "Lebe deinen Beat!" ["language"]=> string(2) "de" ["date"]=> string(10) "2023-11-23" ["time_start"]=> string(5) "17:45" ["time_end"]=> string(5) "18:45" ["subtitle"]=> string(35) "Mindset & Gestaltungskraft stärken" ["abstract"]=> string(678) "Martin Klapheck ist Top-Speaker, Unternehmer und Pianist. Auf intelligente Weise verknüpft er Sprache und Musik zum einmaligen Piano-Referat. Zum 3x in Folge wurde er in den Kreis der 100 besten Sprecher Deutschlands gewählt. Außerdem vom Erfolgsmagazin in den Kreis der „wichtigsten Köpfe der Erfolgswelt“ Deutschlands. Als Erfolgsanstifter hat er in focus-online eine eigene Kolumne. Sein aktuelles Buch „Lebe Deinen Beat“ erschien im Goldegg -Verlag. Es ist wichtig, die Gedanken aktiv auf das Positive auszurichten, Ärger nicht so nah an sich herankommen zu lassen und stattdessen Platz für Humor zu schaffen. Martin Klapheck zeigt Ihnen wie Ihnen das gelingt." ["abbr"]=> string(4) "KN 1" ["stage_name"]=> string(14) "Raum 3 / 1. OG" ["presentation_booking_mode"]=> string(8) "required" ["is_premium"]=> string(1) "0" ["is_top_keynote"]=> string(1) "0" ["customer"]=> array(0) { } ["preferences"]=> array(0) { } ["image_url"]=> string(0) "" ["image_last_update"]=> string(0) "" ["sold_out"]=> bool(false) ["booked_percent"]=> int(48) } } } ["filter"]=> array(1) { ["sort_char"]=> string(5) "{{K}}" } } [1]=> array(2) { ["item"]=> array(21) { ["speaker_id"]=> string(4) "1910" ["gender"]=> string(1) "f" ["title"]=> string(0) "" ["firstname"]=> string(4) "Anke" ["lastname"]=> string(17) "Köllmann-Gutjahr" ["company"]=> string(11) "ProVeg e.V." ["jobtitle"]=> string(28) "Projektleitung Schulprogramm" ["email"]=> string(33) "anke.koellmann-gutjahr@proveg.com" ["website"]=> string(0) "" ["vita"]=> string(982) "<p>Anke Köllmann-Gutjahr ist die Projektleitung des deutschen Schulprogramms von ProVeg International. ProVeg International ist eine Ernährungsorganisation, die sich für eine nachhaltige Transformation des globalen Nahrungsmittelsystems durch die Reduktion des Konsums tierischer Produkte einsetzt. Daran arbeiten die über 200 Mitarbeitenden in 11 Ländern auf 4 Kontinenten gemeinsam mit (inter)nationalen Entscheidungsgremien, Unternehmen, Investorengruppen, den Medien und der breiten Öffentlichkeit.<br>ProVeg hat den Status eines Ständigen Beobachters im UN-Rahmenübereinkommen über Klimaänderungen (UNFCCC), Beobachterstatus beim Weltklimarat (IPCC), beratenden Status beim UN-Wirtschafts- und -Sozialrat (ECOSOC) und ist bei der UN-Umweltversammlung (UNEA) akkreditiert.<br>2018 hat ProVeg für die Aktivitäten im Schulbereich den „Momentum for Change“-Preis der Vereinten Nationen erhalten, der innovative Lösungen im Kampf gegen den Klimawandel würdigt.</p>" ["country"]=> string(2) "DE" ["is_top_speaker"]=> int(0) ["highlight_speaker"]=> string(1) "0" ["photo_url"]=> string(70) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=1910/profile_xircus.jpg" ["photo_last_update"]=> int(1686564121) ["photo_special_url"]=> string(71) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=1910/profile_718x560.jpg" ["photo_special_last_update"]=> bool(false) ["photo_credits"]=> string(0) "" ["sort_order"]=> NULL ["sort_char"]=> string(1) "K" ["presentations"]=> array(1) { [0]=> array(30) { ["presentation_id"]=> string(4) "3568" ["stage_id"]=> string(3) "412" ["event_id"]=> string(9) "821902023" ["event_location"]=> string(11) "Düsseldorf" ["presentation_type_id"]=> string(3) "252" ["presentation_type_name"]=> string(8) "Workshop" ["presentation_type_visible"]=> bool(true) ["main_topic_id"]=> string(3) "352" ["main_topic_name"]=> string(35) "Schulverpflegung und Nachhaltigkeit" ["main_topic_color"]=> string(7) "#66b821" ["subevent_id"]=> NULL ["subevent_name"]=> NULL ["topic"]=> string(46) "Klimaschutzprojekt: "Leckeres Essen für alle"" ["language"]=> string(2) "de" ["date"]=> string(10) "2023-11-23" ["time_start"]=> string(5) "13:00" ["time_end"]=> string(5) "14:00" ["subtitle"]=> string(44) "Nachhaltige Schulverpflegung zum Reinbeißen" ["abstract"]=> string(760) "Mit 600 Mio. ausgegebenen Mittagsmahlzeiten/Jahr ist die Schulverpflegung ganz entscheidend als Hebel für eine erfolgreiche Ernährungswende in Deutschland. Welche Auswirkungen haben individuelle wie institutionelle Ernährungsentscheidungen? Wie können Klimaschutz, Nachhaltigkeit, Ernährungsbildung und Genuss trotz Zeit- und Kostendruck im Unterricht und in der Mensa ganz konkret auf den Tisch gebracht und von der Schulgemeinschaft gelebt werden? Was überzeugt Entscheidungsträger:innen, Lehrkräfte, Eltern, Kinder und Caterer davon, mehr guten Geschmack in Grün zu wagen? Welche Praxisbeispiele inspirieren, was funktioniert, wo wird es schwierig? Anke Köllmann-Gutjahr, Projektleitung im Schulprogramm von ProVeg International, verrät es Ihnen." ["abbr"]=> string(4) "WS 5" ["stage_name"]=> string(15) "Raum 7b / 1. OG" ["presentation_booking_mode"]=> string(8) "optional" ["is_premium"]=> string(1) "0" ["is_top_keynote"]=> string(1) "0" ["customer"]=> array(0) { } ["preferences"]=> array(0) { } ["image_url"]=> string(0) "" ["image_last_update"]=> string(0) "" ["sold_out"]=> bool(false) ["booked_percent"]=> int(19) } } } ["filter"]=> array(1) { ["sort_char"]=> string(5) "{{K}}" } } [2]=> array(2) { ["item"]=> array(21) { ["speaker_id"]=> string(4) "1928" ["gender"]=> string(1) "f" ["title"]=> string(3) "Dr." ["firstname"]=> string(5) "Meike" ["lastname"]=> string(6) "Kricke" ["company"]=> string(39) "Montag Stiftung Jugend und Gesellschaft" ["jobtitle"]=> string(11) "Vorständin" ["email"]=> string(29) "M.Kricke@montag-stiftungen.de" ["website"]=> string(0) "" ["vita"]=> string(1083) "<p>Dr. Meike Kricke&nbsp;ist seit Dezember 2019 gemeinsam mit Barbara Pampe Vorständin der Montag Stiftung Jugend und Gesellschaft mit Sitz in Bonn. Zuvor leitete sie mehrere Jahre lang den Bereich Inklusive ganztägige Bildung der Stiftung. Als Expertin für eine zukunftsgerichtete Lehr- und Lernkultur verantwortet und initiiert sie zahlreiche Publikationen und Projekte zum Fokus. Sie ist Autorin zahlreicher Veröffentlichungen zu Themen wie Teamentwicklung, Pädagogische Architektur, Internationalisierung, Professionalisierung und Pragmatismus.</p><p>Meike Kricke hat in Köln und Joensuu (Finnland) Grund- und Hauptschullehramt studiert und war nach dem zweiten Staatsexamen an Schule tätig. Seit 2009 ist sie in verschiedenen Positionen in der (inklusiven) Lehrer*innenbildung aktiv und hat bei innovativen Forschungsprojekten an in- und ausländischen Hochschulen mitgewirkt. 2015 promovierte sie zum Vergleich des finnischen und deutschen Schulsystems und der Ausbildung von Lehrkräften vor dem Hintergrund eines konstruktivistischen Lehr- und Lernverständnisses.</p>" ["country"]=> string(2) "DE" ["is_top_speaker"]=> int(0) ["highlight_speaker"]=> string(1) "0" ["photo_url"]=> string(70) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=1928/profile_xircus.jpg" ["photo_last_update"]=> int(1686655734) ["photo_special_url"]=> string(71) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=1928/profile_718x560.jpg" ["photo_special_last_update"]=> bool(false) ["photo_credits"]=> string(0) "" ["sort_order"]=> NULL ["sort_char"]=> string(1) "K" ["presentations"]=> array(1) { [0]=> array(30) { ["presentation_id"]=> string(4) "3574" ["stage_id"]=> string(3) "411" ["event_id"]=> string(9) "821902023" ["event_location"]=> string(11) "Düsseldorf" ["presentation_type_id"]=> string(3) "252" ["presentation_type_name"]=> string(8) "Workshop" ["presentation_type_visible"]=> bool(true) ["main_topic_id"]=> string(3) "347" ["main_topic_name"]=> string(23) "Die neue Ganztagsschule" ["main_topic_color"]=> string(7) "#e30613" ["subevent_id"]=> NULL ["subevent_name"]=> NULL ["topic"]=> string(16) "Ganztag und Raum" ["language"]=> string(2) "de" ["date"]=> string(10) "2023-11-23" ["time_start"]=> string(5) "16:15" ["time_end"]=> string(5) "17:15" ["subtitle"]=> string(60) "Räumliche Nutzungskonzepte für einen kindgerechten Ganztag" ["abstract"]=> string(762) "Angesichts des kommenden Rechtsanspruchs fragen sich viele Kommunen, wie sich qualitative ganztätige Bildung bei begrenztem Raumangebot umsetzen lässt. Hier setzt das Projekt „Ganztag und Raum“ an. Mit ausgewählten Standorten entwickelt die Montag Stiftung Jugend und Gesellschaft integrierte Nutzungskonzepte, die Ganztagsschulentwicklung voranbringen: Multiprofessionelle Teamarbeit, kindgerechte Rhythmisierung und eine angepasste Möblierung zielen auf die pädagogische und räumliche Verzahnung von Vormittag und Nachmittag. Das Projekt zeigt, wie sich zukunftsfähige inklusive ganztägige Bildung mit geringen Umbaumaßnahmen in beste-henden Räumen umsetzen lässt. Im Workshop wird das Projekt am Beispiel eines ersten Pilotprojekts erörtert." ["abbr"]=> string(4) "WS 6" ["stage_name"]=> string(14) "Raum 6 / 1. OG" ["presentation_booking_mode"]=> string(8) "optional" ["is_premium"]=> string(1) "0" ["is_top_keynote"]=> string(1) "0" ["customer"]=> array(0) { } ["preferences"]=> array(0) { } ["image_url"]=> string(0) "" ["image_last_update"]=> string(0) "" ["sold_out"]=> bool(false) ["booked_percent"]=> int(67) } } } ["filter"]=> array(1) { ["sort_char"]=> string(5) "{{K}}" } } }

K

Item
event:
array(1) { ["event_id"]=> int(821902023) }
speaker:
array(21) { ["speaker_id"]=> string(4) "1904" ["gender"]=> string(1) "m" ["title"]=> string(0) "" ["firstname"]=> string(6) "Martin" ["lastname"]=> string(8) "Klapheck" ["company"]=> string(0) "" ["jobtitle"]=> string(32) "Speaker, Pianist und Unternehmer" ["email"]=> string(20) "mk@martinklapheck.de" ["website"]=> string(0) "" ["vita"]=> string(1270) "<p style="margin-left:0px;">Neben meinen rhetorischen Fähigkeiten als Redner nutze ich das Klavier und die <strong>Universalsprache Musik</strong>, um Erkenntnisse auszulösen, Aha-Erlebnisse zu entfachen und als Erfolgsanstifter für Veränderungen zu begeistern. Mit dem Piano an meiner Seite halte ich Vorträge, die <strong>hoch inspirierend und unterhaltend</strong> gleichermaßen sind – die Piano-Referate.</p><p style="margin-left:0px;">Ich bin Inhaber eines <strong>Elite-Diploms der größten deutschen Bankengruppe</strong>. Ich sammelte meinen Erfahrungsschatz in verschiedenen Führungsfunktionen im Vertriebs- und Kreativbereich und während meines Studiums mit den Schwerpunkten Organisations-, Führungs- und Kommunikationspsychologie.</p><p style="margin-left:0px;">Als erfolgreicher Unternehmer organisierte seit vielen Jahren Klassikkonzerte für das Europäische Parlament – als Pianist habe ich diverse Preise gewonnen. Heute gehöre ich zu den <strong>führenden Experten für Erfolg und kreatives Handeln.</strong> Ich bin Keynote-Speaker, Buchautor, Unternehmer und Pianist.</p><p style="margin-left:0px;">Ich wurde zum dritten Mal in Folge in den Kreis der <strong>100 besten Redner Deutschlands</strong> gewählt – den „Top 100“.</p>" ["country"]=> string(2) "DE" ["is_top_speaker"]=> int(1) ["highlight_speaker"]=> string(1) "1" ["photo_url"]=> string(70) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=1904/profile_xircus.jpg" ["photo_last_update"]=> int(1681449567) ["photo_special_url"]=> string(71) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=1904/profile_718x560.jpg" ["photo_special_last_update"]=> bool(false) ["photo_credits"]=> string(0) "" ["sort_order"]=> NULL ["sort_char"]=> string(1) "K" ["presentations"]=> array(1) { [0]=> array(30) { ["presentation_id"]=> string(4) "3580" ["stage_id"]=> string(3) "287" ["event_id"]=> string(9) "821902023" ["event_location"]=> string(11) "Düsseldorf" ["presentation_type_id"]=> string(3) "254" ["presentation_type_name"]=> string(7) "Keynote" ["presentation_type_visible"]=> bool(true) ["main_topic_id"]=> NULL ["main_topic_name"]=> NULL ["main_topic_color"]=> string(0) "" ["subevent_id"]=> NULL ["subevent_name"]=> NULL ["topic"]=> string(17) "Lebe deinen Beat!" ["language"]=> string(2) "de" ["date"]=> string(10) "2023-11-23" ["time_start"]=> string(5) "17:45" ["time_end"]=> string(5) "18:45" ["subtitle"]=> string(35) "Mindset & Gestaltungskraft stärken" ["abstract"]=> string(678) "Martin Klapheck ist Top-Speaker, Unternehmer und Pianist. Auf intelligente Weise verknüpft er Sprache und Musik zum einmaligen Piano-Referat. Zum 3x in Folge wurde er in den Kreis der 100 besten Sprecher Deutschlands gewählt. Außerdem vom Erfolgsmagazin in den Kreis der „wichtigsten Köpfe der Erfolgswelt“ Deutschlands. Als Erfolgsanstifter hat er in focus-online eine eigene Kolumne. Sein aktuelles Buch „Lebe Deinen Beat“ erschien im Goldegg -Verlag. Es ist wichtig, die Gedanken aktiv auf das Positive auszurichten, Ärger nicht so nah an sich herankommen zu lassen und stattdessen Platz für Humor zu schaffen. Martin Klapheck zeigt Ihnen wie Ihnen das gelingt." ["abbr"]=> string(4) "KN 1" ["stage_name"]=> string(14) "Raum 3 / 1. OG" ["presentation_booking_mode"]=> string(8) "required" ["is_premium"]=> string(1) "0" ["is_top_keynote"]=> string(1) "0" ["customer"]=> array(0) { } ["preferences"]=> array(0) { } ["image_url"]=> string(0) "" ["image_last_update"]=> string(0) "" ["sold_out"]=> bool(false) ["booked_percent"]=> int(48) } } }
lang:
string(2) "de"
render_id:
string(13) "662840fdb0ce1"
Martin Klapheck
Speaker, Pianist und Unternehmer
Keynote: Lebe deinen Beat!

Item
event:
array(1) { ["event_id"]=> int(821902023) }
speaker:
array(21) { ["speaker_id"]=> string(4) "1910" ["gender"]=> string(1) "f" ["title"]=> string(0) "" ["firstname"]=> string(4) "Anke" ["lastname"]=> string(17) "Köllmann-Gutjahr" ["company"]=> string(11) "ProVeg e.V." ["jobtitle"]=> string(28) "Projektleitung Schulprogramm" ["email"]=> string(33) "anke.koellmann-gutjahr@proveg.com" ["website"]=> string(0) "" ["vita"]=> string(982) "<p>Anke Köllmann-Gutjahr ist die Projektleitung des deutschen Schulprogramms von ProVeg International. ProVeg International ist eine Ernährungsorganisation, die sich für eine nachhaltige Transformation des globalen Nahrungsmittelsystems durch die Reduktion des Konsums tierischer Produkte einsetzt. Daran arbeiten die über 200 Mitarbeitenden in 11 Ländern auf 4 Kontinenten gemeinsam mit (inter)nationalen Entscheidungsgremien, Unternehmen, Investorengruppen, den Medien und der breiten Öffentlichkeit.<br>ProVeg hat den Status eines Ständigen Beobachters im UN-Rahmenübereinkommen über Klimaänderungen (UNFCCC), Beobachterstatus beim Weltklimarat (IPCC), beratenden Status beim UN-Wirtschafts- und -Sozialrat (ECOSOC) und ist bei der UN-Umweltversammlung (UNEA) akkreditiert.<br>2018 hat ProVeg für die Aktivitäten im Schulbereich den „Momentum for Change“-Preis der Vereinten Nationen erhalten, der innovative Lösungen im Kampf gegen den Klimawandel würdigt.</p>" ["country"]=> string(2) "DE" ["is_top_speaker"]=> int(0) ["highlight_speaker"]=> string(1) "0" ["photo_url"]=> string(70) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=1910/profile_xircus.jpg" ["photo_last_update"]=> int(1686564121) ["photo_special_url"]=> string(71) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=1910/profile_718x560.jpg" ["photo_special_last_update"]=> bool(false) ["photo_credits"]=> string(0) "" ["sort_order"]=> NULL ["sort_char"]=> string(1) "K" ["presentations"]=> array(1) { [0]=> array(30) { ["presentation_id"]=> string(4) "3568" ["stage_id"]=> string(3) "412" ["event_id"]=> string(9) "821902023" ["event_location"]=> string(11) "Düsseldorf" ["presentation_type_id"]=> string(3) "252" ["presentation_type_name"]=> string(8) "Workshop" ["presentation_type_visible"]=> bool(true) ["main_topic_id"]=> string(3) "352" ["main_topic_name"]=> string(35) "Schulverpflegung und Nachhaltigkeit" ["main_topic_color"]=> string(7) "#66b821" ["subevent_id"]=> NULL ["subevent_name"]=> NULL ["topic"]=> string(46) "Klimaschutzprojekt: "Leckeres Essen für alle"" ["language"]=> string(2) "de" ["date"]=> string(10) "2023-11-23" ["time_start"]=> string(5) "13:00" ["time_end"]=> string(5) "14:00" ["subtitle"]=> string(44) "Nachhaltige Schulverpflegung zum Reinbeißen" ["abstract"]=> string(760) "Mit 600 Mio. ausgegebenen Mittagsmahlzeiten/Jahr ist die Schulverpflegung ganz entscheidend als Hebel für eine erfolgreiche Ernährungswende in Deutschland. Welche Auswirkungen haben individuelle wie institutionelle Ernährungsentscheidungen? Wie können Klimaschutz, Nachhaltigkeit, Ernährungsbildung und Genuss trotz Zeit- und Kostendruck im Unterricht und in der Mensa ganz konkret auf den Tisch gebracht und von der Schulgemeinschaft gelebt werden? Was überzeugt Entscheidungsträger:innen, Lehrkräfte, Eltern, Kinder und Caterer davon, mehr guten Geschmack in Grün zu wagen? Welche Praxisbeispiele inspirieren, was funktioniert, wo wird es schwierig? Anke Köllmann-Gutjahr, Projektleitung im Schulprogramm von ProVeg International, verrät es Ihnen." ["abbr"]=> string(4) "WS 5" ["stage_name"]=> string(15) "Raum 7b / 1. OG" ["presentation_booking_mode"]=> string(8) "optional" ["is_premium"]=> string(1) "0" ["is_top_keynote"]=> string(1) "0" ["customer"]=> array(0) { } ["preferences"]=> array(0) { } ["image_url"]=> string(0) "" ["image_last_update"]=> string(0) "" ["sold_out"]=> bool(false) ["booked_percent"]=> int(19) } } }
lang:
string(2) "de"
render_id:
string(13) "662840fdb0ce1"
Anke Köllmann-Gutjahr
Projektleitung Schulprogramm
Workshop: Klimaschutzprojekt: "Leckeres Essen für alle"

Item
event:
array(1) { ["event_id"]=> int(821902023) }
speaker:
array(21) { ["speaker_id"]=> string(4) "1928" ["gender"]=> string(1) "f" ["title"]=> string(3) "Dr." ["firstname"]=> string(5) "Meike" ["lastname"]=> string(6) "Kricke" ["company"]=> string(39) "Montag Stiftung Jugend und Gesellschaft" ["jobtitle"]=> string(11) "Vorständin" ["email"]=> string(29) "M.Kricke@montag-stiftungen.de" ["website"]=> string(0) "" ["vita"]=> string(1083) "<p>Dr. Meike Kricke&nbsp;ist seit Dezember 2019 gemeinsam mit Barbara Pampe Vorständin der Montag Stiftung Jugend und Gesellschaft mit Sitz in Bonn. Zuvor leitete sie mehrere Jahre lang den Bereich Inklusive ganztägige Bildung der Stiftung. Als Expertin für eine zukunftsgerichtete Lehr- und Lernkultur verantwortet und initiiert sie zahlreiche Publikationen und Projekte zum Fokus. Sie ist Autorin zahlreicher Veröffentlichungen zu Themen wie Teamentwicklung, Pädagogische Architektur, Internationalisierung, Professionalisierung und Pragmatismus.</p><p>Meike Kricke hat in Köln und Joensuu (Finnland) Grund- und Hauptschullehramt studiert und war nach dem zweiten Staatsexamen an Schule tätig. Seit 2009 ist sie in verschiedenen Positionen in der (inklusiven) Lehrer*innenbildung aktiv und hat bei innovativen Forschungsprojekten an in- und ausländischen Hochschulen mitgewirkt. 2015 promovierte sie zum Vergleich des finnischen und deutschen Schulsystems und der Ausbildung von Lehrkräften vor dem Hintergrund eines konstruktivistischen Lehr- und Lernverständnisses.</p>" ["country"]=> string(2) "DE" ["is_top_speaker"]=> int(0) ["highlight_speaker"]=> string(1) "0" ["photo_url"]=> string(70) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=1928/profile_xircus.jpg" ["photo_last_update"]=> int(1686655734) ["photo_special_url"]=> string(71) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=1928/profile_718x560.jpg" ["photo_special_last_update"]=> bool(false) ["photo_credits"]=> string(0) "" ["sort_order"]=> NULL ["sort_char"]=> string(1) "K" ["presentations"]=> array(1) { [0]=> array(30) { ["presentation_id"]=> string(4) "3574" ["stage_id"]=> string(3) "411" ["event_id"]=> string(9) "821902023" ["event_location"]=> string(11) "Düsseldorf" ["presentation_type_id"]=> string(3) "252" ["presentation_type_name"]=> string(8) "Workshop" ["presentation_type_visible"]=> bool(true) ["main_topic_id"]=> string(3) "347" ["main_topic_name"]=> string(23) "Die neue Ganztagsschule" ["main_topic_color"]=> string(7) "#e30613" ["subevent_id"]=> NULL ["subevent_name"]=> NULL ["topic"]=> string(16) "Ganztag und Raum" ["language"]=> string(2) "de" ["date"]=> string(10) "2023-11-23" ["time_start"]=> string(5) "16:15" ["time_end"]=> string(5) "17:15" ["subtitle"]=> string(60) "Räumliche Nutzungskonzepte für einen kindgerechten Ganztag" ["abstract"]=> string(762) "Angesichts des kommenden Rechtsanspruchs fragen sich viele Kommunen, wie sich qualitative ganztätige Bildung bei begrenztem Raumangebot umsetzen lässt. Hier setzt das Projekt „Ganztag und Raum“ an. Mit ausgewählten Standorten entwickelt die Montag Stiftung Jugend und Gesellschaft integrierte Nutzungskonzepte, die Ganztagsschulentwicklung voranbringen: Multiprofessionelle Teamarbeit, kindgerechte Rhythmisierung und eine angepasste Möblierung zielen auf die pädagogische und räumliche Verzahnung von Vormittag und Nachmittag. Das Projekt zeigt, wie sich zukunftsfähige inklusive ganztägige Bildung mit geringen Umbaumaßnahmen in beste-henden Räumen umsetzen lässt. Im Workshop wird das Projekt am Beispiel eines ersten Pilotprojekts erörtert." ["abbr"]=> string(4) "WS 6" ["stage_name"]=> string(14) "Raum 6 / 1. OG" ["presentation_booking_mode"]=> string(8) "optional" ["is_premium"]=> string(1) "0" ["is_top_keynote"]=> string(1) "0" ["customer"]=> array(0) { } ["preferences"]=> array(0) { } ["image_url"]=> string(0) "" ["image_last_update"]=> string(0) "" ["sold_out"]=> bool(false) ["booked_percent"]=> int(67) } } }
lang:
string(2) "de"
render_id:
string(13) "662840fdb0ce1"
Dr. Meike Kricke
Vorständin
Workshop: Ganztag und Raum


render_block

H:array(2) { ["label"]=> string(1) "L" ["filter"]=> array(1) { ["sort_char"]=> string(5) "{{L}}" } }
I:array(2) { [0]=> array(2) { ["item"]=> array(21) { ["speaker_id"]=> string(4) "1925" ["gender"]=> string(1) "f" ["title"]=> string(0) "" ["firstname"]=> string(4) "Lisa" ["lastname"]=> string(5) "Lemke" ["company"]=> string(39) "Montag Stiftung Jugend und Gesellschaft" ["jobtitle"]=> string(43) "Handlungsfeld inklusive ganztägige Bildung" ["email"]=> string(28) "l.lemke@montag-stiftungen.de" ["website"]=> string(0) "" ["vita"]=> string(710) "<p>Lisa Lemke ist<strong>&nbsp;</strong>Projektmitarbeiterin im Handlungsfeld Inklusive ganztägige Bildung bei der&nbsp;Montag Stiftung Jugend und Gesellschaft. Zusammen mit Antonia Blaer-Nettekoven (Architektin) leitet sie in der Stiftung das Projekt „Ganztag und Raum“ in der Stiftung. Darüber hinaus unterstützt sie Schulen innerhalb der Phase Zehn bei der Inbetriebnahme der Räumlichkeiten. Sie ist ausgebildete Lehrerin und hat zuvor als Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Lehrer:innenbildung mit dem Fokus zukunftsfähige Lehr- und Lernkonzepte in der Lehrkräftebildung sowie dem Aufbau von Netzwerken gearbeitet. Darüber hinaus ist sie Fachcoach Lehrer:innenbildung.&nbsp;</p><p>&nbsp;</p>" ["country"]=> string(2) "DE" ["is_top_speaker"]=> int(0) ["highlight_speaker"]=> string(1) "0" ["photo_url"]=> string(70) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=1925/profile_xircus.jpg" ["photo_last_update"]=> int(1686550530) ["photo_special_url"]=> string(71) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=1925/profile_718x560.jpg" ["photo_special_last_update"]=> bool(false) ["photo_credits"]=> string(0) "" ["sort_order"]=> NULL ["sort_char"]=> string(1) "L" ["presentations"]=> array(1) { [0]=> array(30) { ["presentation_id"]=> string(4) "3574" ["stage_id"]=> string(3) "411" ["event_id"]=> string(9) "821902023" ["event_location"]=> string(11) "Düsseldorf" ["presentation_type_id"]=> string(3) "252" ["presentation_type_name"]=> string(8) "Workshop" ["presentation_type_visible"]=> bool(true) ["main_topic_id"]=> string(3) "347" ["main_topic_name"]=> string(23) "Die neue Ganztagsschule" ["main_topic_color"]=> string(7) "#e30613" ["subevent_id"]=> NULL ["subevent_name"]=> NULL ["topic"]=> string(16) "Ganztag und Raum" ["language"]=> string(2) "de" ["date"]=> string(10) "2023-11-23" ["time_start"]=> string(5) "16:15" ["time_end"]=> string(5) "17:15" ["subtitle"]=> string(60) "Räumliche Nutzungskonzepte für einen kindgerechten Ganztag" ["abstract"]=> string(762) "Angesichts des kommenden Rechtsanspruchs fragen sich viele Kommunen, wie sich qualitative ganztätige Bildung bei begrenztem Raumangebot umsetzen lässt. Hier setzt das Projekt „Ganztag und Raum“ an. Mit ausgewählten Standorten entwickelt die Montag Stiftung Jugend und Gesellschaft integrierte Nutzungskonzepte, die Ganztagsschulentwicklung voranbringen: Multiprofessionelle Teamarbeit, kindgerechte Rhythmisierung und eine angepasste Möblierung zielen auf die pädagogische und räumliche Verzahnung von Vormittag und Nachmittag. Das Projekt zeigt, wie sich zukunftsfähige inklusive ganztägige Bildung mit geringen Umbaumaßnahmen in beste-henden Räumen umsetzen lässt. Im Workshop wird das Projekt am Beispiel eines ersten Pilotprojekts erörtert." ["abbr"]=> string(4) "WS 6" ["stage_name"]=> string(14) "Raum 6 / 1. OG" ["presentation_booking_mode"]=> string(8) "optional" ["is_premium"]=> string(1) "0" ["is_top_keynote"]=> string(1) "0" ["customer"]=> array(0) { } ["preferences"]=> array(0) { } ["image_url"]=> string(0) "" ["image_last_update"]=> string(0) "" ["sold_out"]=> bool(false) ["booked_percent"]=> int(67) } } } ["filter"]=> array(1) { ["sort_char"]=> string(5) "{{L}}" } } [1]=> array(2) { ["item"]=> array(21) { ["speaker_id"]=> string(4) "1754" ["gender"]=> string(1) "m" ["title"]=> string(0) "" ["firstname"]=> string(3) "Uwe" ["lastname"]=> string(8) "Lübking" ["company"]=> string(35) "Deutscher Städte- und Gemeindebund" ["jobtitle"]=> string(13) "Beigeordneter" ["email"]=> string(21) "uwe.luebking@dstgb.de" ["website"]=> string(0) "" ["vita"]=> string(779) "<p>Uwe Lübking ist seit 1998 Leiter des Dezernates für Recht, Personal und Organisation, Sozial- und Jugendpolitik, Bildung, Kultur und Sport des Deutschen Städte- und Gemeindebundes (DStGB). Er ist Mitverfasser von Dokumentationen des DStGB sowie Autor von kommunalrechtlichen und -politischen Veröffentlichungen. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften war er Referent beim Nordrhein-Westfälischen Städte- und Gemeindebund und wurde 1997 zum Beigeordneten des Deutschen Städte- und Gemeindebundes gewählt. Er ist Mitglied im Stiftungsrat der Kulturstiftung des Bundes, sowie ehrenamtlicher Richter am Bundessozialgericht, Vorsitzender des Kuratoriums des Deutschen Jugendinstitutes und Vizepräsident des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge.</p>" ["country"]=> string(2) "DE" ["is_top_speaker"]=> int(0) ["highlight_speaker"]=> string(1) "0" ["photo_url"]=> string(70) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=1754/profile_xircus.jpg" ["photo_last_update"]=> int(1664972597) ["photo_special_url"]=> string(71) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=1754/profile_718x560.jpg" ["photo_special_last_update"]=> int(1664972614) ["photo_credits"]=> string(22) "Fotostudio Farbtonwerk" ["sort_order"]=> NULL ["sort_char"]=> string(1) "L" ["presentations"]=> array(3) { [0]=> array(30) { ["presentation_id"]=> string(4) "3561" ["stage_id"]=> string(3) "287" ["event_id"]=> string(9) "821902023" ["event_location"]=> string(11) "Düsseldorf" ["presentation_type_id"]=> string(3) "250" ["presentation_type_name"]=> string(10) "Eröffnung" ["presentation_type_visible"]=> bool(true) ["main_topic_id"]=> NULL ["main_topic_name"]=> NULL ["main_topic_color"]=> string(0) "" ["subevent_id"]=> NULL ["subevent_name"]=> NULL ["topic"]=> string(47) "Eröffnung des Deutschen Schulträgerkongresses" ["language"]=> string(2) "de" ["date"]=> string(10) "2023-11-23" ["time_start"]=> string(5) "10:45" ["time_end"]=> string(5) "11:15" ["subtitle"]=> string(0) "" ["abstract"]=> string(0) "" ["abbr"]=> string(3) "EÖ" ["stage_name"]=> string(14) "Raum 3 / 1. OG" ["presentation_booking_mode"]=> string(8) "required" ["is_premium"]=> string(1) "0" ["is_top_keynote"]=> string(1) "0" ["customer"]=> array(0) { } ["preferences"]=> array(0) { } ["image_url"]=> string(0) "" ["image_last_update"]=> string(0) "" ["sold_out"]=> bool(false) ["booked_percent"]=> int(48) } [1]=> array(30) { ["presentation_id"]=> string(4) "3562" ["stage_id"]=> string(3) "287" ["event_id"]=> string(9) "821902023" ["event_location"]=> string(11) "Düsseldorf" ["presentation_type_id"]=> string(3) "251" ["presentation_type_name"]=> string(17) "Podiumsdiskussion" ["presentation_type_visible"]=> bool(true) ["main_topic_id"]=> string(3) "352" ["main_topic_name"]=> string(35) "Schulverpflegung und Nachhaltigkeit" ["main_topic_color"]=> string(7) "#66b821" ["subevent_id"]=> NULL ["subevent_name"]=> NULL ["topic"]=> string(77) "Podiumsdiskussion: Unsere Lebenswelt zukunftsfähig und nachhaltig gestalten!" ["language"]=> string(2) "de" ["date"]=> string(10) "2023-11-23" ["time_start"]=> string(5) "11:15" ["time_end"]=> string(5) "12:15" ["subtitle"]=> string(93) "Wie eine Verantwortungsgemeinschaft von Schulträgern und Schulleitung für BNE gelingen kann" ["abstract"]=> string(0) "" ["abbr"]=> string(4) "PD 1" ["stage_name"]=> string(14) "Raum 3 / 1. OG" ["presentation_booking_mode"]=> string(8) "required" ["is_premium"]=> string(1) "0" ["is_top_keynote"]=> string(1) "0" ["customer"]=> array(0) { } ["preferences"]=> array(0) { } ["image_url"]=> string(0) "" ["image_last_update"]=> string(0) "" ["sold_out"]=> bool(false) ["booked_percent"]=> int(48) } [2]=> array(30) { ["presentation_id"]=> string(4) "3572" ["stage_id"]=> string(3) "287" ["event_id"]=> string(9) "821902023" ["event_location"]=> string(11) "Düsseldorf" ["presentation_type_id"]=> string(3) "251" ["presentation_type_name"]=> string(17) "Podiumsdiskussion" ["presentation_type_visible"]=> bool(true) ["main_topic_id"]=> string(3) "352" ["main_topic_name"]=> string(35) "Schulverpflegung und Nachhaltigkeit" ["main_topic_color"]=> string(7) "#66b821" ["subevent_id"]=> NULL ["subevent_name"]=> NULL ["topic"]=> string(72) "Podiumsdiskussion: Nachhaltige Schulverpflegung ist mehr als Versorgung!" ["language"]=> string(2) "de" ["date"]=> string(10) "2023-11-23" ["time_start"]=> string(5) "15:30" ["time_end"]=> string(5) "16:00" ["subtitle"]=> string(105) "Voraussetzungen für eine nachhaltige Schulverpflegung aus Sicht von Bund, Schulträgern und Schulleitung" ["abstract"]=> string(0) "" ["abbr"]=> string(4) "PD 2" ["stage_name"]=> string(14) "Raum 3 / 1. OG" ["presentation_booking_mode"]=> string(8) "required" ["is_premium"]=> string(1) "0" ["is_top_keynote"]=> string(1) "0" ["customer"]=> array(0) { } ["preferences"]=> array(0) { } ["image_url"]=> string(0) "" ["image_last_update"]=> string(0) "" ["sold_out"]=> bool(false) ["booked_percent"]=> int(48) } } } ["filter"]=> array(1) { ["sort_char"]=> string(5) "{{L}}" } } }

L

Item
event:
array(1) { ["event_id"]=> int(821902023) }
speaker:
array(21) { ["speaker_id"]=> string(4) "1925" ["gender"]=> string(1) "f" ["title"]=> string(0) "" ["firstname"]=> string(4) "Lisa" ["lastname"]=> string(5) "Lemke" ["company"]=> string(39) "Montag Stiftung Jugend und Gesellschaft" ["jobtitle"]=> string(43) "Handlungsfeld inklusive ganztägige Bildung" ["email"]=> string(28) "l.lemke@montag-stiftungen.de" ["website"]=> string(0) "" ["vita"]=> string(710) "<p>Lisa Lemke ist<strong>&nbsp;</strong>Projektmitarbeiterin im Handlungsfeld Inklusive ganztägige Bildung bei der&nbsp;Montag Stiftung Jugend und Gesellschaft. Zusammen mit Antonia Blaer-Nettekoven (Architektin) leitet sie in der Stiftung das Projekt „Ganztag und Raum“ in der Stiftung. Darüber hinaus unterstützt sie Schulen innerhalb der Phase Zehn bei der Inbetriebnahme der Räumlichkeiten. Sie ist ausgebildete Lehrerin und hat zuvor als Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Lehrer:innenbildung mit dem Fokus zukunftsfähige Lehr- und Lernkonzepte in der Lehrkräftebildung sowie dem Aufbau von Netzwerken gearbeitet. Darüber hinaus ist sie Fachcoach Lehrer:innenbildung.&nbsp;</p><p>&nbsp;</p>" ["country"]=> string(2) "DE" ["is_top_speaker"]=> int(0) ["highlight_speaker"]=> string(1) "0" ["photo_url"]=> string(70) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=1925/profile_xircus.jpg" ["photo_last_update"]=> int(1686550530) ["photo_special_url"]=> string(71) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=1925/profile_718x560.jpg" ["photo_special_last_update"]=> bool(false) ["photo_credits"]=> string(0) "" ["sort_order"]=> NULL ["sort_char"]=> string(1) "L" ["presentations"]=> array(1) { [0]=> array(30) { ["presentation_id"]=> string(4) "3574" ["stage_id"]=> string(3) "411" ["event_id"]=> string(9) "821902023" ["event_location"]=> string(11) "Düsseldorf" ["presentation_type_id"]=> string(3) "252" ["presentation_type_name"]=> string(8) "Workshop" ["presentation_type_visible"]=> bool(true) ["main_topic_id"]=> string(3) "347" ["main_topic_name"]=> string(23) "Die neue Ganztagsschule" ["main_topic_color"]=> string(7) "#e30613" ["subevent_id"]=> NULL ["subevent_name"]=> NULL ["topic"]=> string(16) "Ganztag und Raum" ["language"]=> string(2) "de" ["date"]=> string(10) "2023-11-23" ["time_start"]=> string(5) "16:15" ["time_end"]=> string(5) "17:15" ["subtitle"]=> string(60) "Räumliche Nutzungskonzepte für einen kindgerechten Ganztag" ["abstract"]=> string(762) "Angesichts des kommenden Rechtsanspruchs fragen sich viele Kommunen, wie sich qualitative ganztätige Bildung bei begrenztem Raumangebot umsetzen lässt. Hier setzt das Projekt „Ganztag und Raum“ an. Mit ausgewählten Standorten entwickelt die Montag Stiftung Jugend und Gesellschaft integrierte Nutzungskonzepte, die Ganztagsschulentwicklung voranbringen: Multiprofessionelle Teamarbeit, kindgerechte Rhythmisierung und eine angepasste Möblierung zielen auf die pädagogische und räumliche Verzahnung von Vormittag und Nachmittag. Das Projekt zeigt, wie sich zukunftsfähige inklusive ganztägige Bildung mit geringen Umbaumaßnahmen in beste-henden Räumen umsetzen lässt. Im Workshop wird das Projekt am Beispiel eines ersten Pilotprojekts erörtert." ["abbr"]=> string(4) "WS 6" ["stage_name"]=> string(14) "Raum 6 / 1. OG" ["presentation_booking_mode"]=> string(8) "optional" ["is_premium"]=> string(1) "0" ["is_top_keynote"]=> string(1) "0" ["customer"]=> array(0) { } ["preferences"]=> array(0) { } ["image_url"]=> string(0) "" ["image_last_update"]=> string(0) "" ["sold_out"]=> bool(false) ["booked_percent"]=> int(67) } } }
lang:
string(2) "de"
render_id:
string(13) "662840fdb0ce1"
Lisa Lemke
Handlungsfeld inklusive ganztägige Bildung
Workshop: Ganztag und Raum

Item
event:
array(1) { ["event_id"]=> int(821902023) }
speaker:
array(21) { ["speaker_id"]=> string(4) "1754" ["gender"]=> string(1) "m" ["title"]=> string(0) "" ["firstname"]=> string(3) "Uwe" ["lastname"]=> string(8) "Lübking" ["company"]=> string(35) "Deutscher Städte- und Gemeindebund" ["jobtitle"]=> string(13) "Beigeordneter" ["email"]=> string(21) "uwe.luebking@dstgb.de" ["website"]=> string(0) "" ["vita"]=> string(779) "<p>Uwe Lübking ist seit 1998 Leiter des Dezernates für Recht, Personal und Organisation, Sozial- und Jugendpolitik, Bildung, Kultur und Sport des Deutschen Städte- und Gemeindebundes (DStGB). Er ist Mitverfasser von Dokumentationen des DStGB sowie Autor von kommunalrechtlichen und -politischen Veröffentlichungen. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften war er Referent beim Nordrhein-Westfälischen Städte- und Gemeindebund und wurde 1997 zum Beigeordneten des Deutschen Städte- und Gemeindebundes gewählt. Er ist Mitglied im Stiftungsrat der Kulturstiftung des Bundes, sowie ehrenamtlicher Richter am Bundessozialgericht, Vorsitzender des Kuratoriums des Deutschen Jugendinstitutes und Vizepräsident des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge.</p>" ["country"]=> string(2) "DE" ["is_top_speaker"]=> int(0) ["highlight_speaker"]=> string(1) "0" ["photo_url"]=> string(70) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=1754/profile_xircus.jpg" ["photo_last_update"]=> int(1664972597) ["photo_special_url"]=> string(71) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=1754/profile_718x560.jpg" ["photo_special_last_update"]=> int(1664972614) ["photo_credits"]=> string(22) "Fotostudio Farbtonwerk" ["sort_order"]=> NULL ["sort_char"]=> string(1) "L" ["presentations"]=> array(3) { [0]=> array(30) { ["presentation_id"]=> string(4) "3561" ["stage_id"]=> string(3) "287" ["event_id"]=> string(9) "821902023" ["event_location"]=> string(11) "Düsseldorf" ["presentation_type_id"]=> string(3) "250" ["presentation_type_name"]=> string(10) "Eröffnung" ["presentation_type_visible"]=> bool(true) ["main_topic_id"]=> NULL ["main_topic_name"]=> NULL ["main_topic_color"]=> string(0) "" ["subevent_id"]=> NULL ["subevent_name"]=> NULL ["topic"]=> string(47) "Eröffnung des Deutschen Schulträgerkongresses" ["language"]=> string(2) "de" ["date"]=> string(10) "2023-11-23" ["time_start"]=> string(5) "10:45" ["time_end"]=> string(5) "11:15" ["subtitle"]=> string(0) "" ["abstract"]=> string(0) "" ["abbr"]=> string(3) "EÖ" ["stage_name"]=> string(14) "Raum 3 / 1. OG" ["presentation_booking_mode"]=> string(8) "required" ["is_premium"]=> string(1) "0" ["is_top_keynote"]=> string(1) "0" ["customer"]=> array(0) { } ["preferences"]=> array(0) { } ["image_url"]=> string(0) "" ["image_last_update"]=> string(0) "" ["sold_out"]=> bool(false) ["booked_percent"]=> int(48) } [1]=> array(30) { ["presentation_id"]=> string(4) "3562" ["stage_id"]=> string(3) "287" ["event_id"]=> string(9) "821902023" ["event_location"]=> string(11) "Düsseldorf" ["presentation_type_id"]=> string(3) "251" ["presentation_type_name"]=> string(17) "Podiumsdiskussion" ["presentation_type_visible"]=> bool(true) ["main_topic_id"]=> string(3) "352" ["main_topic_name"]=> string(35) "Schulverpflegung und Nachhaltigkeit" ["main_topic_color"]=> string(7) "#66b821" ["subevent_id"]=> NULL ["subevent_name"]=> NULL ["topic"]=> string(77) "Podiumsdiskussion: Unsere Lebenswelt zukunftsfähig und nachhaltig gestalten!" ["language"]=> string(2) "de" ["date"]=> string(10) "2023-11-23" ["time_start"]=> string(5) "11:15" ["time_end"]=> string(5) "12:15" ["subtitle"]=> string(93) "Wie eine Verantwortungsgemeinschaft von Schulträgern und Schulleitung für BNE gelingen kann" ["abstract"]=> string(0) "" ["abbr"]=> string(4) "PD 1" ["stage_name"]=> string(14) "Raum 3 / 1. OG" ["presentation_booking_mode"]=> string(8) "required" ["is_premium"]=> string(1) "0" ["is_top_keynote"]=> string(1) "0" ["customer"]=> array(0) { } ["preferences"]=> array(0) { } ["image_url"]=> string(0) "" ["image_last_update"]=> string(0) "" ["sold_out"]=> bool(false) ["booked_percent"]=> int(48) } [2]=> array(30) { ["presentation_id"]=> string(4) "3572" ["stage_id"]=> string(3) "287" ["event_id"]=> string(9) "821902023" ["event_location"]=> string(11) "Düsseldorf" ["presentation_type_id"]=> string(3) "251" ["presentation_type_name"]=> string(17) "Podiumsdiskussion" ["presentation_type_visible"]=> bool(true) ["main_topic_id"]=> string(3) "352" ["main_topic_name"]=> string(35) "Schulverpflegung und Nachhaltigkeit" ["main_topic_color"]=> string(7) "#66b821" ["subevent_id"]=> NULL ["subevent_name"]=> NULL ["topic"]=> string(72) "Podiumsdiskussion: Nachhaltige Schulverpflegung ist mehr als Versorgung!" ["language"]=> string(2) "de" ["date"]=> string(10) "2023-11-23" ["time_start"]=> string(5) "15:30" ["time_end"]=> string(5) "16:00" ["subtitle"]=> string(105) "Voraussetzungen für eine nachhaltige Schulverpflegung aus Sicht von Bund, Schulträgern und Schulleitung" ["abstract"]=> string(0) "" ["abbr"]=> string(4) "PD 2" ["stage_name"]=> string(14) "Raum 3 / 1. OG" ["presentation_booking_mode"]=> string(8) "required" ["is_premium"]=> string(1) "0" ["is_top_keynote"]=> string(1) "0" ["customer"]=> array(0) { } ["preferences"]=> array(0) { } ["image_url"]=> string(0) "" ["image_last_update"]=> string(0) "" ["sold_out"]=> bool(false) ["booked_percent"]=> int(48) } } }
lang:
string(2) "de"
render_id:
string(13) "662840fdb0ce1"
Uwe Lübking
Beigeordneter
Eröffnung: Eröffnung des Deutschen Schulträgerkongresses
Podiumsdiskussion: Podiumsdiskussion: Unsere Lebenswelt zukunftsfähig und nachhaltig gestalten!
Podiumsdiskussion: Podiumsdiskussion: Nachhaltige Schulverpflegung ist mehr als Versorgung!


render_block

H:array(2) { ["label"]=> string(1) "N" ["filter"]=> array(1) { ["sort_char"]=> string(5) "{{N}}" } }
I:array(2) { [0]=> array(2) { ["item"]=> array(21) { ["speaker_id"]=> string(4) "1916" ["gender"]=> string(1) "m" ["title"]=> string(0) "" ["firstname"]=> string(4) "Tomi" ["lastname"]=> string(6) "Neckov" ["company"]=> string(29) "Verband Bildung und Erziehung" ["jobtitle"]=> string(36) "Stellvertretender Bundesvorsitzender" ["email"]=> string(15) "t.neckov@vbe.de" ["website"]=> string(0) "" ["vita"]=> string(814) "<p style="margin-left:0cm;text-align:justify;">Tomi Neckov ist Vizepräsident des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverband (BLLV), stellvertretender Bundesvorsitzender im VBE (Verband Bildung und Erziehung) und Mitglied in der dbb-Europakommission. Als ehemaliger Schulleiter einer Brennpunktschule in Schweinfurt <span style="background-color:white;color:#202122;">setzt er sich dafür ein, die Probleme im schulischen Alltag der Politik und der Öffentlichkeit zu verdeutlichen. Er kämpft für eine bessere Förderung der Schüler und die dazu notwendigen Rahmenbedingungen. Moderne Lern- und Unterrichtsmethoden, die auf den aktuellen Erkenntnissen der Forschung basieren, sollten aus seiner Sicht in den Schulen vorangetrieben werden.&nbsp;Auch die Lehrerbildung findet er reformbedürftig.&nbsp;</span></p>" ["country"]=> string(2) "DE" ["is_top_speaker"]=> int(1) ["highlight_speaker"]=> string(1) "0" ["photo_url"]=> string(70) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=1916/profile_xircus.jpg" ["photo_last_update"]=> int(1697016547) ["photo_special_url"]=> string(71) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=1916/profile_718x560.jpg" ["photo_special_last_update"]=> bool(false) ["photo_credits"]=> string(0) "" ["sort_order"]=> NULL ["sort_char"]=> string(1) "N" ["presentations"]=> array(3) { [0]=> array(30) { ["presentation_id"]=> string(4) "3561" ["stage_id"]=> string(3) "287" ["event_id"]=> string(9) "821902023" ["event_location"]=> string(11) "Düsseldorf" ["presentation_type_id"]=> string(3) "250" ["presentation_type_name"]=> string(10) "Eröffnung" ["presentation_type_visible"]=> bool(true) ["main_topic_id"]=> NULL ["main_topic_name"]=> NULL ["main_topic_color"]=> string(0) "" ["subevent_id"]=> NULL ["subevent_name"]=> NULL ["topic"]=> string(47) "Eröffnung des Deutschen Schulträgerkongresses" ["language"]=> string(2) "de" ["date"]=> string(10) "2023-11-23" ["time_start"]=> string(5) "10:45" ["time_end"]=> string(5) "11:15" ["subtitle"]=> string(0) "" ["abstract"]=> string(0) "" ["abbr"]=> string(3) "EÖ" ["stage_name"]=> string(14) "Raum 3 / 1. OG" ["presentation_booking_mode"]=> string(8) "required" ["is_premium"]=> string(1) "0" ["is_top_keynote"]=> string(1) "0" ["customer"]=> array(0) { } ["preferences"]=> array(0) { } ["image_url"]=> string(0) "" ["image_last_update"]=> string(0) "" ["sold_out"]=> bool(false) ["booked_percent"]=> int(48) } [1]=> array(30) { ["presentation_id"]=> string(4) "3562" ["stage_id"]=> string(3) "287" ["event_id"]=> string(9) "821902023" ["event_location"]=> string(11) "Düsseldorf" ["presentation_type_id"]=> string(3) "251" ["presentation_type_name"]=> string(17) "Podiumsdiskussion" ["presentation_type_visible"]=> bool(true) ["main_topic_id"]=> string(3) "352" ["main_topic_name"]=> string(35) "Schulverpflegung und Nachhaltigkeit" ["main_topic_color"]=> string(7) "#66b821" ["subevent_id"]=> NULL ["subevent_name"]=> NULL ["topic"]=> string(77) "Podiumsdiskussion: Unsere Lebenswelt zukunftsfähig und nachhaltig gestalten!" ["language"]=> string(2) "de" ["date"]=> string(10) "2023-11-23" ["time_start"]=> string(5) "11:15" ["time_end"]=> string(5) "12:15" ["subtitle"]=> string(93) "Wie eine Verantwortungsgemeinschaft von Schulträgern und Schulleitung für BNE gelingen kann" ["abstract"]=> string(0) "" ["abbr"]=> string(4) "PD 1" ["stage_name"]=> string(14) "Raum 3 / 1. OG" ["presentation_booking_mode"]=> string(8) "required" ["is_premium"]=> string(1) "0" ["is_top_keynote"]=> string(1) "0" ["customer"]=> array(0) { } ["preferences"]=> array(0) { } ["image_url"]=> string(0) "" ["image_last_update"]=> string(0) "" ["sold_out"]=> bool(false) ["booked_percent"]=> int(48) } [2]=> array(30) { ["presentation_id"]=> string(4) "3572" ["stage_id"]=> string(3) "287" ["event_id"]=> string(9) "821902023" ["event_location"]=> string(11) "Düsseldorf" ["presentation_type_id"]=> string(3) "251" ["presentation_type_name"]=> string(17) "Podiumsdiskussion" ["presentation_type_visible"]=> bool(true) ["main_topic_id"]=> string(3) "352" ["main_topic_name"]=> string(35) "Schulverpflegung und Nachhaltigkeit" ["main_topic_color"]=> string(7) "#66b821" ["subevent_id"]=> NULL ["subevent_name"]=> NULL ["topic"]=> string(72) "Podiumsdiskussion: Nachhaltige Schulverpflegung ist mehr als Versorgung!" ["language"]=> string(2) "de" ["date"]=> string(10) "2023-11-23" ["time_start"]=> string(5) "15:30" ["time_end"]=> string(5) "16:00" ["subtitle"]=> string(105) "Voraussetzungen für eine nachhaltige Schulverpflegung aus Sicht von Bund, Schulträgern und Schulleitung" ["abstract"]=> string(0) "" ["abbr"]=> string(4) "PD 2" ["stage_name"]=> string(14) "Raum 3 / 1. OG" ["presentation_booking_mode"]=> string(8) "required" ["is_premium"]=> string(1) "0" ["is_top_keynote"]=> string(1) "0" ["customer"]=> array(0) { } ["preferences"]=> array(0) { } ["image_url"]=> string(0) "" ["image_last_update"]=> string(0) "" ["sold_out"]=> bool(false) ["booked_percent"]=> int(48) } } } ["filter"]=> array(1) { ["sort_char"]=> string(5) "{{N}}" } } [1]=> array(2) { ["item"]=> array(21) { ["speaker_id"]=> string(4) "1917" ["gender"]=> string(1) "f" ["title"]=> string(3) "Dr." ["firstname"]=> string(7) "Ophelia" ["lastname"]=> string(4) "Nick" ["company"]=> string(52) "Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft" ["jobtitle"]=> string(34) "Parlamentarische Staatssekretärin" ["email"]=> string(34) "Daniel.Schachtschabel@bmel.bund.de" ["website"]=> string(0) "" ["vita"]=> string(761) "<p>1992 Abitur, 1992 bis 1993 auf einem landwirtschaftlichen Betrieb am Bodensee; danach Tiermedizinstudium an der FU Berlin, 2000 erfolgreich abgeschlossen; 2012 Promotion an der LMU München. Mitglied seit 2010 bei Bündnis 90/Die Grünen, davon sechs Jahre im Rat der Stadt Wülfrath, fünf Jahre Kreissprecherin im Kreis Mettmann der GRÜNEN, vier Jahre im Landesvorstand NRW der GRÜNEN, vier Jahre Sprecherin der Landesarbeitsgemeinschaft Wald, Landwirtschaft &amp; Ländlicher Raum und sechs Jahre Sprecherin der Bundesarbeitsgemeinschaft Landwirtschaft &amp; Ländliche Entwicklung der Grünen. Seit Oktober 2021 Mitglied des Bundestags und seit Januar 2022 Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft.</p>" ["country"]=> string(2) "DE" ["is_top_speaker"]=> int(0) ["highlight_speaker"]=> string(1) "0" ["photo_url"]=> string(70) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=1917/profile_xircus.jpg" ["photo_last_update"]=> int(1684231182) ["photo_special_url"]=> string(71) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=1917/profile_718x560.jpg" ["photo_special_last_update"]=> bool(false) ["photo_credits"]=> string(0) "" ["sort_order"]=> NULL ["sort_char"]=> string(1) "N" ["presentations"]=> array(1) { [0]=> array(30) { ["presentation_id"]=> string(4) "3572" ["stage_id"]=> string(3) "287" ["event_id"]=> string(9) "821902023" ["event_location"]=> string(11) "Düsseldorf" ["presentation_type_id"]=> string(3) "251" ["presentation_type_name"]=> string(17) "Podiumsdiskussion" ["presentation_type_visible"]=> bool(true) ["main_topic_id"]=> string(3) "352" ["main_topic_name"]=> string(35) "Schulverpflegung und Nachhaltigkeit" ["main_topic_color"]=> string(7) "#66b821" ["subevent_id"]=> NULL ["subevent_name"]=> NULL ["topic"]=> string(72) "Podiumsdiskussion: Nachhaltige Schulverpflegung ist mehr als Versorgung!" ["language"]=> string(2) "de" ["date"]=> string(10) "2023-11-23" ["time_start"]=> string(5) "15:30" ["time_end"]=> string(5) "16:00" ["subtitle"]=> string(105) "Voraussetzungen für eine nachhaltige Schulverpflegung aus Sicht von Bund, Schulträgern und Schulleitung" ["abstract"]=> string(0) "" ["abbr"]=> string(4) "PD 2" ["stage_name"]=> string(14) "Raum 3 / 1. OG" ["presentation_booking_mode"]=> string(8) "required" ["is_premium"]=> string(1) "0" ["is_top_keynote"]=> string(1) "0" ["customer"]=> array(0) { } ["preferences"]=> array(0) { } ["image_url"]=> string(0) "" ["image_last_update"]=> string(0) "" ["sold_out"]=> bool(false) ["booked_percent"]=> int(48) } } } ["filter"]=> array(1) { ["sort_char"]=> string(5) "{{N}}" } } }

N

Item
event:
array(1) { ["event_id"]=> int(821902023) }
speaker:
array(21) { ["speaker_id"]=> string(4) "1916" ["gender"]=> string(1) "m" ["title"]=> string(0) "" ["firstname"]=> string(4) "Tomi" ["lastname"]=> string(6) "Neckov" ["company"]=> string(29) "Verband Bildung und Erziehung" ["jobtitle"]=> string(36) "Stellvertretender Bundesvorsitzender" ["email"]=> string(15) "t.neckov@vbe.de" ["website"]=> string(0) "" ["vita"]=> string(814) "<p style="margin-left:0cm;text-align:justify;">Tomi Neckov ist Vizepräsident des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverband (BLLV), stellvertretender Bundesvorsitzender im VBE (Verband Bildung und Erziehung) und Mitglied in der dbb-Europakommission. Als ehemaliger Schulleiter einer Brennpunktschule in Schweinfurt <span style="background-color:white;color:#202122;">setzt er sich dafür ein, die Probleme im schulischen Alltag der Politik und der Öffentlichkeit zu verdeutlichen. Er kämpft für eine bessere Förderung der Schüler und die dazu notwendigen Rahmenbedingungen. Moderne Lern- und Unterrichtsmethoden, die auf den aktuellen Erkenntnissen der Forschung basieren, sollten aus seiner Sicht in den Schulen vorangetrieben werden.&nbsp;Auch die Lehrerbildung findet er reformbedürftig.&nbsp;</span></p>" ["country"]=> string(2) "DE" ["is_top_speaker"]=> int(1) ["highlight_speaker"]=> string(1) "0" ["photo_url"]=> string(70) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=1916/profile_xircus.jpg" ["photo_last_update"]=> int(1697016547) ["photo_special_url"]=> string(71) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=1916/profile_718x560.jpg" ["photo_special_last_update"]=> bool(false) ["photo_credits"]=> string(0) "" ["sort_order"]=> NULL ["sort_char"]=> string(1) "N" ["presentations"]=> array(3) { [0]=> array(30) { ["presentation_id"]=> string(4) "3561" ["stage_id"]=> string(3) "287" ["event_id"]=> string(9) "821902023" ["event_location"]=> string(11) "Düsseldorf" ["presentation_type_id"]=> string(3) "250" ["presentation_type_name"]=> string(10) "Eröffnung" ["presentation_type_visible"]=> bool(true) ["main_topic_id"]=> NULL ["main_topic_name"]=> NULL ["main_topic_color"]=> string(0) "" ["subevent_id"]=> NULL ["subevent_name"]=> NULL ["topic"]=> string(47) "Eröffnung des Deutschen Schulträgerkongresses" ["language"]=> string(2) "de" ["date"]=> string(10) "2023-11-23" ["time_start"]=> string(5) "10:45" ["time_end"]=> string(5) "11:15" ["subtitle"]=> string(0) "" ["abstract"]=> string(0) "" ["abbr"]=> string(3) "EÖ" ["stage_name"]=> string(14) "Raum 3 / 1. OG" ["presentation_booking_mode"]=> string(8) "required" ["is_premium"]=> string(1) "0" ["is_top_keynote"]=> string(1) "0" ["customer"]=> array(0) { } ["preferences"]=> array(0) { } ["image_url"]=> string(0) "" ["image_last_update"]=> string(0) "" ["sold_out"]=> bool(false) ["booked_percent"]=> int(48) } [1]=> array(30) { ["presentation_id"]=> string(4) "3562" ["stage_id"]=> string(3) "287" ["event_id"]=> string(9) "821902023" ["event_location"]=> string(11) "Düsseldorf" ["presentation_type_id"]=> string(3) "251" ["presentation_type_name"]=> string(17) "Podiumsdiskussion" ["presentation_type_visible"]=> bool(true) ["main_topic_id"]=> string(3) "352" ["main_topic_name"]=> string(35) "Schulverpflegung und Nachhaltigkeit" ["main_topic_color"]=> string(7) "#66b821" ["subevent_id"]=> NULL ["subevent_name"]=> NULL ["topic"]=> string(77) "Podiumsdiskussion: Unsere Lebenswelt zukunftsfähig und nachhaltig gestalten!" ["language"]=> string(2) "de" ["date"]=> string(10) "2023-11-23" ["time_start"]=> string(5) "11:15" ["time_end"]=> string(5) "12:15" ["subtitle"]=> string(93) "Wie eine Verantwortungsgemeinschaft von Schulträgern und Schulleitung für BNE gelingen kann" ["abstract"]=> string(0) "" ["abbr"]=> string(4) "PD 1" ["stage_name"]=> string(14) "Raum 3 / 1. OG" ["presentation_booking_mode"]=> string(8) "required" ["is_premium"]=> string(1) "0" ["is_top_keynote"]=> string(1) "0" ["customer"]=> array(0) { } ["preferences"]=> array(0) { } ["image_url"]=> string(0) "" ["image_last_update"]=> string(0) "" ["sold_out"]=> bool(false) ["booked_percent"]=> int(48) } [2]=> array(30) { ["presentation_id"]=> string(4) "3572" ["stage_id"]=> string(3) "287" ["event_id"]=> string(9) "821902023" ["event_location"]=> string(11) "Düsseldorf" ["presentation_type_id"]=> string(3) "251" ["presentation_type_name"]=> string(17) "Podiumsdiskussion" ["presentation_type_visible"]=> bool(true) ["main_topic_id"]=> string(3) "352" ["main_topic_name"]=> string(35) "Schulverpflegung und Nachhaltigkeit" ["main_topic_color"]=> string(7) "#66b821" ["subevent_id"]=> NULL ["subevent_name"]=> NULL ["topic"]=> string(72) "Podiumsdiskussion: Nachhaltige Schulverpflegung ist mehr als Versorgung!" ["language"]=> string(2) "de" ["date"]=> string(10) "2023-11-23" ["time_start"]=> string(5) "15:30" ["time_end"]=> string(5) "16:00" ["subtitle"]=> string(105) "Voraussetzungen für eine nachhaltige Schulverpflegung aus Sicht von Bund, Schulträgern und Schulleitung" ["abstract"]=> string(0) "" ["abbr"]=> string(4) "PD 2" ["stage_name"]=> string(14) "Raum 3 / 1. OG" ["presentation_booking_mode"]=> string(8) "required" ["is_premium"]=> string(1) "0" ["is_top_keynote"]=> string(1) "0" ["customer"]=> array(0) { } ["preferences"]=> array(0) { } ["image_url"]=> string(0) "" ["image_last_update"]=> string(0) "" ["sold_out"]=> bool(false) ["booked_percent"]=> int(48) } } }
lang:
string(2) "de"
render_id:
string(13) "662840fdb0ce1"
Tomi Neckov
Stellvertretender Bundesvorsitzender
Eröffnung: Eröffnung des Deutschen Schulträgerkongresses
Podiumsdiskussion: Podiumsdiskussion: Unsere Lebenswelt zukunftsfähig und nachhaltig gestalten!
Podiumsdiskussion: Podiumsdiskussion: Nachhaltige Schulverpflegung ist mehr als Versorgung!

Item
event:
array(1) { ["event_id"]=> int(821902023) }
speaker:
array(21) { ["speaker_id"]=> string(4) "1917" ["gender"]=> string(1) "f" ["title"]=> string(3) "Dr." ["firstname"]=> string(7) "Ophelia" ["lastname"]=> string(4) "Nick" ["company"]=> string(52) "Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft" ["jobtitle"]=> string(34) "Parlamentarische Staatssekretärin" ["email"]=> string(34) "Daniel.Schachtschabel@bmel.bund.de" ["website"]=> string(0) "" ["vita"]=> string(761) "<p>1992 Abitur, 1992 bis 1993 auf einem landwirtschaftlichen Betrieb am Bodensee; danach Tiermedizinstudium an der FU Berlin, 2000 erfolgreich abgeschlossen; 2012 Promotion an der LMU München. Mitglied seit 2010 bei Bündnis 90/Die Grünen, davon sechs Jahre im Rat der Stadt Wülfrath, fünf Jahre Kreissprecherin im Kreis Mettmann der GRÜNEN, vier Jahre im Landesvorstand NRW der GRÜNEN, vier Jahre Sprecherin der Landesarbeitsgemeinschaft Wald, Landwirtschaft &amp; Ländlicher Raum und sechs Jahre Sprecherin der Bundesarbeitsgemeinschaft Landwirtschaft &amp; Ländliche Entwicklung der Grünen. Seit Oktober 2021 Mitglied des Bundestags und seit Januar 2022 Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft.</p>" ["country"]=> string(2) "DE" ["is_top_speaker"]=> int(0) ["highlight_speaker"]=> string(1) "0" ["photo_url"]=> string(70) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=1917/profile_xircus.jpg" ["photo_last_update"]=> int(1684231182) ["photo_special_url"]=> string(71) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=1917/profile_718x560.jpg" ["photo_special_last_update"]=> bool(false) ["photo_credits"]=> string(0) "" ["sort_order"]=> NULL ["sort_char"]=> string(1) "N" ["presentations"]=> array(1) { [0]=> array(30) { ["presentation_id"]=> string(4) "3572" ["stage_id"]=> string(3) "287" ["event_id"]=> string(9) "821902023" ["event_location"]=> string(11) "Düsseldorf" ["presentation_type_id"]=> string(3) "251" ["presentation_type_name"]=> string(17) "Podiumsdiskussion" ["presentation_type_visible"]=> bool(true) ["main_topic_id"]=> string(3) "352" ["main_topic_name"]=> string(35) "Schulverpflegung und Nachhaltigkeit" ["main_topic_color"]=> string(7) "#66b821" ["subevent_id"]=> NULL ["subevent_name"]=> NULL ["topic"]=> string(72) "Podiumsdiskussion: Nachhaltige Schulverpflegung ist mehr als Versorgung!" ["language"]=> string(2) "de" ["date"]=> string(10) "2023-11-23" ["time_start"]=> string(5) "15:30" ["time_end"]=> string(5) "16:00" ["subtitle"]=> string(105) "Voraussetzungen für eine nachhaltige Schulverpflegung aus Sicht von Bund, Schulträgern und Schulleitung" ["abstract"]=> string(0) "" ["abbr"]=> string(4) "PD 2" ["stage_name"]=> string(14) "Raum 3 / 1. OG" ["presentation_booking_mode"]=> string(8) "required" ["is_premium"]=> string(1) "0" ["is_top_keynote"]=> string(1) "0" ["customer"]=> array(0) { } ["preferences"]=> array(0) { } ["image_url"]=> string(0) "" ["image_last_update"]=> string(0) "" ["sold_out"]=> bool(false) ["booked_percent"]=> int(48) } } }
lang:
string(2) "de"
render_id:
string(13) "662840fdb0ce1"
Dr. Ophelia Nick
Parlamentarische Staatssekretärin
Podiumsdiskussion: Podiumsdiskussion: Nachhaltige Schulverpflegung ist mehr als Versorgung!


render_block

H:array(2) { ["label"]=> string(1) "P" ["filter"]=> array(1) { ["sort_char"]=> string(5) "{{P}}" } }
I:array(1) { [0]=> array(2) { ["item"]=> array(21) { ["speaker_id"]=> string(4) "1721" ["gender"]=> string(1) "f" ["title"]=> string(0) "" ["firstname"]=> string(7) "Barbara" ["lastname"]=> string(5) "Pampe" ["company"]=> string(39) "Montag Stiftung Jugend und Gesellschaft" ["jobtitle"]=> string(11) "Vorständin" ["email"]=> string(24) "jug@montag-stiftungen.de" ["website"]=> string(0) "" ["vita"]=> string(1060) "<p>Dipl.-Ing. M. Eng. Architektin Barbara Pampe ist seit Dezember 2019 gemeinsam mit Dr. Meike Kricke Vorständin der Montag Stiftung Jugend und Gesellschaft. Zuvor leitete sie fünf Jahre lang den Bereich Pädagogische Architektur der Stiftung. Als Expertin für zukunftsfähigen Schulbau verantwortet und initiiert sie zahlreiche Publikationen und Projekte zum Thema und lehrt an verschiedenen Hochschulen im In- und Ausland. Sie ist Mitglied des Landesbeirats Schulbau in Berlin, und des Expertenrats Infrastruktur Bildungsland Sachsen 2030 sowie Fachpreisrichterin bei verschiedenen Wettbewerben.</p><p>Barbara Pampe hat in Bordeaux, Weimar und Delft Architektur studiert. Anschließend hat sie in verschiedenen Architekturbüros gearbeitet und an der Universität Stuttgart bei Professor Arno Lederer im Bereich Schulbau geforscht und gelehrt. Von 2011 bis 2014 hatte sie eine Professur für Entwerfen und Gebäudelehre an der German University in Cairo (GUC) inne. 2011 hat sie gemeinsam mit Vittoria Capresi das Kollektiv „baladilab“ gegründet.</p>" ["country"]=> string(2) "DE" ["is_top_speaker"]=> int(0) ["highlight_speaker"]=> string(1) "0" ["photo_url"]=> string(70) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=1721/profile_xircus.jpg" ["photo_last_update"]=> int(1659617901) ["photo_special_url"]=> string(71) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=1721/profile_718x560.jpg" ["photo_special_last_update"]=> bool(false) ["photo_credits"]=> string(0) "" ["sort_order"]=> NULL ["sort_char"]=> string(1) "P" ["presentations"]=> array(1) { [0]=> array(30) { ["presentation_id"]=> string(4) "3576" ["stage_id"]=> string(3) "287" ["event_id"]=> string(9) "821902023" ["event_location"]=> string(11) "Düsseldorf" ["presentation_type_id"]=> string(3) "252" ["presentation_type_name"]=> string(8) "Workshop" ["presentation_type_visible"]=> bool(true) ["main_topic_id"]=> string(3) "350" ["main_topic_name"]=> string(17) "Moderner Schulbau" ["main_topic_color"]=> string(7) "#005fac" ["subevent_id"]=> NULL ["subevent_name"]=> NULL ["topic"]=> string(20) "Schulbau neu gedacht" ["language"]=> string(2) "de" ["date"]=> string(10) "2023-11-23" ["time_start"]=> string(5) "16:15" ["time_end"]=> string(5) "17:15" ["subtitle"]=> string(46) "Innovatives Planungs- und Prozesswissen teilen" ["abstract"]=> string(753) "Schulbau ist eine der großen Herausforderungen für Kommunen in Deutschland. Neue pädagogische und organisatorische Anforderungen verlangen neue Leit- und Richtlinien, veränderte Planungsprozesse und andere bauliche Lösungen als in der Vergangenheit. Doch veraltete und komplexe Regularien erschweren das Arbeiten mit innovativem Anspruch. Dabei ist der Handlungsdruck groß wie nie: Für eine zukunftsfähige und chancengerechte Bildung gilt es, jetzt Schulen nach den Anforderungen unserer Zeit zu bauen. Wie das geht zeigt die Montag Stiftung Jugend und Gesellschaft auf ihrer Online-Plattform Schulbau Open Source. Anhand von fünf Pilotprojekten macht sie das integrierte Planungs- und Prozesswissen einer neuen Schulbaupraxis frei zugänglich." ["abbr"]=> string(4) "WS 8" ["stage_name"]=> string(14) "Raum 3 / 1. OG" ["presentation_booking_mode"]=> string(8) "optional" ["is_premium"]=> string(1) "0" ["is_top_keynote"]=> string(1) "0" ["customer"]=> array(0) { } ["preferences"]=> array(0) { } ["image_url"]=> string(0) "" ["image_last_update"]=> string(0) "" ["sold_out"]=> bool(false) ["booked_percent"]=> int(12) } } } ["filter"]=> array(1) { ["sort_char"]=> string(5) "{{P}}" } } }

P

Item
event:
array(1) { ["event_id"]=> int(821902023) }
speaker:
array(21) { ["speaker_id"]=> string(4) "1721" ["gender"]=> string(1) "f" ["title"]=> string(0) "" ["firstname"]=> string(7) "Barbara" ["lastname"]=> string(5) "Pampe" ["company"]=> string(39) "Montag Stiftung Jugend und Gesellschaft" ["jobtitle"]=> string(11) "Vorständin" ["email"]=> string(24) "jug@montag-stiftungen.de" ["website"]=> string(0) "" ["vita"]=> string(1060) "<p>Dipl.-Ing. M. Eng. Architektin Barbara Pampe ist seit Dezember 2019 gemeinsam mit Dr. Meike Kricke Vorständin der Montag Stiftung Jugend und Gesellschaft. Zuvor leitete sie fünf Jahre lang den Bereich Pädagogische Architektur der Stiftung. Als Expertin für zukunftsfähigen Schulbau verantwortet und initiiert sie zahlreiche Publikationen und Projekte zum Thema und lehrt an verschiedenen Hochschulen im In- und Ausland. Sie ist Mitglied des Landesbeirats Schulbau in Berlin, und des Expertenrats Infrastruktur Bildungsland Sachsen 2030 sowie Fachpreisrichterin bei verschiedenen Wettbewerben.</p><p>Barbara Pampe hat in Bordeaux, Weimar und Delft Architektur studiert. Anschließend hat sie in verschiedenen Architekturbüros gearbeitet und an der Universität Stuttgart bei Professor Arno Lederer im Bereich Schulbau geforscht und gelehrt. Von 2011 bis 2014 hatte sie eine Professur für Entwerfen und Gebäudelehre an der German University in Cairo (GUC) inne. 2011 hat sie gemeinsam mit Vittoria Capresi das Kollektiv „baladilab“ gegründet.</p>" ["country"]=> string(2) "DE" ["is_top_speaker"]=> int(0) ["highlight_speaker"]=> string(1) "0" ["photo_url"]=> string(70) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=1721/profile_xircus.jpg" ["photo_last_update"]=> int(1659617901) ["photo_special_url"]=> string(71) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=1721/profile_718x560.jpg" ["photo_special_last_update"]=> bool(false) ["photo_credits"]=> string(0) "" ["sort_order"]=> NULL ["sort_char"]=> string(1) "P" ["presentations"]=> array(1) { [0]=> array(30) { ["presentation_id"]=> string(4) "3576" ["stage_id"]=> string(3) "287" ["event_id"]=> string(9) "821902023" ["event_location"]=> string(11) "Düsseldorf" ["presentation_type_id"]=> string(3) "252" ["presentation_type_name"]=> string(8) "Workshop" ["presentation_type_visible"]=> bool(true) ["main_topic_id"]=> string(3) "350" ["main_topic_name"]=> string(17) "Moderner Schulbau" ["main_topic_color"]=> string(7) "#005fac" ["subevent_id"]=> NULL ["subevent_name"]=> NULL ["topic"]=> string(20) "Schulbau neu gedacht" ["language"]=> string(2) "de" ["date"]=> string(10) "2023-11-23" ["time_start"]=> string(5) "16:15" ["time_end"]=> string(5) "17:15" ["subtitle"]=> string(46) "Innovatives Planungs- und Prozesswissen teilen" ["abstract"]=> string(753) "Schulbau ist eine der großen Herausforderungen für Kommunen in Deutschland. Neue pädagogische und organisatorische Anforderungen verlangen neue Leit- und Richtlinien, veränderte Planungsprozesse und andere bauliche Lösungen als in der Vergangenheit. Doch veraltete und komplexe Regularien erschweren das Arbeiten mit innovativem Anspruch. Dabei ist der Handlungsdruck groß wie nie: Für eine zukunftsfähige und chancengerechte Bildung gilt es, jetzt Schulen nach den Anforderungen unserer Zeit zu bauen. Wie das geht zeigt die Montag Stiftung Jugend und Gesellschaft auf ihrer Online-Plattform Schulbau Open Source. Anhand von fünf Pilotprojekten macht sie das integrierte Planungs- und Prozesswissen einer neuen Schulbaupraxis frei zugänglich." ["abbr"]=> string(4) "WS 8" ["stage_name"]=> string(14) "Raum 3 / 1. OG" ["presentation_booking_mode"]=> string(8) "optional" ["is_premium"]=> string(1) "0" ["is_top_keynote"]=> string(1) "0" ["customer"]=> array(0) { } ["preferences"]=> array(0) { } ["image_url"]=> string(0) "" ["image_last_update"]=> string(0) "" ["sold_out"]=> bool(false) ["booked_percent"]=> int(12) } } }
lang:
string(2) "de"
render_id:
string(13) "662840fdb0ce1"
Barbara Pampe
Vorständin
Workshop: Schulbau neu gedacht


render_block

H:array(2) { ["label"]=> string(1) "R" ["filter"]=> array(1) { ["sort_char"]=> string(5) "{{R}}" } }
I:array(1) { [0]=> array(2) { ["item"]=> array(21) { ["speaker_id"]=> string(4) "1927" ["gender"]=> string(1) "f" ["title"]=> string(0) "" ["firstname"]=> string(7) "Barbara" ["lastname"]=> string(7) "Rehbehn" ["company"]=> string(59) "Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend" ["jobtitle"]=> string(35) "Referentin Geschäftsstelle Ganztag" ["email"]=> string(30) "barbara.rehbehn@bmfsfj.bund.de" ["website"]=> string(31) "http://www.recht-auf-ganztag.de" ["vita"]=> string(543) "<p>Historikerin und Sozialarbeiterin</p><p>Seit 2022 im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, dort in der Geschäftsstelle zum Ausbau ganztägiger Bildungs- und Betreuungsangebote für Kinder im Grundschulalter. Wir setzen das Investitionsprogramm Ganztagsausbau des Bundes um und begleiten die Qualitätsentwicklung ganztägiger Bildungs- und Betreuungsangebote für Grundschulkinder.</p><p>Vor meiner Tätigkeit im Bundesministerium war ich in der Jugendbildung und der Nachbarschafts- und Gemeinwesenarbeit aktiv.</p>" ["country"]=> string(2) "DE" ["is_top_speaker"]=> int(0) ["highlight_speaker"]=> string(1) "0" ["photo_url"]=> string(70) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=1927/profile_xircus.jpg" ["photo_last_update"]=> int(1697540144) ["photo_special_url"]=> string(71) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=1927/profile_718x560.jpg" ["photo_special_last_update"]=> bool(false) ["photo_credits"]=> string(0) "" ["sort_order"]=> NULL ["sort_char"]=> string(1) "R" ["presentations"]=> array(1) { [0]=> array(30) { ["presentation_id"]=> string(4) "3564" ["stage_id"]=> string(3) "411" ["event_id"]=> string(9) "821902023" ["event_location"]=> string(11) "Düsseldorf" ["presentation_type_id"]=> string(3) "252" ["presentation_type_name"]=> string(8) "Workshop" ["presentation_type_visible"]=> bool(true) ["main_topic_id"]=> string(3) "347" ["main_topic_name"]=> string(23) "Die neue Ganztagsschule" ["main_topic_color"]=> string(7) "#e30613" ["subevent_id"]=> NULL ["subevent_name"]=> NULL ["topic"]=> string(17) "Ganztägig gut..." ["language"]=> string(2) "de" ["date"]=> string(10) "2023-11-23" ["time_start"]=> string(5) "13:00" ["time_end"]=> string(5) "14:00" ["subtitle"]=> string(97) "Auf dem Weg hin zu einer kindgerechten und partizipativen Ganztagsbetreuung von Grundschulkindern" ["abstract"]=> string(580) "Sowohl die Inanspruchnahme des Rechtsanspruchs auf Förderung im Ganztag als auch die kompetenz-förderliche Wirkung ganztägiger Bildung und Betreuung hängt entscheidend von der Qualität der Ganztagsangebote ab. Die Lebenssituation vieler Kinder wurde in den vergangenen Jahren - insbesondere durch die Corona-Pandemie – stark beeinträchtigt Eine kindgerechte und qualitativ hochwertige Umsetzung des Rechtsanspruchs auf Ganztagsbetreuung von Grundschulkindern ist daher wegweisend, um Rechte und Wohlbefinden der Kinder sicherzustellen und ihre Familien weiter zu stärken." ["abbr"]=> string(4) "WS 1" ["stage_name"]=> string(14) "Raum 6 / 1. OG" ["presentation_booking_mode"]=> string(8) "optional" ["is_premium"]=> string(1) "0" ["is_top_keynote"]=> string(1) "0" ["customer"]=> array(0) { } ["preferences"]=> array(0) { } ["image_url"]=> string(0) "" ["image_last_update"]=> string(0) "" ["sold_out"]=> bool(false) ["booked_percent"]=> int(55) } } } ["filter"]=> array(1) { ["sort_char"]=> string(5) "{{R}}" } } }

R

Item
event:
array(1) { ["event_id"]=> int(821902023) }
speaker:
array(21) { ["speaker_id"]=> string(4) "1927" ["gender"]=> string(1) "f" ["title"]=> string(0) "" ["firstname"]=> string(7) "Barbara" ["lastname"]=> string(7) "Rehbehn" ["company"]=> string(59) "Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend" ["jobtitle"]=> string(35) "Referentin Geschäftsstelle Ganztag" ["email"]=> string(30) "barbara.rehbehn@bmfsfj.bund.de" ["website"]=> string(31) "http://www.recht-auf-ganztag.de" ["vita"]=> string(543) "<p>Historikerin und Sozialarbeiterin</p><p>Seit 2022 im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, dort in der Geschäftsstelle zum Ausbau ganztägiger Bildungs- und Betreuungsangebote für Kinder im Grundschulalter. Wir setzen das Investitionsprogramm Ganztagsausbau des Bundes um und begleiten die Qualitätsentwicklung ganztägiger Bildungs- und Betreuungsangebote für Grundschulkinder.</p><p>Vor meiner Tätigkeit im Bundesministerium war ich in der Jugendbildung und der Nachbarschafts- und Gemeinwesenarbeit aktiv.</p>" ["country"]=> string(2) "DE" ["is_top_speaker"]=> int(0) ["highlight_speaker"]=> string(1) "0" ["photo_url"]=> string(70) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=1927/profile_xircus.jpg" ["photo_last_update"]=> int(1697540144) ["photo_special_url"]=> string(71) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=1927/profile_718x560.jpg" ["photo_special_last_update"]=> bool(false) ["photo_credits"]=> string(0) "" ["sort_order"]=> NULL ["sort_char"]=> string(1) "R" ["presentations"]=> array(1) { [0]=> array(30) { ["presentation_id"]=> string(4) "3564" ["stage_id"]=> string(3) "411" ["event_id"]=> string(9) "821902023" ["event_location"]=> string(11) "Düsseldorf" ["presentation_type_id"]=> string(3) "252" ["presentation_type_name"]=> string(8) "Workshop" ["presentation_type_visible"]=> bool(true) ["main_topic_id"]=> string(3) "347" ["main_topic_name"]=> string(23) "Die neue Ganztagsschule" ["main_topic_color"]=> string(7) "#e30613" ["subevent_id"]=> NULL ["subevent_name"]=> NULL ["topic"]=> string(17) "Ganztägig gut..." ["language"]=> string(2) "de" ["date"]=> string(10) "2023-11-23" ["time_start"]=> string(5) "13:00" ["time_end"]=> string(5) "14:00" ["subtitle"]=> string(97) "Auf dem Weg hin zu einer kindgerechten und partizipativen Ganztagsbetreuung von Grundschulkindern" ["abstract"]=> string(580) "Sowohl die Inanspruchnahme des Rechtsanspruchs auf Förderung im Ganztag als auch die kompetenz-förderliche Wirkung ganztägiger Bildung und Betreuung hängt entscheidend von der Qualität der Ganztagsangebote ab. Die Lebenssituation vieler Kinder wurde in den vergangenen Jahren - insbesondere durch die Corona-Pandemie – stark beeinträchtigt Eine kindgerechte und qualitativ hochwertige Umsetzung des Rechtsanspruchs auf Ganztagsbetreuung von Grundschulkindern ist daher wegweisend, um Rechte und Wohlbefinden der Kinder sicherzustellen und ihre Familien weiter zu stärken." ["abbr"]=> string(4) "WS 1" ["stage_name"]=> string(14) "Raum 6 / 1. OG" ["presentation_booking_mode"]=> string(8) "optional" ["is_premium"]=> string(1) "0" ["is_top_keynote"]=> string(1) "0" ["customer"]=> array(0) { } ["preferences"]=> array(0) { } ["image_url"]=> string(0) "" ["image_last_update"]=> string(0) "" ["sold_out"]=> bool(false) ["booked_percent"]=> int(55) } } }
lang:
string(2) "de"
render_id:
string(13) "662840fdb0ce1"
Barbara Rehbehn
Referentin Geschäftsstelle Ganztag
Workshop: Ganztägig gut...


render_block

H:array(2) { ["label"]=> string(1) "S" ["filter"]=> array(1) { ["sort_char"]=> string(5) "{{S}}" } }
I:array(8) { [0]=> array(2) { ["item"]=> array(21) { ["speaker_id"]=> string(4) "1458" ["gender"]=> string(1) "m" ["title"]=> string(0) "" ["firstname"]=> string(6) "Thomas" ["lastname"]=> string(7) "Schmidt" ["company"]=> string(39) "Helliwood media @ education im fjs e.V." ["jobtitle"]=> string(17) "Geschäftsführer" ["email"]=> string(21) "schmidt@helliwood.com" ["website"]=> string(23) "http://www.helliwood.de" ["vita"]=> string(1055) "<p><span style="color:black;">Thomas Schmidt, Medien- und Kompetenzexperte aus Berlin. Er entwickelt seit 20 Jahren im Förderverein für Jugend und Sozialarbeit e. V. mit der Agentur Helliwood Bildungsinitiativen und -programme im Themenfeld digitale Medien. Er bringt Bildung und Medien zusammen und versteht sich als aktiv gestaltendes Mitglied einer digitalisierten Gesellschaft.</span></p><p><span style="color:black;">Seine Mission ist Kinder, Jugendliche und ihre erwachsenen Begleiter:innen auf das Leben in einer zunehmend digitalisierten Welt vorzubereiten und mit ihnen neue Wege des Lernens zu entwickeln. Er steht regelmäßig in digitalen Klassenzimmern, auf Konferenzen und in digitalen Lernlaboren um erfolgreiche Projekte und innovative Ansätze im Bereich der digitalen Bildung Vertreter:innen aus Gemeinwesen, Bildung, Politik und Wirtschaft zu präsentieren.</span></p><p><span style="color:black;">Als Autor gibt er Orientierung in einer zunehmend digitalen Gesellschaft und bloggt regelmäßig unter dem Pseudonym @Wapoid.</span></p>" ["country"]=> string(2) "DE" ["is_top_speaker"]=> int(1) ["highlight_speaker"]=> string(1) "0" ["photo_url"]=> string(70) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=1458/profile_xircus.jpg" ["photo_last_update"]=> int(1659076355) ["photo_special_url"]=> string(71) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=1458/profile_718x560.jpg" ["photo_special_last_update"]=> bool(false) ["photo_credits"]=> string(0) "" ["sort_order"]=> NULL ["sort_char"]=> string(1) "S" ["presentations"]=> array(1) { [0]=> array(30) { ["presentation_id"]=> string(4) "3570" ["stage_id"]=> string(3) "410" ["event_id"]=> string(9) "821902023" ["event_location"]=> string(11) "Düsseldorf" ["presentation_type_id"]=> string(3) "153" ["presentation_type_name"]=> string(15) "Partner Session" ["presentation_type_visible"]=> bool(true) ["main_topic_id"]=> string(3) "348" ["main_topic_name"]=> string(15) "Digitalisierung" ["main_topic_color"]=> string(7) "#f39221" ["subevent_id"]=> NULL ["subevent_name"]=> NULL ["topic"]=> string(42) "Ganzheitliche digitale Schultransformation" ["language"]=> string(2) "de" ["date"]=> string(10) "2023-11-23" ["time_start"]=> string(5) "14:15" ["time_end"]=> string(5) "14:45" ["subtitle"]=> string(60) "Vernetzung - der Schlüssel zur innovativen Schulentwicklung" ["abstract"]=> string(721) "Veränderung von Schule erfordert Offenheit, Mut und Kooperation. Dabei spielen Schulträger eine ent-scheidende Rolle, um gemeinsam die Schulentwicklung in die Hand zu nehmen, positive Veränderun-gen zu bewirken und Schulen zu innovativen Lernorten zu machen. In diesem inspirierenden Vortrag geht es darum, wie sich Schule in der Kultur der Digitalität nachhaltig positiv entwickeln kann, wenn regionale Strukturen und Akteure wie Schulträger, Schulaufsicht und Schule sich vernetzen und gemeinsam an einem Strang ziehen. Konkreten Erfahrungen und echte Beispiele aus der Praxis zeigen neue Wege und aktive Mitgestaltung der Schultransformation – von wegweisenden Projekten bis hin zu lebendigen Lernumgebungen." ["abbr"]=> string(4) "PS 2" ["stage_name"]=> string(14) "Raum 8 / 1. OG" ["presentation_booking_mode"]=> string(8) "optional" ["is_premium"]=> string(1) "0" ["is_top_keynote"]=> string(1) "0" ["customer"]=> array(0) { } ["preferences"]=> array(0) { } ["image_url"]=> string(64) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=sessions/3570.jpg" ["image_last_update"]=> int(1697011070) ["sold_out"]=> bool(false) ["booked_percent"]=> int(91) } } } ["filter"]=> array(1) { ["sort_char"]=> string(5) "{{S}}" } } [1]=> array(2) { ["item"]=> array(21) { ["speaker_id"]=> string(4) "1924" ["gender"]=> string(1) "f" ["title"]=> string(0) "" ["firstname"]=> string(7) "Daniela" ["lastname"]=> string(15) "Schneckenburger" ["company"]=> string(20) "Deutscher Städtetag" ["jobtitle"]=> string(12) "Beigeordnete" ["email"]=> string(37) "daniela.schneckenburger@staedtetag.de" ["website"]=> string(0) "" ["vita"]=> string(353) "<p>Daniela Schneckenburger<strong> </strong>ist seit 2022 Beigeordnete beim Deutschen Städtetag und leitet das Dezernat für Bildung, Integration, Kultur, Sport und Gleichstellung. Sie war zuvor sieben Jahre Beigeordnete für Schule, Familie und Jugend in Dortmund. Sie verfügt über langjährige kommunalpolitische und landespolitische Erfahrung.</p>" ["country"]=> string(2) "DE" ["is_top_speaker"]=> int(0) ["highlight_speaker"]=> string(1) "0" ["photo_url"]=> string(70) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=1924/profile_xircus.jpg" ["photo_last_update"]=> int(1686145126) ["photo_special_url"]=> string(71) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=1924/profile_718x560.jpg" ["photo_special_last_update"]=> bool(false) ["photo_credits"]=> string(38) "Deutscher Städtetag/Frank Nürnberger" ["sort_order"]=> NULL ["sort_char"]=> string(1) "S" ["presentations"]=> array(4) { [0]=> array(30) { ["presentation_id"]=> string(4) "3561" ["stage_id"]=> string(3) "287" ["event_id"]=> string(9) "821902023" ["event_location"]=> string(11) "Düsseldorf" ["presentation_type_id"]=> string(3) "250" ["presentation_type_name"]=> string(10) "Eröffnung" ["presentation_type_visible"]=> bool(true) ["main_topic_id"]=> NULL ["main_topic_name"]=> NULL ["main_topic_color"]=> string(0) "" ["subevent_id"]=> NULL ["subevent_name"]=> NULL ["topic"]=> string(47) "Eröffnung des Deutschen Schulträgerkongresses" ["language"]=> string(2) "de" ["date"]=> string(10) "2023-11-23" ["time_start"]=> string(5) "10:45" ["time_end"]=> string(5) "11:15" ["subtitle"]=> string(0) "" ["abstract"]=> string(0) "" ["abbr"]=> string(3) "EÖ" ["stage_name"]=> string(14) "Raum 3 / 1. OG" ["presentation_booking_mode"]=> string(8) "required" ["is_premium"]=> string(1) "0" ["is_top_keynote"]=> string(1) "0" ["customer"]=> array(0) { } ["preferences"]=> array(0) { } ["image_url"]=> string(0) "" ["image_last_update"]=> string(0) "" ["sold_out"]=> bool(false) ["booked_percent"]=> int(48) } [1]=> array(30) { ["presentation_id"]=> string(4) "3562" ["stage_id"]=> string(3) "287" ["event_id"]=> string(9) "821902023" ["event_location"]=> string(11) "Düsseldorf" ["presentation_type_id"]=> string(3) "251" ["presentation_type_name"]=> string(17) "Podiumsdiskussion" ["presentation_type_visible"]=> bool(true) ["main_topic_id"]=> string(3) "352" ["main_topic_name"]=> string(35) "Schulverpflegung und Nachhaltigkeit" ["main_topic_color"]=> string(7) "#66b821" ["subevent_id"]=> NULL ["subevent_name"]=> NULL ["topic"]=> string(77) "Podiumsdiskussion: Unsere Lebenswelt zukunftsfähig und nachhaltig gestalten!" ["language"]=> string(2) "de" ["date"]=> string(10) "2023-11-23" ["time_start"]=> string(5) "11:15" ["time_end"]=> string(5) "12:15" ["subtitle"]=> string(93) "Wie eine Verantwortungsgemeinschaft von Schulträgern und Schulleitung für BNE gelingen kann" ["abstract"]=> string(0) "" ["abbr"]=> string(4) "PD 1" ["stage_name"]=> string(14) "Raum 3 / 1. OG" ["presentation_booking_mode"]=> string(8) "required" ["is_premium"]=> string(1) "0" ["is_top_keynote"]=> string(1) "0" ["customer"]=> array(0) { } ["preferences"]=> array(0) { } ["image_url"]=> string(0) "" ["image_last_update"]=> string(0) "" ["sold_out"]=> bool(false) ["booked_percent"]=> int(48) } [2]=> array(30) { ["presentation_id"]=> string(4) "3565" ["stage_id"]=> string(3) "410" ["event_id"]=> string(9) "821902023" ["event_location"]=> string(11) "Düsseldorf" ["presentation_type_id"]=> string(3) "252" ["presentation_type_name"]=> string(8) "Workshop" ["presentation_type_visible"]=> bool(true) ["main_topic_id"]=> string(3) "268" ["main_topic_name"]=> string(40) "Innere und Äußere Schulangelegenheiten" ["main_topic_color"]=> string(7) "#00b0ea" ["subevent_id"]=> NULL ["subevent_name"]=> NULL ["topic"]=> string(66) "Innen und außen gehören zusammen: Schulträgeraufgaben im Wandel" ["language"]=> string(2) "de" ["date"]=> string(10) "2023-11-23" ["time_start"]=> string(5) "13:00" ["time_end"]=> string(5) "14:00" ["subtitle"]=> string(83) "Wie kann die Zusammenarbeit zwischen Ländern und Schulträgern neu gedacht werden?" ["abstract"]=> string(734) "In den letzten Jahrzehnten hat sich das Selbstverständnis von Schulträgeraufgaben gewandelt, neue Aufgaben sind hinzugekommen. Die überkommene Allokation der Finanzierungsverantwortung nach „inneren“ und „äußeren“ Schulangelegenheiten wird den pädagogischen, gesellschaftlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen und damit den Herausforderungen des Schullebens der Gegenwart nicht mehr gerecht. Ob Schulsozialarbeit, Digitalisierung, Integration zugewanderter Kinder – die Aufgaben sind vielfältig. Ziel des Workshops soll es sein, über die bestehenden Herausforderungen sowie tragfähige Lösungsansätze auch für eine Schulfinanzierung zu diskutieren, die den gestiegenen Anforderungen an Schulen Rechnung trägt." ["abbr"]=> string(4) "WS 2" ["stage_name"]=> string(14) "Raum 8 / 1. OG" ["presentation_booking_mode"]=> string(8) "optional" ["is_premium"]=> string(1) "0" ["is_top_keynote"]=> string(1) "0" ["customer"]=> array(0) { } ["preferences"]=> array(0) { } ["image_url"]=> string(0) "" ["image_last_update"]=> string(0) "" ["sold_out"]=> bool(false) ["booked_percent"]=> int(71) } [3]=> array(30) { ["presentation_id"]=> string(4) "3575" ["stage_id"]=> string(3) "410" ["event_id"]=> string(9) "821902023" ["event_location"]=> string(11) "Düsseldorf" ["presentation_type_id"]=> string(3) "252" ["presentation_type_name"]=> string(8) "Workshop" ["presentation_type_visible"]=> bool(true) ["main_topic_id"]=> string(3) "268" ["main_topic_name"]=> string(40) "Innere und Äußere Schulangelegenheiten" ["main_topic_color"]=> string(7) "#00b0ea" ["subevent_id"]=> NULL ["subevent_name"]=> NULL ["topic"]=> string(66) "Innen und außen gehören zusammen: Schulträgeraufgaben im Wandel" ["language"]=> string(2) "de" ["date"]=> string(10) "2023-11-23" ["time_start"]=> string(5) "16:15" ["time_end"]=> string(5) "17:15" ["subtitle"]=> string(83) "Wie kann die Zusammenarbeit zwischen Ländern und Schulträgern neu gedacht werden?" ["abstract"]=> string(734) "In den letzten Jahrzehnten hat sich das Selbstverständnis von Schulträgeraufgaben gewandelt, neue Aufgaben sind hinzugekommen. Die überkommene Allokation der Finanzierungsverantwortung nach „inneren“ und „äußeren“ Schulangelegenheiten wird den pädagogischen, gesellschaftlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen und damit den Herausforderungen des Schullebens der Gegenwart nicht mehr gerecht. Ob Schulsozialarbeit, Digitalisierung, Integration zugewanderter Kinder – die Aufgaben sind vielfältig. Ziel des Workshops soll es sein, über die bestehenden Herausforderungen sowie tragfähige Lösungsansätze auch für eine Schulfinanzierung zu diskutieren, die den gestiegenen Anforderungen an Schulen Rechnung trägt." ["abbr"]=> string(4) "WS 7" ["stage_name"]=> string(14) "Raum 8 / 1. OG" ["presentation_booking_mode"]=> string(8) "optional" ["is_premium"]=> string(1) "0" ["is_top_keynote"]=> string(1) "0" ["customer"]=> array(0) { } ["preferences"]=> array(0) { } ["image_url"]=> string(0) "" ["image_last_update"]=> string(0) "" ["sold_out"]=> bool(false) ["booked_percent"]=> int(25) } } } ["filter"]=> array(1) { ["sort_char"]=> string(5) "{{S}}" } } [2]=> array(2) { ["item"]=> array(21) { ["speaker_id"]=> string(4) "2150" ["gender"]=> string(1) "f" ["title"]=> string(0) "" ["firstname"]=> string(7) "Kathrin" ["lastname"]=> string(9) "Schneider" ["company"]=> string(101) "Landeshauptstadt München, Referat für Bildung und Sport, Stabsstelle Medienpädagogische Steuerung" ["jobtitle"]=> string(49) "Leitung Stabsstelle Medienpädagogische Steuerung" ["email"]=> string(28) "tamara.klose@fleet-events.de" ["website"]=> string(0) "" ["vita"]=> string(0) "" ["country"]=> string(0) "" ["is_top_speaker"]=> int(0) ["highlight_speaker"]=> string(1) "0" ["photo_url"]=> string(70) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=2150/profile_xircus.jpg" ["photo_last_update"]=> int(1698051949) ["photo_special_url"]=> string(71) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=2150/profile_718x560.jpg" ["photo_special_last_update"]=> bool(false) ["photo_credits"]=> string(0) "" ["sort_order"]=> NULL ["sort_char"]=> string(1) "S" ["presentations"]=> array(1) { [0]=> array(30) { ["presentation_id"]=> string(4) "3885" ["stage_id"]=> string(3) "413" ["event_id"]=> string(9) "821902023" ["event_location"]=> string(11) "Düsseldorf" ["presentation_type_id"]=> string(3) "153" ["presentation_type_name"]=> string(15) "Partner Session" ["presentation_type_visible"]=> bool(true) ["main_topic_id"]=> string(3) "348" ["main_topic_name"]=> string(15) "Digitalisierung" ["main_topic_color"]=> string(7) "#f39221" ["subevent_id"]=> NULL ["subevent_name"]=> NULL ["topic"]=> string(45) "Digitale Transformation der Münchner Schulen" ["language"]=> string(2) "de" ["date"]=> string(10) "2023-11-23" ["time_start"]=> string(5) "14:15" ["time_end"]=> string(5) "14:45" ["subtitle"]=> string(123) "Vorgehen und Learnings aus der Perspektive der Landeshauptstadt München am Beispiel der Grund-, Mittel- und Förderschulen" ["abstract"]=> string(754) "Der Vortrag "Digitale Transformation der Münchner Schulen" widmet sich dem Transformationsprozess der Grund-, Mittel- und Förderschulen unter der Sachaufwands-Trägerschaft der Stadt München. Im Schuljahr 2018 starteten wir mit einer Projektgruppe bestehend aus Träger, Schulen sowie der städtischen IT-Dienstleister mit dem Ziel die Schulorganisation zu digitalisieren. Unser Fokus lag auf der kooperativen Zusammenarbeit zwischen allen beteiligten Akteuren. Dabei setzten wir Schwerpunkte auf die Prozesse Schulorganisation und Klassenraummanagement. Der Vortrag konzentriert sich auf die Perspektive der Zusammenarbeit der Projektgruppe, dem Prozess der Produktauswahl sowie den Herausforderungen, die sich im Verlauf des Projektes ergeben haben." ["abbr"]=> string(4) "PS 1" ["stage_name"]=> string(14) "Raum 7a / 1.OG" ["presentation_booking_mode"]=> string(8) "optional" ["is_premium"]=> string(1) "0" ["is_top_keynote"]=> string(1) "0" ["customer"]=> array(0) { } ["preferences"]=> array(0) { } ["image_url"]=> string(64) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=sessions/3885.jpg" ["image_last_update"]=> int(1698158471) ["sold_out"]=> bool(false) ["booked_percent"]=> int(59) } } } ["filter"]=> array(1) { ["sort_char"]=> string(5) "{{S}}" } } [3]=> array(2) { ["item"]=> array(21) { ["speaker_id"]=> string(4) "1953" ["gender"]=> string(1) "f" ["title"]=> string(0) "" ["firstname"]=> string(3) "Ina" ["lastname"]=> string(7) "Sesgör" ["company"]=> string(39) "Helliwood media & education im fjs e.V." ["jobtitle"]=> string(43) "Kommunikation & Projektbüro Schultransform" ["email"]=> string(21) "sesgoer@helliwood.com" ["website"]=> string(24) "http://www.helliwood.com" ["vita"]=> string(0) "" ["country"]=> string(2) "DE" ["is_top_speaker"]=> int(0) ["highlight_speaker"]=> string(1) "0" ["photo_url"]=> string(70) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=1953/profile_xircus.jpg" ["photo_last_update"]=> int(1687785411) ["photo_special_url"]=> string(71) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=1953/profile_718x560.jpg" ["photo_special_last_update"]=> bool(false) ["photo_credits"]=> string(0) "" ["sort_order"]=> NULL ["sort_char"]=> string(1) "S" ["presentations"]=> array(1) { [0]=> array(30) { ["presentation_id"]=> string(4) "3570" ["stage_id"]=> string(3) "410" ["event_id"]=> string(9) "821902023" ["event_location"]=> string(11) "Düsseldorf" ["presentation_type_id"]=> string(3) "153" ["presentation_type_name"]=> string(15) "Partner Session" ["presentation_type_visible"]=> bool(true) ["main_topic_id"]=> string(3) "348" ["main_topic_name"]=> string(15) "Digitalisierung" ["main_topic_color"]=> string(7) "#f39221" ["subevent_id"]=> NULL ["subevent_name"]=> NULL ["topic"]=> string(42) "Ganzheitliche digitale Schultransformation" ["language"]=> string(2) "de" ["date"]=> string(10) "2023-11-23" ["time_start"]=> string(5) "14:15" ["time_end"]=> string(5) "14:45" ["subtitle"]=> string(60) "Vernetzung - der Schlüssel zur innovativen Schulentwicklung" ["abstract"]=> string(721) "Veränderung von Schule erfordert Offenheit, Mut und Kooperation. Dabei spielen Schulträger eine ent-scheidende Rolle, um gemeinsam die Schulentwicklung in die Hand zu nehmen, positive Veränderun-gen zu bewirken und Schulen zu innovativen Lernorten zu machen. In diesem inspirierenden Vortrag geht es darum, wie sich Schule in der Kultur der Digitalität nachhaltig positiv entwickeln kann, wenn regionale Strukturen und Akteure wie Schulträger, Schulaufsicht und Schule sich vernetzen und gemeinsam an einem Strang ziehen. Konkreten Erfahrungen und echte Beispiele aus der Praxis zeigen neue Wege und aktive Mitgestaltung der Schultransformation – von wegweisenden Projekten bis hin zu lebendigen Lernumgebungen." ["abbr"]=> string(4) "PS 2" ["stage_name"]=> string(14) "Raum 8 / 1. OG" ["presentation_booking_mode"]=> string(8) "optional" ["is_premium"]=> string(1) "0" ["is_top_keynote"]=> string(1) "0" ["customer"]=> array(0) { } ["preferences"]=> array(0) { } ["image_url"]=> string(64) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=sessions/3570.jpg" ["image_last_update"]=> int(1697011070) ["sold_out"]=> bool(false) ["booked_percent"]=> int(91) } } } ["filter"]=> array(1) { ["sort_char"]=> string(5) "{{S}}" } } [4]=> array(2) { ["item"]=> array(21) { ["speaker_id"]=> string(4) "2059" ["gender"]=> string(1) "m" ["title"]=> string(0) "" ["firstname"]=> string(3) "Tom" ["lastname"]=> string(4) "Sowa" ["company"]=> string(34) "Stadt Gelsenkirchen - Schulträger" ["jobtitle"]=> string(46) "Leader School-IT – Abteilungsleiter Schul-IT" ["email"]=> string(17) "vsziede@apple.com" ["website"]=> string(0) "" ["vita"]=> string(0) "" ["country"]=> string(0) "" ["is_top_speaker"]=> int(0) ["highlight_speaker"]=> string(1) "0" ["photo_url"]=> string(70) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=2059/profile_xircus.jpg" ["photo_last_update"]=> int(1697712611) ["photo_special_url"]=> string(71) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=2059/profile_718x560.jpg" ["photo_special_last_update"]=> bool(false) ["photo_credits"]=> string(0) "" ["sort_order"]=> NULL ["sort_char"]=> string(1) "S" ["presentations"]=> array(1) { [0]=> array(30) { ["presentation_id"]=> string(4) "3910" ["stage_id"]=> string(3) "287" ["event_id"]=> string(9) "821902023" ["event_location"]=> string(11) "Düsseldorf" ["presentation_type_id"]=> string(3) "153" ["presentation_type_name"]=> string(15) "Partner Session" ["presentation_type_visible"]=> bool(true) ["main_topic_id"]=> string(3) "348" ["main_topic_name"]=> string(15) "Digitalisierung" ["main_topic_color"]=> string(7) "#f39221" ["subevent_id"]=> NULL ["subevent_name"]=> NULL ["topic"]=> string(76) "iPads in Gelsenkirchen: Bildungschancen für alle Schülerinnen und Schüler" ["language"]=> string(2) "de" ["date"]=> string(10) "2023-11-23" ["time_start"]=> string(5) "14:15" ["time_end"]=> string(5) "14:45" ["subtitle"]=> string(0) "" ["abstract"]=> string(305) "Ein Praxisbericht der Stadt Gelsenkirchen und Apple. Wie können Schulträger mit Hilfe von Apple-Technologie im Schulterschluss mit Schulleitungen allen Lernenden helfen, ihr volles Potenzial auszuschöpfen – unabhängig von ihrer Herkunft, ihren Fähigkeiten oder ihrem sozioökonomischen Hintergrund." ["abbr"]=> string(4) "PS 4" ["stage_name"]=> string(14) "Raum 3 / 1. OG" ["presentation_booking_mode"]=> string(8) "optional" ["is_premium"]=> string(1) "0" ["is_top_keynote"]=> string(1) "0" ["customer"]=> array(0) { } ["preferences"]=> array(0) { } ["image_url"]=> string(0) "" ["image_last_update"]=> string(0) "" ["sold_out"]=> bool(false) ["booked_percent"]=> int(10) } } } ["filter"]=> array(1) { ["sort_char"]=> string(5) "{{S}}" } } [5]=> array(2) { ["item"]=> array(21) { ["speaker_id"]=> string(4) "2058" ["gender"]=> string(1) "m" ["title"]=> string(0) "" ["firstname"]=> string(9) "Christian" ["lastname"]=> string(7) "Spiegel" ["company"]=> string(37) "Gemeinschaftsgrundschule Georgstraße" ["jobtitle"]=> string(6) "Rektor" ["email"]=> string(17) "vsziede@apple.com" ["website"]=> string(0) "" ["vita"]=> string(0) "" ["country"]=> string(0) "" ["is_top_speaker"]=> int(0) ["highlight_speaker"]=> string(1) "0" ["photo_url"]=> string(70) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=2058/profile_xircus.jpg" ["photo_last_update"]=> int(1697712671) ["photo_special_url"]=> string(71) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=2058/profile_718x560.jpg" ["photo_special_last_update"]=> bool(false) ["photo_credits"]=> string(0) "" ["sort_order"]=> NULL ["sort_char"]=> string(1) "S" ["presentations"]=> array(1) { [0]=> array(30) { ["presentation_id"]=> string(4) "3910" ["stage_id"]=> string(3) "287" ["event_id"]=> string(9) "821902023" ["event_location"]=> string(11) "Düsseldorf" ["presentation_type_id"]=> string(3) "153" ["presentation_type_name"]=> string(15) "Partner Session" ["presentation_type_visible"]=> bool(true) ["main_topic_id"]=> string(3) "348" ["main_topic_name"]=> string(15) "Digitalisierung" ["main_topic_color"]=> string(7) "#f39221" ["subevent_id"]=> NULL ["subevent_name"]=> NULL ["topic"]=> string(76) "iPads in Gelsenkirchen: Bildungschancen für alle Schülerinnen und Schüler" ["language"]=> string(2) "de" ["date"]=> string(10) "2023-11-23" ["time_start"]=> string(5) "14:15" ["time_end"]=> string(5) "14:45" ["subtitle"]=> string(0) "" ["abstract"]=> string(305) "Ein Praxisbericht der Stadt Gelsenkirchen und Apple. Wie können Schulträger mit Hilfe von Apple-Technologie im Schulterschluss mit Schulleitungen allen Lernenden helfen, ihr volles Potenzial auszuschöpfen – unabhängig von ihrer Herkunft, ihren Fähigkeiten oder ihrem sozioökonomischen Hintergrund." ["abbr"]=> string(4) "PS 4" ["stage_name"]=> string(14) "Raum 3 / 1. OG" ["presentation_booking_mode"]=> string(8) "optional" ["is_premium"]=> string(1) "0" ["is_top_keynote"]=> string(1) "0" ["customer"]=> array(0) { } ["preferences"]=> array(0) { } ["image_url"]=> string(0) "" ["image_last_update"]=> string(0) "" ["sold_out"]=> bool(false) ["booked_percent"]=> int(10) } } } ["filter"]=> array(1) { ["sort_char"]=> string(5) "{{S}}" } } [6]=> array(2) { ["item"]=> array(21) { ["speaker_id"]=> string(4) "2182" ["gender"]=> string(1) "m" ["title"]=> string(0) "" ["firstname"]=> string(6) "Julian" ["lastname"]=> string(9) "Stratmann" ["company"]=> string(22) "futur.drei Planer GmbH" ["jobtitle"]=> string(17) "Geschäftsführer" ["email"]=> string(28) "Marcel.Beulke@alho-group.com" ["website"]=> string(0) "" ["vita"]=> string(649) "<p>Julian Stratmann ist seit Ende 2021 einer der Geschäftsführer der futur.drei Planer GmbH. Er ist unter anderem als Projektleiter im Bereich Hochbau in Leistungsphasen 1-5 für Bildungsbauten tätig. Seit den vergangenen Jahren ist er Teil eines interdisziplinären Teams aus den Bereichen Architektur, Innenarchitektur und Pädagogik. Dieses Zusammenspiel aus verschiedenen Expertisen schafft zukunftsorientierte Lernumgebungen in Modulbauweise. Futur.drei entwickelt nachhaltige Entwürfe, welche sowohl die eigentliche Planungs- und Bauphase als auch die langfristige, flexible und pädagogische Nutzung der Bildungsbauten berücksichtigt</p>" ["country"]=> string(0) "" ["is_top_speaker"]=> int(0) ["highlight_speaker"]=> string(1) "0" ["photo_url"]=> string(70) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=2182/profile_xircus.jpg" ["photo_last_update"]=> int(1699515386) ["photo_special_url"]=> string(71) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=2182/profile_718x560.jpg" ["photo_special_last_update"]=> bool(false) ["photo_credits"]=> string(0) "" ["sort_order"]=> NULL ["sort_char"]=> string(1) "S" ["presentations"]=> array(1) { [0]=> array(30) { ["presentation_id"]=> string(4) "3901" ["stage_id"]=> string(3) "411" ["event_id"]=> string(9) "821902023" ["event_location"]=> string(11) "Düsseldorf" ["presentation_type_id"]=> string(3) "153" ["presentation_type_name"]=> string(15) "Partner Session" ["presentation_type_visible"]=> bool(true) ["main_topic_id"]=> string(3) "350" ["main_topic_name"]=> string(17) "Moderner Schulbau" ["main_topic_color"]=> string(7) "#005fac" ["subevent_id"]=> NULL ["subevent_name"]=> NULL ["topic"]=> string(30) "Die modulare Highspeed-Lösung" ["language"]=> string(2) "de" ["date"]=> string(10) "2023-11-23" ["time_start"]=> string(5) "14:15" ["time_end"]=> string(5) "14:45" ["subtitle"]=> string(0) "" ["abstract"]=> string(685) "Die ALHO Unternehmensgruppe bietet Ihnen die modulare Highspeed-Lösung mit der kurz- und mittelfristig hochwertige Schulgebäude geschaffen werden können. Die Stadt Dortmund hat beispielsweise derzeit insgesamt 4 Schulneubauten und -erweiterungen in modularer Bauweise bei ALHO beauftragt, wie beispielsweise den Neubau der Berswordt-Europa-Grundschule. Mit Hilfe der temporären Containergebäude von FAGSI können kurzfristig die räumlichen Kapazitäten an die schwankenden Schülerzahlen angepasst werden. Mit der Kombination von hochwertigen, individuellen Modulgebäuden und standardisierten, mobilen Containergebäuden kann somit jeglicher Einsatz und Bedarf abgedeckt werden." ["abbr"]=> string(4) "PS 3" ["stage_name"]=> string(14) "Raum 6 / 1. OG" ["presentation_booking_mode"]=> string(8) "optional" ["is_premium"]=> string(1) "0" ["is_top_keynote"]=> string(1) "0" ["customer"]=> array(0) { } ["preferences"]=> array(0) { } ["image_url"]=> string(64) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=sessions/3901.jpg" ["image_last_update"]=> int(1698141344) ["sold_out"]=> bool(false) ["booked_percent"]=> int(19) } } } ["filter"]=> array(1) { ["sort_char"]=> string(5) "{{S}}" } } [7]=> array(2) { ["item"]=> array(21) { ["speaker_id"]=> string(4) "2053" ["gender"]=> string(1) "m" ["title"]=> string(0) "" ["firstname"]=> string(8) "Benjamin" ["lastname"]=> string(8) "Stricker" ["company"]=> string(37) "FAGSI Vertriebs- und Vermietungs-GmbH" ["jobtitle"]=> string(0) "" ["email"]=> string(28) "Marcel.Beulke@alho-group.com" ["website"]=> string(0) "" ["vita"]=> string(0) "" ["country"]=> string(0) "" ["is_top_speaker"]=> int(0) ["highlight_speaker"]=> string(1) "0" ["photo_url"]=> string(70) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=2053/profile_xircus.jpg" ["photo_last_update"]=> int(1699445663) ["photo_special_url"]=> string(71) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=2053/profile_718x560.jpg" ["photo_special_last_update"]=> bool(false) ["photo_credits"]=> string(0) "" ["sort_order"]=> NULL ["sort_char"]=> string(1) "S" ["presentations"]=> array(1) { [0]=> array(30) { ["presentation_id"]=> string(4) "3901" ["stage_id"]=> string(3) "411" ["event_id"]=> string(9) "821902023" ["event_location"]=> string(11) "Düsseldorf" ["presentation_type_id"]=> string(3) "153" ["presentation_type_name"]=> string(15) "Partner Session" ["presentation_type_visible"]=> bool(true) ["main_topic_id"]=> string(3) "350" ["main_topic_name"]=> string(17) "Moderner Schulbau" ["main_topic_color"]=> string(7) "#005fac" ["subevent_id"]=> NULL ["subevent_name"]=> NULL ["topic"]=> string(30) "Die modulare Highspeed-Lösung" ["language"]=> string(2) "de" ["date"]=> string(10) "2023-11-23" ["time_start"]=> string(5) "14:15" ["time_end"]=> string(5) "14:45" ["subtitle"]=> string(0) "" ["abstract"]=> string(685) "Die ALHO Unternehmensgruppe bietet Ihnen die modulare Highspeed-Lösung mit der kurz- und mittelfristig hochwertige Schulgebäude geschaffen werden können. Die Stadt Dortmund hat beispielsweise derzeit insgesamt 4 Schulneubauten und -erweiterungen in modularer Bauweise bei ALHO beauftragt, wie beispielsweise den Neubau der Berswordt-Europa-Grundschule. Mit Hilfe der temporären Containergebäude von FAGSI können kurzfristig die räumlichen Kapazitäten an die schwankenden Schülerzahlen angepasst werden. Mit der Kombination von hochwertigen, individuellen Modulgebäuden und standardisierten, mobilen Containergebäuden kann somit jeglicher Einsatz und Bedarf abgedeckt werden." ["abbr"]=> string(4) "PS 3" ["stage_name"]=> string(14) "Raum 6 / 1. OG" ["presentation_booking_mode"]=> string(8) "optional" ["is_premium"]=> string(1) "0" ["is_top_keynote"]=> string(1) "0" ["customer"]=> array(0) { } ["preferences"]=> array(0) { } ["image_url"]=> string(64) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=sessions/3901.jpg" ["image_last_update"]=> int(1698141344) ["sold_out"]=> bool(false) ["booked_percent"]=> int(19) } } } ["filter"]=> array(1) { ["sort_char"]=> string(5) "{{S}}" } } }

S

Item
event:
array(1) { ["event_id"]=> int(821902023) }
speaker:
array(21) { ["speaker_id"]=> string(4) "1458" ["gender"]=> string(1) "m" ["title"]=> string(0) "" ["firstname"]=> string(6) "Thomas" ["lastname"]=> string(7) "Schmidt" ["company"]=> string(39) "Helliwood media @ education im fjs e.V." ["jobtitle"]=> string(17) "Geschäftsführer" ["email"]=> string(21) "schmidt@helliwood.com" ["website"]=> string(23) "http://www.helliwood.de" ["vita"]=> string(1055) "<p><span style="color:black;">Thomas Schmidt, Medien- und Kompetenzexperte aus Berlin. Er entwickelt seit 20 Jahren im Förderverein für Jugend und Sozialarbeit e. V. mit der Agentur Helliwood Bildungsinitiativen und -programme im Themenfeld digitale Medien. Er bringt Bildung und Medien zusammen und versteht sich als aktiv gestaltendes Mitglied einer digitalisierten Gesellschaft.</span></p><p><span style="color:black;">Seine Mission ist Kinder, Jugendliche und ihre erwachsenen Begleiter:innen auf das Leben in einer zunehmend digitalisierten Welt vorzubereiten und mit ihnen neue Wege des Lernens zu entwickeln. Er steht regelmäßig in digitalen Klassenzimmern, auf Konferenzen und in digitalen Lernlaboren um erfolgreiche Projekte und innovative Ansätze im Bereich der digitalen Bildung Vertreter:innen aus Gemeinwesen, Bildung, Politik und Wirtschaft zu präsentieren.</span></p><p><span style="color:black;">Als Autor gibt er Orientierung in einer zunehmend digitalen Gesellschaft und bloggt regelmäßig unter dem Pseudonym @Wapoid.</span></p>" ["country"]=> string(2) "DE" ["is_top_speaker"]=> int(1) ["highlight_speaker"]=> string(1) "0" ["photo_url"]=> string(70) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=1458/profile_xircus.jpg" ["photo_last_update"]=> int(1659076355) ["photo_special_url"]=> string(71) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=1458/profile_718x560.jpg" ["photo_special_last_update"]=> bool(false) ["photo_credits"]=> string(0) "" ["sort_order"]=> NULL ["sort_char"]=> string(1) "S" ["presentations"]=> array(1) { [0]=> array(30) { ["presentation_id"]=> string(4) "3570" ["stage_id"]=> string(3) "410" ["event_id"]=> string(9) "821902023" ["event_location"]=> string(11) "Düsseldorf" ["presentation_type_id"]=> string(3) "153" ["presentation_type_name"]=> string(15) "Partner Session" ["presentation_type_visible"]=> bool(true) ["main_topic_id"]=> string(3) "348" ["main_topic_name"]=> string(15) "Digitalisierung" ["main_topic_color"]=> string(7) "#f39221" ["subevent_id"]=> NULL ["subevent_name"]=> NULL ["topic"]=> string(42) "Ganzheitliche digitale Schultransformation" ["language"]=> string(2) "de" ["date"]=> string(10) "2023-11-23" ["time_start"]=> string(5) "14:15" ["time_end"]=> string(5) "14:45" ["subtitle"]=> string(60) "Vernetzung - der Schlüssel zur innovativen Schulentwicklung" ["abstract"]=> string(721) "Veränderung von Schule erfordert Offenheit, Mut und Kooperation. Dabei spielen Schulträger eine ent-scheidende Rolle, um gemeinsam die Schulentwicklung in die Hand zu nehmen, positive Veränderun-gen zu bewirken und Schulen zu innovativen Lernorten zu machen. In diesem inspirierenden Vortrag geht es darum, wie sich Schule in der Kultur der Digitalität nachhaltig positiv entwickeln kann, wenn regionale Strukturen und Akteure wie Schulträger, Schulaufsicht und Schule sich vernetzen und gemeinsam an einem Strang ziehen. Konkreten Erfahrungen und echte Beispiele aus der Praxis zeigen neue Wege und aktive Mitgestaltung der Schultransformation – von wegweisenden Projekten bis hin zu lebendigen Lernumgebungen." ["abbr"]=> string(4) "PS 2" ["stage_name"]=> string(14) "Raum 8 / 1. OG" ["presentation_booking_mode"]=> string(8) "optional" ["is_premium"]=> string(1) "0" ["is_top_keynote"]=> string(1) "0" ["customer"]=> array(0) { } ["preferences"]=> array(0) { } ["image_url"]=> string(64) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=sessions/3570.jpg" ["image_last_update"]=> int(1697011070) ["sold_out"]=> bool(false) ["booked_percent"]=> int(91) } } }
lang:
string(2) "de"
render_id:
string(13) "662840fdb0ce1"
Thomas Schmidt
Geschäftsführer
Partner Session: Ganzheitliche digitale Schultransformation

Item
event:
array(1) { ["event_id"]=> int(821902023) }
speaker:
array(21) { ["speaker_id"]=> string(4) "1924" ["gender"]=> string(1) "f" ["title"]=> string(0) "" ["firstname"]=> string(7) "Daniela" ["lastname"]=> string(15) "Schneckenburger" ["company"]=> string(20) "Deutscher Städtetag" ["jobtitle"]=> string(12) "Beigeordnete" ["email"]=> string(37) "daniela.schneckenburger@staedtetag.de" ["website"]=> string(0) "" ["vita"]=> string(353) "<p>Daniela Schneckenburger<strong> </strong>ist seit 2022 Beigeordnete beim Deutschen Städtetag und leitet das Dezernat für Bildung, Integration, Kultur, Sport und Gleichstellung. Sie war zuvor sieben Jahre Beigeordnete für Schule, Familie und Jugend in Dortmund. Sie verfügt über langjährige kommunalpolitische und landespolitische Erfahrung.</p>" ["country"]=> string(2) "DE" ["is_top_speaker"]=> int(0) ["highlight_speaker"]=> string(1) "0" ["photo_url"]=> string(70) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=1924/profile_xircus.jpg" ["photo_last_update"]=> int(1686145126) ["photo_special_url"]=> string(71) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=1924/profile_718x560.jpg" ["photo_special_last_update"]=> bool(false) ["photo_credits"]=> string(38) "Deutscher Städtetag/Frank Nürnberger" ["sort_order"]=> NULL ["sort_char"]=> string(1) "S" ["presentations"]=> array(4) { [0]=> array(30) { ["presentation_id"]=> string(4) "3561" ["stage_id"]=> string(3) "287" ["event_id"]=> string(9) "821902023" ["event_location"]=> string(11) "Düsseldorf" ["presentation_type_id"]=> string(3) "250" ["presentation_type_name"]=> string(10) "Eröffnung" ["presentation_type_visible"]=> bool(true) ["main_topic_id"]=> NULL ["main_topic_name"]=> NULL ["main_topic_color"]=> string(0) "" ["subevent_id"]=> NULL ["subevent_name"]=> NULL ["topic"]=> string(47) "Eröffnung des Deutschen Schulträgerkongresses" ["language"]=> string(2) "de" ["date"]=> string(10) "2023-11-23" ["time_start"]=> string(5) "10:45" ["time_end"]=> string(5) "11:15" ["subtitle"]=> string(0) "" ["abstract"]=> string(0) "" ["abbr"]=> string(3) "EÖ" ["stage_name"]=> string(14) "Raum 3 / 1. OG" ["presentation_booking_mode"]=> string(8) "required" ["is_premium"]=> string(1) "0" ["is_top_keynote"]=> string(1) "0" ["customer"]=> array(0) { } ["preferences"]=> array(0) { } ["image_url"]=> string(0) "" ["image_last_update"]=> string(0) "" ["sold_out"]=> bool(false) ["booked_percent"]=> int(48) } [1]=> array(30) { ["presentation_id"]=> string(4) "3562" ["stage_id"]=> string(3) "287" ["event_id"]=> string(9) "821902023" ["event_location"]=> string(11) "Düsseldorf" ["presentation_type_id"]=> string(3) "251" ["presentation_type_name"]=> string(17) "Podiumsdiskussion" ["presentation_type_visible"]=> bool(true) ["main_topic_id"]=> string(3) "352" ["main_topic_name"]=> string(35) "Schulverpflegung und Nachhaltigkeit" ["main_topic_color"]=> string(7) "#66b821" ["subevent_id"]=> NULL ["subevent_name"]=> NULL ["topic"]=> string(77) "Podiumsdiskussion: Unsere Lebenswelt zukunftsfähig und nachhaltig gestalten!" ["language"]=> string(2) "de" ["date"]=> string(10) "2023-11-23" ["time_start"]=> string(5) "11:15" ["time_end"]=> string(5) "12:15" ["subtitle"]=> string(93) "Wie eine Verantwortungsgemeinschaft von Schulträgern und Schulleitung für BNE gelingen kann" ["abstract"]=> string(0) "" ["abbr"]=> string(4) "PD 1" ["stage_name"]=> string(14) "Raum 3 / 1. OG" ["presentation_booking_mode"]=> string(8) "required" ["is_premium"]=> string(1) "0" ["is_top_keynote"]=> string(1) "0" ["customer"]=> array(0) { } ["preferences"]=> array(0) { } ["image_url"]=> string(0) "" ["image_last_update"]=> string(0) "" ["sold_out"]=> bool(false) ["booked_percent"]=> int(48) } [2]=> array(30) { ["presentation_id"]=> string(4) "3565" ["stage_id"]=> string(3) "410" ["event_id"]=> string(9) "821902023" ["event_location"]=> string(11) "Düsseldorf" ["presentation_type_id"]=> string(3) "252" ["presentation_type_name"]=> string(8) "Workshop" ["presentation_type_visible"]=> bool(true) ["main_topic_id"]=> string(3) "268" ["main_topic_name"]=> string(40) "Innere und Äußere Schulangelegenheiten" ["main_topic_color"]=> string(7) "#00b0ea" ["subevent_id"]=> NULL ["subevent_name"]=> NULL ["topic"]=> string(66) "Innen und außen gehören zusammen: Schulträgeraufgaben im Wandel" ["language"]=> string(2) "de" ["date"]=> string(10) "2023-11-23" ["time_start"]=> string(5) "13:00" ["time_end"]=> string(5) "14:00" ["subtitle"]=> string(83) "Wie kann die Zusammenarbeit zwischen Ländern und Schulträgern neu gedacht werden?" ["abstract"]=> string(734) "In den letzten Jahrzehnten hat sich das Selbstverständnis von Schulträgeraufgaben gewandelt, neue Aufgaben sind hinzugekommen. Die überkommene Allokation der Finanzierungsverantwortung nach „inneren“ und „äußeren“ Schulangelegenheiten wird den pädagogischen, gesellschaftlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen und damit den Herausforderungen des Schullebens der Gegenwart nicht mehr gerecht. Ob Schulsozialarbeit, Digitalisierung, Integration zugewanderter Kinder – die Aufgaben sind vielfältig. Ziel des Workshops soll es sein, über die bestehenden Herausforderungen sowie tragfähige Lösungsansätze auch für eine Schulfinanzierung zu diskutieren, die den gestiegenen Anforderungen an Schulen Rechnung trägt." ["abbr"]=> string(4) "WS 2" ["stage_name"]=> string(14) "Raum 8 / 1. OG" ["presentation_booking_mode"]=> string(8) "optional" ["is_premium"]=> string(1) "0" ["is_top_keynote"]=> string(1) "0" ["customer"]=> array(0) { } ["preferences"]=> array(0) { } ["image_url"]=> string(0) "" ["image_last_update"]=> string(0) "" ["sold_out"]=> bool(false) ["booked_percent"]=> int(71) } [3]=> array(30) { ["presentation_id"]=> string(4) "3575" ["stage_id"]=> string(3) "410" ["event_id"]=> string(9) "821902023" ["event_location"]=> string(11) "Düsseldorf" ["presentation_type_id"]=> string(3) "252" ["presentation_type_name"]=> string(8) "Workshop" ["presentation_type_visible"]=> bool(true) ["main_topic_id"]=> string(3) "268" ["main_topic_name"]=> string(40) "Innere und Äußere Schulangelegenheiten" ["main_topic_color"]=> string(7) "#00b0ea" ["subevent_id"]=> NULL ["subevent_name"]=> NULL ["topic"]=> string(66) "Innen und außen gehören zusammen: Schulträgeraufgaben im Wandel" ["language"]=> string(2) "de" ["date"]=> string(10) "2023-11-23" ["time_start"]=> string(5) "16:15" ["time_end"]=> string(5) "17:15" ["subtitle"]=> string(83) "Wie kann die Zusammenarbeit zwischen Ländern und Schulträgern neu gedacht werden?" ["abstract"]=> string(734) "In den letzten Jahrzehnten hat sich das Selbstverständnis von Schulträgeraufgaben gewandelt, neue Aufgaben sind hinzugekommen. Die überkommene Allokation der Finanzierungsverantwortung nach „inneren“ und „äußeren“ Schulangelegenheiten wird den pädagogischen, gesellschaftlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen und damit den Herausforderungen des Schullebens der Gegenwart nicht mehr gerecht. Ob Schulsozialarbeit, Digitalisierung, Integration zugewanderter Kinder – die Aufgaben sind vielfältig. Ziel des Workshops soll es sein, über die bestehenden Herausforderungen sowie tragfähige Lösungsansätze auch für eine Schulfinanzierung zu diskutieren, die den gestiegenen Anforderungen an Schulen Rechnung trägt." ["abbr"]=> string(4) "WS 7" ["stage_name"]=> string(14) "Raum 8 / 1. OG" ["presentation_booking_mode"]=> string(8) "optional" ["is_premium"]=> string(1) "0" ["is_top_keynote"]=> string(1) "0" ["customer"]=> array(0) { } ["preferences"]=> array(0) { } ["image_url"]=> string(0) "" ["image_last_update"]=> string(0) "" ["sold_out"]=> bool(false) ["booked_percent"]=> int(25) } } }
lang:
string(2) "de"
render_id:
string(13) "662840fdb0ce1"
Daniela Schneckenburger
Beigeordnete
Eröffnung: Eröffnung des Deutschen Schulträgerkongresses
Podiumsdiskussion: Podiumsdiskussion: Unsere Lebenswelt zukunftsfähig und nachhaltig gestalten!
Workshop: Innen und außen gehören zusammen: Schulträgeraufgaben im Wandel
Workshop: Innen und außen gehören zusammen: Schulträgeraufgaben im Wandel

Item
event:
array(1) { ["event_id"]=> int(821902023) }
speaker:
array(21) { ["speaker_id"]=> string(4) "2150" ["gender"]=> string(1) "f" ["title"]=> string(0) "" ["firstname"]=> string(7) "Kathrin" ["lastname"]=> string(9) "Schneider" ["company"]=> string(101) "Landeshauptstadt München, Referat für Bildung und Sport, Stabsstelle Medienpädagogische Steuerung" ["jobtitle"]=> string(49) "Leitung Stabsstelle Medienpädagogische Steuerung" ["email"]=> string(28) "tamara.klose@fleet-events.de" ["website"]=> string(0) "" ["vita"]=> string(0) "" ["country"]=> string(0) "" ["is_top_speaker"]=> int(0) ["highlight_speaker"]=> string(1) "0" ["photo_url"]=> string(70) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=2150/profile_xircus.jpg" ["photo_last_update"]=> int(1698051949) ["photo_special_url"]=> string(71) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=2150/profile_718x560.jpg" ["photo_special_last_update"]=> bool(false) ["photo_credits"]=> string(0) "" ["sort_order"]=> NULL ["sort_char"]=> string(1) "S" ["presentations"]=> array(1) { [0]=> array(30) { ["presentation_id"]=> string(4) "3885" ["stage_id"]=> string(3) "413" ["event_id"]=> string(9) "821902023" ["event_location"]=> string(11) "Düsseldorf" ["presentation_type_id"]=> string(3) "153" ["presentation_type_name"]=> string(15) "Partner Session" ["presentation_type_visible"]=> bool(true) ["main_topic_id"]=> string(3) "348" ["main_topic_name"]=> string(15) "Digitalisierung" ["main_topic_color"]=> string(7) "#f39221" ["subevent_id"]=> NULL ["subevent_name"]=> NULL ["topic"]=> string(45) "Digitale Transformation der Münchner Schulen" ["language"]=> string(2) "de" ["date"]=> string(10) "2023-11-23" ["time_start"]=> string(5) "14:15" ["time_end"]=> string(5) "14:45" ["subtitle"]=> string(123) "Vorgehen und Learnings aus der Perspektive der Landeshauptstadt München am Beispiel der Grund-, Mittel- und Förderschulen" ["abstract"]=> string(754) "Der Vortrag "Digitale Transformation der Münchner Schulen" widmet sich dem Transformationsprozess der Grund-, Mittel- und Förderschulen unter der Sachaufwands-Trägerschaft der Stadt München. Im Schuljahr 2018 starteten wir mit einer Projektgruppe bestehend aus Träger, Schulen sowie der städtischen IT-Dienstleister mit dem Ziel die Schulorganisation zu digitalisieren. Unser Fokus lag auf der kooperativen Zusammenarbeit zwischen allen beteiligten Akteuren. Dabei setzten wir Schwerpunkte auf die Prozesse Schulorganisation und Klassenraummanagement. Der Vortrag konzentriert sich auf die Perspektive der Zusammenarbeit der Projektgruppe, dem Prozess der Produktauswahl sowie den Herausforderungen, die sich im Verlauf des Projektes ergeben haben." ["abbr"]=> string(4) "PS 1" ["stage_name"]=> string(14) "Raum 7a / 1.OG" ["presentation_booking_mode"]=> string(8) "optional" ["is_premium"]=> string(1) "0" ["is_top_keynote"]=> string(1) "0" ["customer"]=> array(0) { } ["preferences"]=> array(0) { } ["image_url"]=> string(64) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=sessions/3885.jpg" ["image_last_update"]=> int(1698158471) ["sold_out"]=> bool(false) ["booked_percent"]=> int(59) } } }
lang:
string(2) "de"
render_id:
string(13) "662840fdb0ce1"
Kathrin Schneider
Leitung Stabsstelle Medienpädagogische Steuerung
Partner Session: Digitale Transformation der Münchner Schulen

Item
event:
array(1) { ["event_id"]=> int(821902023) }
speaker:
array(21) { ["speaker_id"]=> string(4) "1953" ["gender"]=> string(1) "f" ["title"]=> string(0) "" ["firstname"]=> string(3) "Ina" ["lastname"]=> string(7) "Sesgör" ["company"]=> string(39) "Helliwood media & education im fjs e.V." ["jobtitle"]=> string(43) "Kommunikation & Projektbüro Schultransform" ["email"]=> string(21) "sesgoer@helliwood.com" ["website"]=> string(24) "http://www.helliwood.com" ["vita"]=> string(0) "" ["country"]=> string(2) "DE" ["is_top_speaker"]=> int(0) ["highlight_speaker"]=> string(1) "0" ["photo_url"]=> string(70) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=1953/profile_xircus.jpg" ["photo_last_update"]=> int(1687785411) ["photo_special_url"]=> string(71) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=1953/profile_718x560.jpg" ["photo_special_last_update"]=> bool(false) ["photo_credits"]=> string(0) "" ["sort_order"]=> NULL ["sort_char"]=> string(1) "S" ["presentations"]=> array(1) { [0]=> array(30) { ["presentation_id"]=> string(4) "3570" ["stage_id"]=> string(3) "410" ["event_id"]=> string(9) "821902023" ["event_location"]=> string(11) "Düsseldorf" ["presentation_type_id"]=> string(3) "153" ["presentation_type_name"]=> string(15) "Partner Session" ["presentation_type_visible"]=> bool(true) ["main_topic_id"]=> string(3) "348" ["main_topic_name"]=> string(15) "Digitalisierung" ["main_topic_color"]=> string(7) "#f39221" ["subevent_id"]=> NULL ["subevent_name"]=> NULL ["topic"]=> string(42) "Ganzheitliche digitale Schultransformation" ["language"]=> string(2) "de" ["date"]=> string(10) "2023-11-23" ["time_start"]=> string(5) "14:15" ["time_end"]=> string(5) "14:45" ["subtitle"]=> string(60) "Vernetzung - der Schlüssel zur innovativen Schulentwicklung" ["abstract"]=> string(721) "Veränderung von Schule erfordert Offenheit, Mut und Kooperation. Dabei spielen Schulträger eine ent-scheidende Rolle, um gemeinsam die Schulentwicklung in die Hand zu nehmen, positive Veränderun-gen zu bewirken und Schulen zu innovativen Lernorten zu machen. In diesem inspirierenden Vortrag geht es darum, wie sich Schule in der Kultur der Digitalität nachhaltig positiv entwickeln kann, wenn regionale Strukturen und Akteure wie Schulträger, Schulaufsicht und Schule sich vernetzen und gemeinsam an einem Strang ziehen. Konkreten Erfahrungen und echte Beispiele aus der Praxis zeigen neue Wege und aktive Mitgestaltung der Schultransformation – von wegweisenden Projekten bis hin zu lebendigen Lernumgebungen." ["abbr"]=> string(4) "PS 2" ["stage_name"]=> string(14) "Raum 8 / 1. OG" ["presentation_booking_mode"]=> string(8) "optional" ["is_premium"]=> string(1) "0" ["is_top_keynote"]=> string(1) "0" ["customer"]=> array(0) { } ["preferences"]=> array(0) { } ["image_url"]=> string(64) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=sessions/3570.jpg" ["image_last_update"]=> int(1697011070) ["sold_out"]=> bool(false) ["booked_percent"]=> int(91) } } }
lang:
string(2) "de"
render_id:
string(13) "662840fdb0ce1"
Ina Sesgör
Kommunikation & Projektbüro Schultransform
Partner Session: Ganzheitliche digitale Schultransformation

Item
event:
array(1) { ["event_id"]=> int(821902023) }
speaker:
array(21) { ["speaker_id"]=> string(4) "2059" ["gender"]=> string(1) "m" ["title"]=> string(0) "" ["firstname"]=> string(3) "Tom" ["lastname"]=> string(4) "Sowa" ["company"]=> string(34) "Stadt Gelsenkirchen - Schulträger" ["jobtitle"]=> string(46) "Leader School-IT – Abteilungsleiter Schul-IT" ["email"]=> string(17) "vsziede@apple.com" ["website"]=> string(0) "" ["vita"]=> string(0) "" ["country"]=> string(0) "" ["is_top_speaker"]=> int(0) ["highlight_speaker"]=> string(1) "0" ["photo_url"]=> string(70) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=2059/profile_xircus.jpg" ["photo_last_update"]=> int(1697712611) ["photo_special_url"]=> string(71) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=2059/profile_718x560.jpg" ["photo_special_last_update"]=> bool(false) ["photo_credits"]=> string(0) "" ["sort_order"]=> NULL ["sort_char"]=> string(1) "S" ["presentations"]=> array(1) { [0]=> array(30) { ["presentation_id"]=> string(4) "3910" ["stage_id"]=> string(3) "287" ["event_id"]=> string(9) "821902023" ["event_location"]=> string(11) "Düsseldorf" ["presentation_type_id"]=> string(3) "153" ["presentation_type_name"]=> string(15) "Partner Session" ["presentation_type_visible"]=> bool(true) ["main_topic_id"]=> string(3) "348" ["main_topic_name"]=> string(15) "Digitalisierung" ["main_topic_color"]=> string(7) "#f39221" ["subevent_id"]=> NULL ["subevent_name"]=> NULL ["topic"]=> string(76) "iPads in Gelsenkirchen: Bildungschancen für alle Schülerinnen und Schüler" ["language"]=> string(2) "de" ["date"]=> string(10) "2023-11-23" ["time_start"]=> string(5) "14:15" ["time_end"]=> string(5) "14:45" ["subtitle"]=> string(0) "" ["abstract"]=> string(305) "Ein Praxisbericht der Stadt Gelsenkirchen und Apple. Wie können Schulträger mit Hilfe von Apple-Technologie im Schulterschluss mit Schulleitungen allen Lernenden helfen, ihr volles Potenzial auszuschöpfen – unabhängig von ihrer Herkunft, ihren Fähigkeiten oder ihrem sozioökonomischen Hintergrund." ["abbr"]=> string(4) "PS 4" ["stage_name"]=> string(14) "Raum 3 / 1. OG" ["presentation_booking_mode"]=> string(8) "optional" ["is_premium"]=> string(1) "0" ["is_top_keynote"]=> string(1) "0" ["customer"]=> array(0) { } ["preferences"]=> array(0) { } ["image_url"]=> string(0) "" ["image_last_update"]=> string(0) "" ["sold_out"]=> bool(false) ["booked_percent"]=> int(10) } } }
lang:
string(2) "de"
render_id:
string(13) "662840fdb0ce1"
Tom Sowa
Leader School-IT – Abteilungsleiter Schul-IT
Partner Session: iPads in Gelsenkirchen: Bildungschancen für alle Schülerinnen und Schüler

Item
event:
array(1) { ["event_id"]=> int(821902023) }
speaker:
array(21) { ["speaker_id"]=> string(4) "2058" ["gender"]=> string(1) "m" ["title"]=> string(0) "" ["firstname"]=> string(9) "Christian" ["lastname"]=> string(7) "Spiegel" ["company"]=> string(37) "Gemeinschaftsgrundschule Georgstraße" ["jobtitle"]=> string(6) "Rektor" ["email"]=> string(17) "vsziede@apple.com" ["website"]=> string(0) "" ["vita"]=> string(0) "" ["country"]=> string(0) "" ["is_top_speaker"]=> int(0) ["highlight_speaker"]=> string(1) "0" ["photo_url"]=> string(70) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=2058/profile_xircus.jpg" ["photo_last_update"]=> int(1697712671) ["photo_special_url"]=> string(71) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=2058/profile_718x560.jpg" ["photo_special_last_update"]=> bool(false) ["photo_credits"]=> string(0) "" ["sort_order"]=> NULL ["sort_char"]=> string(1) "S" ["presentations"]=> array(1) { [0]=> array(30) { ["presentation_id"]=> string(4) "3910" ["stage_id"]=> string(3) "287" ["event_id"]=> string(9) "821902023" ["event_location"]=> string(11) "Düsseldorf" ["presentation_type_id"]=> string(3) "153" ["presentation_type_name"]=> string(15) "Partner Session" ["presentation_type_visible"]=> bool(true) ["main_topic_id"]=> string(3) "348" ["main_topic_name"]=> string(15) "Digitalisierung" ["main_topic_color"]=> string(7) "#f39221" ["subevent_id"]=> NULL ["subevent_name"]=> NULL ["topic"]=> string(76) "iPads in Gelsenkirchen: Bildungschancen für alle Schülerinnen und Schüler" ["language"]=> string(2) "de" ["date"]=> string(10) "2023-11-23" ["time_start"]=> string(5) "14:15" ["time_end"]=> string(5) "14:45" ["subtitle"]=> string(0) "" ["abstract"]=> string(305) "Ein Praxisbericht der Stadt Gelsenkirchen und Apple. Wie können Schulträger mit Hilfe von Apple-Technologie im Schulterschluss mit Schulleitungen allen Lernenden helfen, ihr volles Potenzial auszuschöpfen – unabhängig von ihrer Herkunft, ihren Fähigkeiten oder ihrem sozioökonomischen Hintergrund." ["abbr"]=> string(4) "PS 4" ["stage_name"]=> string(14) "Raum 3 / 1. OG" ["presentation_booking_mode"]=> string(8) "optional" ["is_premium"]=> string(1) "0" ["is_top_keynote"]=> string(1) "0" ["customer"]=> array(0) { } ["preferences"]=> array(0) { } ["image_url"]=> string(0) "" ["image_last_update"]=> string(0) "" ["sold_out"]=> bool(false) ["booked_percent"]=> int(10) } } }
lang:
string(2) "de"
render_id:
string(13) "662840fdb0ce1"
Christian Spiegel
Rektor
Partner Session: iPads in Gelsenkirchen: Bildungschancen für alle Schülerinnen und Schüler

Item
event:
array(1) { ["event_id"]=> int(821902023) }
speaker:
array(21) { ["speaker_id"]=> string(4) "2182" ["gender"]=> string(1) "m" ["title"]=> string(0) "" ["firstname"]=> string(6) "Julian" ["lastname"]=> string(9) "Stratmann" ["company"]=> string(22) "futur.drei Planer GmbH" ["jobtitle"]=> string(17) "Geschäftsführer" ["email"]=> string(28) "Marcel.Beulke@alho-group.com" ["website"]=> string(0) "" ["vita"]=> string(649) "<p>Julian Stratmann ist seit Ende 2021 einer der Geschäftsführer der futur.drei Planer GmbH. Er ist unter anderem als Projektleiter im Bereich Hochbau in Leistungsphasen 1-5 für Bildungsbauten tätig. Seit den vergangenen Jahren ist er Teil eines interdisziplinären Teams aus den Bereichen Architektur, Innenarchitektur und Pädagogik. Dieses Zusammenspiel aus verschiedenen Expertisen schafft zukunftsorientierte Lernumgebungen in Modulbauweise. Futur.drei entwickelt nachhaltige Entwürfe, welche sowohl die eigentliche Planungs- und Bauphase als auch die langfristige, flexible und pädagogische Nutzung der Bildungsbauten berücksichtigt</p>" ["country"]=> string(0) "" ["is_top_speaker"]=> int(0) ["highlight_speaker"]=> string(1) "0" ["photo_url"]=> string(70) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=2182/profile_xircus.jpg" ["photo_last_update"]=> int(1699515386) ["photo_special_url"]=> string(71) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=2182/profile_718x560.jpg" ["photo_special_last_update"]=> bool(false) ["photo_credits"]=> string(0) "" ["sort_order"]=> NULL ["sort_char"]=> string(1) "S" ["presentations"]=> array(1) { [0]=> array(30) { ["presentation_id"]=> string(4) "3901" ["stage_id"]=> string(3) "411" ["event_id"]=> string(9) "821902023" ["event_location"]=> string(11) "Düsseldorf" ["presentation_type_id"]=> string(3) "153" ["presentation_type_name"]=> string(15) "Partner Session" ["presentation_type_visible"]=> bool(true) ["main_topic_id"]=> string(3) "350" ["main_topic_name"]=> string(17) "Moderner Schulbau" ["main_topic_color"]=> string(7) "#005fac" ["subevent_id"]=> NULL ["subevent_name"]=> NULL ["topic"]=> string(30) "Die modulare Highspeed-Lösung" ["language"]=> string(2) "de" ["date"]=> string(10) "2023-11-23" ["time_start"]=> string(5) "14:15" ["time_end"]=> string(5) "14:45" ["subtitle"]=> string(0) "" ["abstract"]=> string(685) "Die ALHO Unternehmensgruppe bietet Ihnen die modulare Highspeed-Lösung mit der kurz- und mittelfristig hochwertige Schulgebäude geschaffen werden können. Die Stadt Dortmund hat beispielsweise derzeit insgesamt 4 Schulneubauten und -erweiterungen in modularer Bauweise bei ALHO beauftragt, wie beispielsweise den Neubau der Berswordt-Europa-Grundschule. Mit Hilfe der temporären Containergebäude von FAGSI können kurzfristig die räumlichen Kapazitäten an die schwankenden Schülerzahlen angepasst werden. Mit der Kombination von hochwertigen, individuellen Modulgebäuden und standardisierten, mobilen Containergebäuden kann somit jeglicher Einsatz und Bedarf abgedeckt werden." ["abbr"]=> string(4) "PS 3" ["stage_name"]=> string(14) "Raum 6 / 1. OG" ["presentation_booking_mode"]=> string(8) "optional" ["is_premium"]=> string(1) "0" ["is_top_keynote"]=> string(1) "0" ["customer"]=> array(0) { } ["preferences"]=> array(0) { } ["image_url"]=> string(64) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=sessions/3901.jpg" ["image_last_update"]=> int(1698141344) ["sold_out"]=> bool(false) ["booked_percent"]=> int(19) } } }
lang:
string(2) "de"
render_id:
string(13) "662840fdb0ce1"
Julian Stratmann
Geschäftsführer
Partner Session: Die modulare Highspeed-Lösung

Item
event:
array(1) { ["event_id"]=> int(821902023) }
speaker:
array(21) { ["speaker_id"]=> string(4) "2053" ["gender"]=> string(1) "m" ["title"]=> string(0) "" ["firstname"]=> string(8) "Benjamin" ["lastname"]=> string(8) "Stricker" ["company"]=> string(37) "FAGSI Vertriebs- und Vermietungs-GmbH" ["jobtitle"]=> string(0) "" ["email"]=> string(28) "Marcel.Beulke@alho-group.com" ["website"]=> string(0) "" ["vita"]=> string(0) "" ["country"]=> string(0) "" ["is_top_speaker"]=> int(0) ["highlight_speaker"]=> string(1) "0" ["photo_url"]=> string(70) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=2053/profile_xircus.jpg" ["photo_last_update"]=> int(1699445663) ["photo_special_url"]=> string(71) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=2053/profile_718x560.jpg" ["photo_special_last_update"]=> bool(false) ["photo_credits"]=> string(0) "" ["sort_order"]=> NULL ["sort_char"]=> string(1) "S" ["presentations"]=> array(1) { [0]=> array(30) { ["presentation_id"]=> string(4) "3901" ["stage_id"]=> string(3) "411" ["event_id"]=> string(9) "821902023" ["event_location"]=> string(11) "Düsseldorf" ["presentation_type_id"]=> string(3) "153" ["presentation_type_name"]=> string(15) "Partner Session" ["presentation_type_visible"]=> bool(true) ["main_topic_id"]=> string(3) "350" ["main_topic_name"]=> string(17) "Moderner Schulbau" ["main_topic_color"]=> string(7) "#005fac" ["subevent_id"]=> NULL ["subevent_name"]=> NULL ["topic"]=> string(30) "Die modulare Highspeed-Lösung" ["language"]=> string(2) "de" ["date"]=> string(10) "2023-11-23" ["time_start"]=> string(5) "14:15" ["time_end"]=> string(5) "14:45" ["subtitle"]=> string(0) "" ["abstract"]=> string(685) "Die ALHO Unternehmensgruppe bietet Ihnen die modulare Highspeed-Lösung mit der kurz- und mittelfristig hochwertige Schulgebäude geschaffen werden können. Die Stadt Dortmund hat beispielsweise derzeit insgesamt 4 Schulneubauten und -erweiterungen in modularer Bauweise bei ALHO beauftragt, wie beispielsweise den Neubau der Berswordt-Europa-Grundschule. Mit Hilfe der temporären Containergebäude von FAGSI können kurzfristig die räumlichen Kapazitäten an die schwankenden Schülerzahlen angepasst werden. Mit der Kombination von hochwertigen, individuellen Modulgebäuden und standardisierten, mobilen Containergebäuden kann somit jeglicher Einsatz und Bedarf abgedeckt werden." ["abbr"]=> string(4) "PS 3" ["stage_name"]=> string(14) "Raum 6 / 1. OG" ["presentation_booking_mode"]=> string(8) "optional" ["is_premium"]=> string(1) "0" ["is_top_keynote"]=> string(1) "0" ["customer"]=> array(0) { } ["preferences"]=> array(0) { } ["image_url"]=> string(64) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=sessions/3901.jpg" ["image_last_update"]=> int(1698141344) ["sold_out"]=> bool(false) ["booked_percent"]=> int(19) } } }
lang:
string(2) "de"
render_id:
string(13) "662840fdb0ce1"
Benjamin Stricker
Partner Session: Die modulare Highspeed-Lösung


render_block

H:array(2) { ["label"]=> string(1) "T" ["filter"]=> array(1) { ["sort_char"]=> string(5) "{{T}}" } }
I:array(1) { [0]=> array(2) { ["item"]=> array(21) { ["speaker_id"]=> string(4) "2051" ["gender"]=> string(1) "m" ["title"]=> string(0) "" ["firstname"]=> string(9) "Sebastian" ["lastname"]=> string(11) "Trautermann" ["company"]=> string(19) "ALHO Systembau GmbH" ["jobtitle"]=> string(53) "Geschäftsstelle Rhein-Ruhr | Geschäftsstellenleiter" ["email"]=> string(30) "sebastian.trautermann@alho.com" ["website"]=> string(19) "http://www.alho.com" ["vita"]=> string(758) "<p style="margin-left:35.4pt;">Sebastian Trautermann - seit 2014 für die ALHO Systembau GmbH tätig – zeichnet sich seit nunmehr fünf Jahren in leitender Position verantwortlich</p><p style="margin-left:35.4pt;">für die Entwicklung ALHOs im Rhein-Ruhr-Gebiet. In vertrieblicher und projektentwickelnder Funktionj begleitet er Neubauvorhaben von der ersten Idee</p><p style="margin-left:35.4pt;">bis zur Abwicklung auf der Baustelle. Neben dem Neubau von Bürogebäuden und Kitas, steht zur Zeit vor allem die Planung und Errichtung von Schulen im Fokus.</p><p style="margin-left:35.4pt;">So zeigen zahlreiche aktuelle Bauvorhaben, dass gerade im Bereich der Cluster-Schulen die modulare Bauweise aufgrund ihrer Schnelligkeit das Mittel der Wahl ist.</p>" ["country"]=> string(2) "DE" ["is_top_speaker"]=> int(0) ["highlight_speaker"]=> string(1) "0" ["photo_url"]=> string(70) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=2051/profile_xircus.jpg" ["photo_last_update"]=> int(1699445517) ["photo_special_url"]=> string(71) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=2051/profile_718x560.jpg" ["photo_special_last_update"]=> bool(false) ["photo_credits"]=> string(0) "" ["sort_order"]=> NULL ["sort_char"]=> string(1) "T" ["presentations"]=> array(1) { [0]=> array(30) { ["presentation_id"]=> string(4) "3901" ["stage_id"]=> string(3) "411" ["event_id"]=> string(9) "821902023" ["event_location"]=> string(11) "Düsseldorf" ["presentation_type_id"]=> string(3) "153" ["presentation_type_name"]=> string(15) "Partner Session" ["presentation_type_visible"]=> bool(true) ["main_topic_id"]=> string(3) "350" ["main_topic_name"]=> string(17) "Moderner Schulbau" ["main_topic_color"]=> string(7) "#005fac" ["subevent_id"]=> NULL ["subevent_name"]=> NULL ["topic"]=> string(30) "Die modulare Highspeed-Lösung" ["language"]=> string(2) "de" ["date"]=> string(10) "2023-11-23" ["time_start"]=> string(5) "14:15" ["time_end"]=> string(5) "14:45" ["subtitle"]=> string(0) "" ["abstract"]=> string(685) "Die ALHO Unternehmensgruppe bietet Ihnen die modulare Highspeed-Lösung mit der kurz- und mittelfristig hochwertige Schulgebäude geschaffen werden können. Die Stadt Dortmund hat beispielsweise derzeit insgesamt 4 Schulneubauten und -erweiterungen in modularer Bauweise bei ALHO beauftragt, wie beispielsweise den Neubau der Berswordt-Europa-Grundschule. Mit Hilfe der temporären Containergebäude von FAGSI können kurzfristig die räumlichen Kapazitäten an die schwankenden Schülerzahlen angepasst werden. Mit der Kombination von hochwertigen, individuellen Modulgebäuden und standardisierten, mobilen Containergebäuden kann somit jeglicher Einsatz und Bedarf abgedeckt werden." ["abbr"]=> string(4) "PS 3" ["stage_name"]=> string(14) "Raum 6 / 1. OG" ["presentation_booking_mode"]=> string(8) "optional" ["is_premium"]=> string(1) "0" ["is_top_keynote"]=> string(1) "0" ["customer"]=> array(0) { } ["preferences"]=> array(0) { } ["image_url"]=> string(64) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=sessions/3901.jpg" ["image_last_update"]=> int(1698141344) ["sold_out"]=> bool(false) ["booked_percent"]=> int(19) } } } ["filter"]=> array(1) { ["sort_char"]=> string(5) "{{T}}" } } }

T

Item
event:
array(1) { ["event_id"]=> int(821902023) }
speaker:
array(21) { ["speaker_id"]=> string(4) "2051" ["gender"]=> string(1) "m" ["title"]=> string(0) "" ["firstname"]=> string(9) "Sebastian" ["lastname"]=> string(11) "Trautermann" ["company"]=> string(19) "ALHO Systembau GmbH" ["jobtitle"]=> string(53) "Geschäftsstelle Rhein-Ruhr | Geschäftsstellenleiter" ["email"]=> string(30) "sebastian.trautermann@alho.com" ["website"]=> string(19) "http://www.alho.com" ["vita"]=> string(758) "<p style="margin-left:35.4pt;">Sebastian Trautermann - seit 2014 für die ALHO Systembau GmbH tätig – zeichnet sich seit nunmehr fünf Jahren in leitender Position verantwortlich</p><p style="margin-left:35.4pt;">für die Entwicklung ALHOs im Rhein-Ruhr-Gebiet. In vertrieblicher und projektentwickelnder Funktionj begleitet er Neubauvorhaben von der ersten Idee</p><p style="margin-left:35.4pt;">bis zur Abwicklung auf der Baustelle. Neben dem Neubau von Bürogebäuden und Kitas, steht zur Zeit vor allem die Planung und Errichtung von Schulen im Fokus.</p><p style="margin-left:35.4pt;">So zeigen zahlreiche aktuelle Bauvorhaben, dass gerade im Bereich der Cluster-Schulen die modulare Bauweise aufgrund ihrer Schnelligkeit das Mittel der Wahl ist.</p>" ["country"]=> string(2) "DE" ["is_top_speaker"]=> int(0) ["highlight_speaker"]=> string(1) "0" ["photo_url"]=> string(70) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=2051/profile_xircus.jpg" ["photo_last_update"]=> int(1699445517) ["photo_special_url"]=> string(71) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=2051/profile_718x560.jpg" ["photo_special_last_update"]=> bool(false) ["photo_credits"]=> string(0) "" ["sort_order"]=> NULL ["sort_char"]=> string(1) "T" ["presentations"]=> array(1) { [0]=> array(30) { ["presentation_id"]=> string(4) "3901" ["stage_id"]=> string(3) "411" ["event_id"]=> string(9) "821902023" ["event_location"]=> string(11) "Düsseldorf" ["presentation_type_id"]=> string(3) "153" ["presentation_type_name"]=> string(15) "Partner Session" ["presentation_type_visible"]=> bool(true) ["main_topic_id"]=> string(3) "350" ["main_topic_name"]=> string(17) "Moderner Schulbau" ["main_topic_color"]=> string(7) "#005fac" ["subevent_id"]=> NULL ["subevent_name"]=> NULL ["topic"]=> string(30) "Die modulare Highspeed-Lösung" ["language"]=> string(2) "de" ["date"]=> string(10) "2023-11-23" ["time_start"]=> string(5) "14:15" ["time_end"]=> string(5) "14:45" ["subtitle"]=> string(0) "" ["abstract"]=> string(685) "Die ALHO Unternehmensgruppe bietet Ihnen die modulare Highspeed-Lösung mit der kurz- und mittelfristig hochwertige Schulgebäude geschaffen werden können. Die Stadt Dortmund hat beispielsweise derzeit insgesamt 4 Schulneubauten und -erweiterungen in modularer Bauweise bei ALHO beauftragt, wie beispielsweise den Neubau der Berswordt-Europa-Grundschule. Mit Hilfe der temporären Containergebäude von FAGSI können kurzfristig die räumlichen Kapazitäten an die schwankenden Schülerzahlen angepasst werden. Mit der Kombination von hochwertigen, individuellen Modulgebäuden und standardisierten, mobilen Containergebäuden kann somit jeglicher Einsatz und Bedarf abgedeckt werden." ["abbr"]=> string(4) "PS 3" ["stage_name"]=> string(14) "Raum 6 / 1. OG" ["presentation_booking_mode"]=> string(8) "optional" ["is_premium"]=> string(1) "0" ["is_top_keynote"]=> string(1) "0" ["customer"]=> array(0) { } ["preferences"]=> array(0) { } ["image_url"]=> string(64) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=sessions/3901.jpg" ["image_last_update"]=> int(1698141344) ["sold_out"]=> bool(false) ["booked_percent"]=> int(19) } } }
lang:
string(2) "de"
render_id:
string(13) "662840fdb0ce1"
Sebastian Trautermann
Geschäftsstelle Rhein-Ruhr | Geschäftsstellenleiter
Partner Session: Die modulare Highspeed-Lösung


after_loop render_block

H:array(2) { ["label"]=> string(1) "V" ["filter"]=> array(1) { ["sort_char"]=> string(5) "{{V}}" } }
I:array(2) { [0]=> array(2) { ["item"]=> array(21) { ["speaker_id"]=> string(4) "2137" ["gender"]=> string(1) "f" ["title"]=> string(0) "" ["firstname"]=> string(8) "Florence" ["lastname"]=> string(7) "Verspay" ["company"]=> string(38) "Hausmann Architektur GmbH Aachen/Köln" ["jobtitle"]=> string(38) "Dipl.-Ing. Architektin und Prokuristin" ["email"]=> string(32) "f.verspay@hausmannarchitektur.de" ["website"]=> string(0) "" ["vita"]=> string(1880) "<p>Florence&nbsp;Verspaystudierte&nbsp;an&nbsp;der RWTH Aachen, der Università degli studi di Palermo und an der ETH Zürich. Im Anschluss arbeitete sie bei StructureLab in Düsseldorf und bei architekturterminal in Nenzig/Röthis, Österreich. Seit&nbsp;2008 ist sie bei&nbsp;Hausmann&nbsp;Architektur beschäftigt&nbsp;und&nbsp;hat&nbsp;als&nbsp;Projektleiterin&nbsp;den&nbsp;Neubau&nbsp;des&nbsp;Heisenberg&nbsp;Gymnasiums&nbsp;in&nbsp;Bruchsal&nbsp;als eine der&nbsp;ersten&nbsp;Clusterschulen&nbsp;für&nbsp;das&nbsp;Büro,&nbsp;aber&nbsp;auch&nbsp;innerhalb&nbsp;Deutschlands realisiert und 2010&nbsp;fertiggestellt.&nbsp;</p><p>Das&nbsp;Forschungsprojekt&nbsp;„Das&nbsp;offeneKlassenzimmer&nbsp;–&nbsp;Eine&nbsp;Neubetrachtung&nbsp;von&nbsp;Lernraum”,&nbsp;das&nbsp;sie&nbsp;2005&nbsp;unter&nbsp;der&nbsp;Leitung&nbsp;von&nbsp;Prof.&nbsp;Dipl.-Ing.&nbsp;Frank&nbsp;Hausmann &nbsp;am&nbsp;Fachbereich&nbsp;Architektur&nbsp;der&nbsp;FH&nbsp;Aachen&nbsp;durchführte,&nbsp;war&nbsp;Grundlage&nbsp;für&nbsp;die inhaltliche Neuausrichtung des Büros Hausmann Architektur GmbH mit dem&nbsp;Schwerpunkt&nbsp;Bildungsbau.&nbsp;</p><p>Seit 2010 baute sie im Büro Hausmann Architektur die Abteilung für die Durchführung von Kommunikationsprozessen in der Planung und Entwicklung (Phase Null) auf, welche sie seit 2013 - nun unter dem Namen Schule entwickeln - als &nbsp;Abteilungsleitung&nbsp;führt. Seit&nbsp;2018&nbsp;ist sie&nbsp;Prokuristin&nbsp;im&nbsp;Büro&nbsp;Hausmann&nbsp;Architektur GmbH.&nbsp;</p><p>Mit langjähriger Expertise referiert Florence Verspay für Architektenkammern, freie Träger, Ministerien, der Serviceagentur „Ganztägig lernen“ NRW und berät zum Thema Bildungsbau. Unter ihrer Leitung werden seit 2010 Schulen der verschiedensten Schulformen in Phase Null Prozessen bei Umbau, Neubau und Sanierungsvorhaben partizipativ begleitet.</p>" ["country"]=> string(0) "" ["is_top_speaker"]=> int(0) ["highlight_speaker"]=> string(1) "0" ["photo_url"]=> string(70) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=2137/profile_xircus.jpg" ["photo_last_update"]=> int(1697716679) ["photo_special_url"]=> string(71) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=2137/profile_718x560.jpg" ["photo_special_last_update"]=> bool(false) ["photo_credits"]=> string(0) "" ["sort_order"]=> NULL ["sort_char"]=> string(1) "V" ["presentations"]=> array(1) { [0]=> array(30) { ["presentation_id"]=> string(4) "3566" ["stage_id"]=> string(3) "287" ["event_id"]=> string(9) "821902023" ["event_location"]=> string(11) "Düsseldorf" ["presentation_type_id"]=> string(3) "252" ["presentation_type_name"]=> string(8) "Workshop" ["presentation_type_visible"]=> bool(true) ["main_topic_id"]=> string(3) "350" ["main_topic_name"]=> string(17) "Moderner Schulbau" ["main_topic_color"]=> string(7) "#005fac" ["subevent_id"]=> NULL ["subevent_name"]=> NULL ["topic"]=> string(40) "Was bedeutet Nachhaltigkeit im Schulbau?" ["language"]=> string(2) "de" ["date"]=> string(10) "2023-11-23" ["time_start"]=> string(5) "13:00" ["time_end"]=> string(5) "14:00" ["subtitle"]=> string(42) "Umbau. Energieeffizienz. Flächenreduktion" ["abstract"]=> string(610) "Eine nachhaltige Lebensweise zu etablieren, ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Schulen legen dafür eine wesentliche Grundlage. Nachhaltigkeit wird so zum Querschnittsthema in Schulen, das sich von Lehrinhalten über das Schulessen bis hin zum eigentlichen Schulbau erstreckt. Nachhaltig gebaute und bewirtschaftete Schulen können zur Referenz für das Handeln von Schülerinnen und Schülern werden und zu einem zukunftsfähigen und verantwortungsvollen Denken und Handeln motivieren. Das Ziel des Workshops besteht darin, Nachhaltigkeitsziele an die räumliche Entwicklung von Schulen zu formulieren." ["abbr"]=> string(4) "WS 3" ["stage_name"]=> string(14) "Raum 3 / 1. OG" ["presentation_booking_mode"]=> string(8) "optional" ["is_premium"]=> string(1) "0" ["is_top_keynote"]=> string(1) "0" ["customer"]=> array(0) { } ["preferences"]=> array(0) { } ["image_url"]=> string(0) "" ["image_last_update"]=> string(0) "" ["sold_out"]=> bool(false) ["booked_percent"]=> int(7) } } } ["filter"]=> array(1) { ["sort_char"]=> string(5) "{{V}}" } } [1]=> array(2) { ["item"]=> array(21) { ["speaker_id"]=> string(4) "2064" ["gender"]=> string(1) "f" ["title"]=> string(0) "" ["firstname"]=> string(7) "Kerstin" ["lastname"]=> string(14) "von der Linden" ["company"]=> string(0) "" ["jobtitle"]=> string(48) "Journalistin ∙ Moderatorin ∙ Medientrainerin" ["email"]=> string(29) "office@kerstinvonderlinden.de" ["website"]=> string(0) "" ["vita"]=> string(0) "" ["country"]=> string(0) "" ["is_top_speaker"]=> int(0) ["highlight_speaker"]=> string(1) "0" ["photo_url"]=> string(70) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=2064/profile_xircus.jpg" ["photo_last_update"]=> int(1695727882) ["photo_special_url"]=> string(71) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=2064/profile_718x560.jpg" ["photo_special_last_update"]=> bool(false) ["photo_credits"]=> string(11) "Julia Haack" ["sort_order"]=> NULL ["sort_char"]=> string(1) "V" ["presentations"]=> array(3) { [0]=> array(30) { ["presentation_id"]=> string(4) "3561" ["stage_id"]=> string(3) "287" ["event_id"]=> string(9) "821902023" ["event_location"]=> string(11) "Düsseldorf" ["presentation_type_id"]=> string(3) "250" ["presentation_type_name"]=> string(10) "Eröffnung" ["presentation_type_visible"]=> bool(true) ["main_topic_id"]=> NULL ["main_topic_name"]=> NULL ["main_topic_color"]=> string(0) "" ["subevent_id"]=> NULL ["subevent_name"]=> NULL ["topic"]=> string(47) "Eröffnung des Deutschen Schulträgerkongresses" ["language"]=> string(2) "de" ["date"]=> string(10) "2023-11-23" ["time_start"]=> string(5) "10:45" ["time_end"]=> string(5) "11:15" ["subtitle"]=> string(0) "" ["abstract"]=> string(0) "" ["abbr"]=> string(3) "EÖ" ["stage_name"]=> string(14) "Raum 3 / 1. OG" ["presentation_booking_mode"]=> string(8) "required" ["is_premium"]=> string(1) "0" ["is_top_keynote"]=> string(1) "0" ["customer"]=> array(0) { } ["preferences"]=> array(0) { } ["image_url"]=> string(0) "" ["image_last_update"]=> string(0) "" ["sold_out"]=> bool(false) ["booked_percent"]=> int(48) } [1]=> array(30) { ["presentation_id"]=> string(4) "3562" ["stage_id"]=> string(3) "287" ["event_id"]=> string(9) "821902023" ["event_location"]=> string(11) "Düsseldorf" ["presentation_type_id"]=> string(3) "251" ["presentation_type_name"]=> string(17) "Podiumsdiskussion" ["presentation_type_visible"]=> bool(true) ["main_topic_id"]=> string(3) "352" ["main_topic_name"]=> string(35) "Schulverpflegung und Nachhaltigkeit" ["main_topic_color"]=> string(7) "#66b821" ["subevent_id"]=> NULL ["subevent_name"]=> NULL ["topic"]=> string(77) "Podiumsdiskussion: Unsere Lebenswelt zukunftsfähig und nachhaltig gestalten!" ["language"]=> string(2) "de" ["date"]=> string(10) "2023-11-23" ["time_start"]=> string(5) "11:15" ["time_end"]=> string(5) "12:15" ["subtitle"]=> string(93) "Wie eine Verantwortungsgemeinschaft von Schulträgern und Schulleitung für BNE gelingen kann" ["abstract"]=> string(0) "" ["abbr"]=> string(4) "PD 1" ["stage_name"]=> string(14) "Raum 3 / 1. OG" ["presentation_booking_mode"]=> string(8) "required" ["is_premium"]=> string(1) "0" ["is_top_keynote"]=> string(1) "0" ["customer"]=> array(0) { } ["preferences"]=> array(0) { } ["image_url"]=> string(0) "" ["image_last_update"]=> string(0) "" ["sold_out"]=> bool(false) ["booked_percent"]=> int(48) } [2]=> array(30) { ["presentation_id"]=> string(4) "3572" ["stage_id"]=> string(3) "287" ["event_id"]=> string(9) "821902023" ["event_location"]=> string(11) "Düsseldorf" ["presentation_type_id"]=> string(3) "251" ["presentation_type_name"]=> string(17) "Podiumsdiskussion" ["presentation_type_visible"]=> bool(true) ["main_topic_id"]=> string(3) "352" ["main_topic_name"]=> string(35) "Schulverpflegung und Nachhaltigkeit" ["main_topic_color"]=> string(7) "#66b821" ["subevent_id"]=> NULL ["subevent_name"]=> NULL ["topic"]=> string(72) "Podiumsdiskussion: Nachhaltige Schulverpflegung ist mehr als Versorgung!" ["language"]=> string(2) "de" ["date"]=> string(10) "2023-11-23" ["time_start"]=> string(5) "15:30" ["time_end"]=> string(5) "16:00" ["subtitle"]=> string(105) "Voraussetzungen für eine nachhaltige Schulverpflegung aus Sicht von Bund, Schulträgern und Schulleitung" ["abstract"]=> string(0) "" ["abbr"]=> string(4) "PD 2" ["stage_name"]=> string(14) "Raum 3 / 1. OG" ["presentation_booking_mode"]=> string(8) "required" ["is_premium"]=> string(1) "0" ["is_top_keynote"]=> string(1) "0" ["customer"]=> array(0) { } ["preferences"]=> array(0) { } ["image_url"]=> string(0) "" ["image_last_update"]=> string(0) "" ["sold_out"]=> bool(false) ["booked_percent"]=> int(48) } } } ["filter"]=> array(1) { ["sort_char"]=> string(5) "{{V}}" } } }

V

Item
event:
array(1) { ["event_id"]=> int(821902023) }
speaker:
array(21) { ["speaker_id"]=> string(4) "2137" ["gender"]=> string(1) "f" ["title"]=> string(0) "" ["firstname"]=> string(8) "Florence" ["lastname"]=> string(7) "Verspay" ["company"]=> string(38) "Hausmann Architektur GmbH Aachen/Köln" ["jobtitle"]=> string(38) "Dipl.-Ing. Architektin und Prokuristin" ["email"]=> string(32) "f.verspay@hausmannarchitektur.de" ["website"]=> string(0) "" ["vita"]=> string(1880) "<p>Florence&nbsp;Verspaystudierte&nbsp;an&nbsp;der RWTH Aachen, der Università degli studi di Palermo und an der ETH Zürich. Im Anschluss arbeitete sie bei StructureLab in Düsseldorf und bei architekturterminal in Nenzig/Röthis, Österreich. Seit&nbsp;2008 ist sie bei&nbsp;Hausmann&nbsp;Architektur beschäftigt&nbsp;und&nbsp;hat&nbsp;als&nbsp;Projektleiterin&nbsp;den&nbsp;Neubau&nbsp;des&nbsp;Heisenberg&nbsp;Gymnasiums&nbsp;in&nbsp;Bruchsal&nbsp;als eine der&nbsp;ersten&nbsp;Clusterschulen&nbsp;für&nbsp;das&nbsp;Büro,&nbsp;aber&nbsp;auch&nbsp;innerhalb&nbsp;Deutschlands realisiert und 2010&nbsp;fertiggestellt.&nbsp;</p><p>Das&nbsp;Forschungsprojekt&nbsp;„Das&nbsp;offeneKlassenzimmer&nbsp;–&nbsp;Eine&nbsp;Neubetrachtung&nbsp;von&nbsp;Lernraum”,&nbsp;das&nbsp;sie&nbsp;2005&nbsp;unter&nbsp;der&nbsp;Leitung&nbsp;von&nbsp;Prof.&nbsp;Dipl.-Ing.&nbsp;Frank&nbsp;Hausmann &nbsp;am&nbsp;Fachbereich&nbsp;Architektur&nbsp;der&nbsp;FH&nbsp;Aachen&nbsp;durchführte,&nbsp;war&nbsp;Grundlage&nbsp;für&nbsp;die inhaltliche Neuausrichtung des Büros Hausmann Architektur GmbH mit dem&nbsp;Schwerpunkt&nbsp;Bildungsbau.&nbsp;</p><p>Seit 2010 baute sie im Büro Hausmann Architektur die Abteilung für die Durchführung von Kommunikationsprozessen in der Planung und Entwicklung (Phase Null) auf, welche sie seit 2013 - nun unter dem Namen Schule entwickeln - als &nbsp;Abteilungsleitung&nbsp;führt. Seit&nbsp;2018&nbsp;ist sie&nbsp;Prokuristin&nbsp;im&nbsp;Büro&nbsp;Hausmann&nbsp;Architektur GmbH.&nbsp;</p><p>Mit langjähriger Expertise referiert Florence Verspay für Architektenkammern, freie Träger, Ministerien, der Serviceagentur „Ganztägig lernen“ NRW und berät zum Thema Bildungsbau. Unter ihrer Leitung werden seit 2010 Schulen der verschiedensten Schulformen in Phase Null Prozessen bei Umbau, Neubau und Sanierungsvorhaben partizipativ begleitet.</p>" ["country"]=> string(0) "" ["is_top_speaker"]=> int(0) ["highlight_speaker"]=> string(1) "0" ["photo_url"]=> string(70) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=2137/profile_xircus.jpg" ["photo_last_update"]=> int(1697716679) ["photo_special_url"]=> string(71) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=2137/profile_718x560.jpg" ["photo_special_last_update"]=> bool(false) ["photo_credits"]=> string(0) "" ["sort_order"]=> NULL ["sort_char"]=> string(1) "V" ["presentations"]=> array(1) { [0]=> array(30) { ["presentation_id"]=> string(4) "3566" ["stage_id"]=> string(3) "287" ["event_id"]=> string(9) "821902023" ["event_location"]=> string(11) "Düsseldorf" ["presentation_type_id"]=> string(3) "252" ["presentation_type_name"]=> string(8) "Workshop" ["presentation_type_visible"]=> bool(true) ["main_topic_id"]=> string(3) "350" ["main_topic_name"]=> string(17) "Moderner Schulbau" ["main_topic_color"]=> string(7) "#005fac" ["subevent_id"]=> NULL ["subevent_name"]=> NULL ["topic"]=> string(40) "Was bedeutet Nachhaltigkeit im Schulbau?" ["language"]=> string(2) "de" ["date"]=> string(10) "2023-11-23" ["time_start"]=> string(5) "13:00" ["time_end"]=> string(5) "14:00" ["subtitle"]=> string(42) "Umbau. Energieeffizienz. Flächenreduktion" ["abstract"]=> string(610) "Eine nachhaltige Lebensweise zu etablieren, ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Schulen legen dafür eine wesentliche Grundlage. Nachhaltigkeit wird so zum Querschnittsthema in Schulen, das sich von Lehrinhalten über das Schulessen bis hin zum eigentlichen Schulbau erstreckt. Nachhaltig gebaute und bewirtschaftete Schulen können zur Referenz für das Handeln von Schülerinnen und Schülern werden und zu einem zukunftsfähigen und verantwortungsvollen Denken und Handeln motivieren. Das Ziel des Workshops besteht darin, Nachhaltigkeitsziele an die räumliche Entwicklung von Schulen zu formulieren." ["abbr"]=> string(4) "WS 3" ["stage_name"]=> string(14) "Raum 3 / 1. OG" ["presentation_booking_mode"]=> string(8) "optional" ["is_premium"]=> string(1) "0" ["is_top_keynote"]=> string(1) "0" ["customer"]=> array(0) { } ["preferences"]=> array(0) { } ["image_url"]=> string(0) "" ["image_last_update"]=> string(0) "" ["sold_out"]=> bool(false) ["booked_percent"]=> int(7) } } }
lang:
string(2) "de"
render_id:
string(13) "662840fdb0ce1"
Florence Verspay
Dipl.-Ing. Architektin und Prokuristin
Workshop: Was bedeutet Nachhaltigkeit im Schulbau?

Item
event:
array(1) { ["event_id"]=> int(821902023) }
speaker:
array(21) { ["speaker_id"]=> string(4) "2064" ["gender"]=> string(1) "f" ["title"]=> string(0) "" ["firstname"]=> string(7) "Kerstin" ["lastname"]=> string(14) "von der Linden" ["company"]=> string(0) "" ["jobtitle"]=> string(48) "Journalistin ∙ Moderatorin ∙ Medientrainerin" ["email"]=> string(29) "office@kerstinvonderlinden.de" ["website"]=> string(0) "" ["vita"]=> string(0) "" ["country"]=> string(0) "" ["is_top_speaker"]=> int(0) ["highlight_speaker"]=> string(1) "0" ["photo_url"]=> string(70) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=2064/profile_xircus.jpg" ["photo_last_update"]=> int(1695727882) ["photo_special_url"]=> string(71) "https://portal.fleet-events.de/de/uploads?path=2064/profile_718x560.jpg" ["photo_special_last_update"]=> bool(false) ["photo_credits"]=> string(11) "Julia Haack" ["sort_order"]=> NULL ["sort_char"]=> string(1) "V" ["presentations"]=> array(3) { [0]=> array(30) { ["presentation_id"]=> string(4) "3561" ["stage_id"]=> string(3) "287" ["event_id"]=> string(9) "821902023" ["event_location"]=> string(11) "Düsseldorf" ["presentation_type_id"]=> string(3) "250" ["presentation_type_name"]=> string(10) "Eröffnung" ["presentation_type_visible"]=> bool(true) ["main_topic_id"]=> NULL ["main_topic_name"]=> NULL ["main_topic_color"]=> string(0) "" ["subevent_id"]=> NULL ["subevent_name"]=> NULL ["topic"]=> string(47) "Eröffnung des Deutschen Schulträgerkongresses" ["language"]=> string(2) "de" ["date"]=> string(10) "2023-11-23" ["time_start"]=> string(5) "10:45" ["time_end"]=> string(5) "11:15" ["subtitle"]=> string(0) "" ["abstract"]=> string(0) "" ["abbr"]=> string(3) "EÖ" ["stage_name"]=> string(14) "Raum 3 / 1. OG" ["presentation_booking_mode"]=> string(8) "required" ["is_premium"]=> string(1) "0" ["is_top_keynote"]=> string(1) "0" ["customer"]=> array(0) { } ["preferences"]=> array(0) { } ["image_url"]=> string(0) "" ["image_last_update"]=> string(0) "" ["sold_out"]=> bool(false) ["booked_percent"]=> int(48) } [1]=> array(30) { ["presentation_id"]=> string(4) "3562" ["stage_id"]=> string(3) "287" ["event_id"]=> string(9) "821902023" ["event_location"]=> string(11) "Düsseldorf" ["presentation_type_id"]=> string(3) "251" ["presentation_type_name"]=> string(17) "Podiumsdiskussion" ["presentation_type_visible"]=> bool(true) ["main_topic_id"]=> string(3) "352" ["main_topic_name"]=> string(35) "Schulverpflegung und Nachhaltigkeit" ["main_topic_color"]=> string(7) "#66b821" ["subevent_id"]=> NULL ["subevent_name"]=> NULL ["topic"]=> string(77) "Podiumsdiskussion: Unsere Lebenswelt zukunftsfähig und nachhaltig gestalten!" ["language"]=> string(2) "de" ["date"]=> string(10) "2023-11-23" ["time_start"]=> string(5) "11:15" ["time_end"]=> string(5) "12:15" ["subtitle"]=> string(93) "Wie eine Verantwortungsgemeinschaft von Schulträgern und Schulleitung für BNE gelingen kann" ["abstract"]=> string(0) "" ["abbr"]=> string(4) "PD 1" ["stage_name"]=> string(14) "Raum 3 / 1. OG" ["presentation_booking_mode"]=> string(8) "required" ["is_premium"]=> string(1) "0" ["is_top_keynote"]=> string(1) "0" ["customer"]=> array(0) { } ["preferences"]=> array(0) { } ["image_url"]=> string(0) "" ["image_last_update"]=> string(0) "" ["sold_out"]=> bool(false) ["booked_percent"]=> int(48) } [2]=> array(30) { ["presentation_id"]=> string(4) "3572" ["stage_id"]=> string(3) "287" ["event_id"]=> string(9) "821902023" ["event_location"]=> string(11) "Düsseldorf" ["presentation_type_id"]=> string(3) "251" ["presentation_type_name"]=> string(17) "Podiumsdiskussion" ["presentation_type_visible"]=> bool(true) ["main_topic_id"]=> string(3) "352" ["main_topic_name"]=> string(35) "Schulverpflegung und Nachhaltigkeit" ["main_topic_color"]=> string(7) "#66b821" ["subevent_id"]=> NULL ["subevent_name"]=> NULL ["topic"]=> string(72) "Podiumsdiskussion: Nachhaltige Schulverpflegung ist mehr als Versorgung!" ["language"]=> string(2) "de" ["date"]=> string(10) "2023-11-23" ["time_start"]=> string(5) "15:30" ["time_end"]=> string(5) "16:00" ["subtitle"]=> string(105) "Voraussetzungen für eine nachhaltige Schulverpflegung aus Sicht von Bund, Schulträgern und Schulleitung" ["abstract"]=> string(0) "" ["abbr"]=> string(4) "PD 2" ["stage_name"]=> string(14) "Raum 3 / 1. OG" ["presentation_booking_mode"]=> string(8) "required" ["is_premium"]=> string(1) "0" ["is_top_keynote"]=> string(1) "0" ["customer"]=> array(0) { } ["preferences"]=> array(0) { } ["image_url"]=> string(0) "" ["image_last_update"]=> string(0) "" ["sold_out"]=> bool(false) ["booked_percent"]=> int(48) } } }
lang:
string(2) "de"
render_id:
string(13) "662840fdb0ce1"
Kerstin von der Linden
Journalistin ∙ Moderatorin ∙ Medientrainerin
Eröffnung: Eröffnung des Deutschen Schulträgerkongresses
Podiumsdiskussion: Podiumsdiskussion: Unsere Lebenswelt zukunftsfähig und nachhaltig gestalten!
Podiumsdiskussion: Podiumsdiskussion: Nachhaltige Schulverpflegung ist mehr als Versorgung!